Home / Forum / Sex & Verhütung / Missionarsstellung klappt nicht?!

Missionarsstellung klappt nicht?!

26. Mai 2013 um 16:20

Hallo ihr Lieben,
ich habe schon immer Probleme gehabt beim Sex (vermutlich immer verspannt, schlimme Schmerzen beim Einführen usw )
Mein Schatz und ich haben es bisher nur in der Doggystellung gemacht weil es anders nicht ging.
Nun das Problem: Wir würden es gerne mal in der Missionarsstellung machen, aber wenn es zur Sache gehen soll, drücke ich ihn unbewusst mit meinen Beinen weg
ich schaffe es auch nicht das zu unterlassen, obwohl ich unbedingt will und wir ja auch sonst Sex haben..
habt ihr Tipps wie ich das besser kontrollieren kann
Danke!

27. Mai 2013 um 15:36


Erklär mal das mit der Dachlatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 15:43

Der denkt
an die umfallenden chinesischen Reissäcke und will Dir damit sagen das er Deinen Beitrag bescheuert findet.
Ich find die Idee gut, nur 1 kg ist zu wenig.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 15:55

Ja mir ist nichts menschliches fremd
aber die Dachlatte..statt Spreizstange ???, zum verkloppen ???
Rätsel über Rätsel.
Die nackte Frau mit gespreizten Armen und Beinen. Doch wäre auch mein Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 16:25

Soll vorkommen ?
Oder ? Sag ich nicht nein zu. Etwas bi schadet nie.
Und eine bißchen härtere Nummer ja auch nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 16:27

Komm
und jetzt sag was mit der Dachlatte ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 16:35

Nö ich bin die Harte
nicht die Subbie. Ich teile aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 16:40

Boah
ich wollte das wissen. Das ist bestimmt eine Sauerei. Ich will das wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Mai 2013 um 18:49

Kleine Hilfe
Wie drückst du ihn denn mit den Beinen weg, wenn er dazwischen liegt?
Alternativ könntest du die Beine um ihn schlingen, bevor er eindringt und sie auch dabei leicht um ihn umschlossen halten. Hat meine Ex auch immer gemacht, ist zwar etwas nervig da die Frau beim Orgasmus meist so fest zudrückt, das ein wilder Mann sie einmal hochhebt und aufs Bett knallt ... aber das ist ja zum glück schön weich.

Die Beine anwinkeln kann auch helfen, da ist dir ja die unterbewusste Bewegungsfreiheit erstmal genommen.

Andererseits hab ich mir auch eben das hier: http://missionarsstellung.net/ durchgelesen und muss sagen, geschichtlich fragwürdige Stellung. DoggyStyle ist natürlich etwas ... naja unpersönlich wenn man das dann so sagen kann aber es gibt noch viele Andere. Er im Schneidersitz du darauf ist sehr empfehlenswert

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille und Antibiotika
Von: flora_12299617
neu
27. Mai 2013 um 11:44
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper