Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Mit 27 bin ich die einzige

Mit 27 bin ich die einzige

10. Juni 2011 um 14:23 Letzte Antwort: 11. Juni 2011 um 19:59

hallo zusammen,

geht um folgendes. Habe mich vor 2 Tagen von meinem freund getrennt. hat aber keinen bezug auf dieses thema hier.

wir waren nur kurz zusammen...vllt 1 monat oder so.
jedenfalls hat mich etwas stutzig gemacht.
eines tages fragte ich ihn, nur aus neugierde, wie viele frauen er schon hatte (beziehung + sex / ons)

da habe ich erfahren das ich die einzige war ausser ein kurzer ons mit zwillingen.

ich frage mich nun.....mit 27 jungfrau, dann war ich noch die erste?

klingt nun blöd aber ich finde es irgendwie peinlich das ich die erste bin... ich steh eher auf "erfahrene" männer die auch mal gerne experimentierfreudig sind. ich habe meine erfahrungen schon gemacht da finde ich es irgenwie schade das nun ich ihm alles "beibringen" hätte müssen.

was sagt ihr zu dem thema?

Mehr lesen

10. Juni 2011 um 14:42


danke für deine antwort supernova....
kann voll verstehen das es auch eine ehre sein kann aber ich bin da ein bisschen komisch....ich habe es lieber wenn ich vom mann geführt werde, sprich er der dominantere ist. und da ich im alltag selber schon der "mann im haus" bin, möchte ich das beim sex auch nicht haben. ich kann auch nicht sagen warum mir das peinlich ist, aber es ist so

Gefällt mir
10. Juni 2011 um 15:30

Nicht bemerkt
Hast Du das denn nicht gemerkt beim sexeln? Wie hat das denn in der praxis funktioniert?

Gefällt mir
11. Juni 2011 um 19:59

DU?!
NA Sicher,KLAR,WIE SONST! Hätte der Wollrock doch dann ,na
im Weg und so.

Gefällt mir