Forum / Sex & Verhütung

Mit 23 schon alles ausprobiert?

Letzte Nachricht: 14. April 2007 um 22:33
14.04.07 um 21:38

N'Abend zusammen!
Mein Freund und ich sind seit 8 Monaten zusammen und an sich läuft auch alles super. Aber es gibt eine Sache die mich irgendwie ärgert:
Er ist mein erster Freund und natürlich möchte ich im Bett auch mal das ein oder andere ausprobieren. Nich immer 0815, ein zwei Knöpfe drücken und Ende. Aber jedesmal wenn ich ihn frage, ob wir mal dieses oder jenes ausprobieren könnten, dann sagt er, er hat alles für ihn interessante schon mit seinen Exfreundinnen ausprobiert und es gibt da nichts mehr, was ihn zum versuchen reizt, er weiß, was er mag und was nich. Kann man mit 23 schon alles ausprobiert haben? Muss ich mich einfach damit abfinden, dass es so bleibt, wie es ist?
lg, cherry

Mehr lesen

14.04.07 um 21:44

Finde ich traurig von deinem freund,
dass er sowas sagt wie: er hätte schon mit exfreundinnen alles ausprobiert und er wüsste was ihm gefällt und was nicht!

1. bist du keine exfreundin von ihm

2. er weiss doch gar nicht wie es denn mit dir ist! (wenn ihr "neues" ausprobiert)

mit 23 hat man(n) längst NICHT alles ausprobiert!

Gefällt mir

14.04.07 um 21:50

Ich weiss ja nicht in welchen kreidsen,
er mit 18 verkehrt hat ,aber ich glaube kaum ,das nen teen oder nen anfangs -twen ,schon swinger und sexerfahrungen im aussergewöhnlichen bereich haben.
du musst dich mit gar nichts abfinden,will er denn immer die gleichen praktiken ausführen? ist doch eh spannender,wenn man alles abwechselnd durchführt ,sonst wirds laannngweiiilig,dann musst ihn halt zwingen und verführen,sei etwas schmutzig,es will keiner vor dem sex abklären,heute machen wir mal das oder dies,dann kann man ja gleich hölzchen ziehn und wer den kürzeren hat verliert.finde es seltsam,das er dir zu liebe dir die aussergewöhnlichen dinge nicht zeigt bzw beibringt.will er nicht ,das seine süsse ein ebengebürtiges sexualwissen erreicht und dieses vielleicht an jem,anderes anwenden könnte,oder bist du ihm zu wenig wert?das er gar nich erst die mühe aufbringt dazu.es geht ja net nur um seine befriedigung sondern auch um deine,du kannst ja net alles mögen,was er machen will.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

14.04.07 um 22:25

Nicht fragen...!!!
Jetzt wo du weißt wie er dazu steht. (lach mich tot) Solltest du darüber lachen was er gesagt hat. Er kann wohl mit 23 Erfahrungen gesammelt haben, aber die Welt ist da zu Ende wo die Phantasie aufhört! Ich würde dir empfehlen, dass du das nächste mal nicht mehr fragst wenn du gerade auf was anderes lust hast. Versuch es während der 0815 Nr. umzusetzten, irgendwann klappt es und dies würde ich ihm kräftig unter die Nase reiben.
lg ghostbuster29

Gefällt mir

14.04.07 um 22:33

Ein Ende in Sicht
Ich bin 43 und frage mich wann haben wir alles durch. Es gibt Dinge die ich auch nicht unbedingt machen würde. Aber wenn dein Freund so erfahren ist frag ihn doch mal nach speziellen Dingen die er ja angeblich versucht haben will. Und außerdem kann es mit dir ganz anders werden wie mit einer EX. Vielleicht gefiel ihr das nicht und Sie ging nicht richtig ab und Dir gefällt es vielleicht und dadurch bereitest Du ihm das Erlebnis seines Lebens.
Du solltest dich auch fragen ob dein Partner der richtige ist. Wenn er nicht auf dich und deine Wünsche eingeht. Natürlich musst Du ihm auch zugestehen das es Dinge gibt die er nicht mag oder nicht will. Aber es damit ab zu tun das man schon alles durch hat finde ich ein wenig zu einfach.

LG

Gefällt mir