Home / Forum / Sex & Verhütung / Mirena... Zwischenblutungen normal???

Mirena... Zwischenblutungen normal???

20. Dezember 2007 um 22:29

Hallo,

bin neu hier und hoffe, endlich mal eine Antwort auf meine Frage zu bekommen. Ich habe seit ca. drei Monaten die mirena... Nach dem ersten Monat habe ich meine Periode bekommen. Nach dem zweiten Monat nicht mehr. Nun bekomme ich plötzlich Zwischen- bzw. Schmierblutungen. Ist das normal? Wenn ja, wie lange kann das gehen? Ich dachte bei dieser Spirale bleibt die Blutung dann endlich wegen der Hormone aus...
Die Probleme hatte ich mit der 3-Monats-Spritze nicht. Da hatte ich keine Blutungen.
Aber deswegen jetzt wieder zu wechselt wäre ja auch totaler Quatsch, denn die Spirale ist ja auch ziemlich teuer. Dafür hält sie ja aber auch um einiges länger...

Vielleicht hat ja jemand von Euch ein wenig mehr Ahnung von der Mirena als ich...
Würde mich über Antworten freuen.
Danke schonmal.

20. Dezember 2007 um 23:14

Nach
neuen Auflagen für die Mirena,müsstest du eigentlich darüber aufgeklärt worden sein,dass nicht bei allen Frauen die Periode ausbleibt..manche kämpfen ewig mit Schmierblutungen etc. Darüber hätte dich ein Gyn aufklären müssen im Rahmen des neuen Einverständnisverfahrens,nachdem der Gyn dir die Packungsbeilage aushändigen muss oder er muss sie zumindest mit dir KOMPLETT durchgehen.

Das find ich bedenklich "Vielleicht hat ja jemand von Euch ein wenig mehr Ahnung von der Mirena als ich.."
weil du wirst das Ding fünf Jahre in dir tragen..da wäre es vll nicht übel gewesen,sich genau drüber zu informieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Dezember 2007 um 14:20

..
ich verstehe einfach nicht, wie man sich sowas einpflanzen lassen kann (generell eine Verhütungsmethode betreiben kann), ohne sich vorher darüber zu informieren..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2007 um 9:12

Es ist ja nicht so...
das ich mich vorher nicht informiert habe.
ich wollte nur wissen, ob irgendjemand auch Erfahrungen mit dre Mirena hat und wie es bei ihr war.
Mein FA hat mir schon gesagt was Sache ist. Z.B. das es Schmierblutungen geben kann. Aber wie lange das so gehen kann, das konnte sie mir leider nicht gnau sagen.
Deshalb hoffe ich ja auf Erfahrungen von anderen.
Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, was wir als Verhütung nehmen. Und die Spiraleist nunmal das Einfachste.

Mein zu erst geschriebener Text lässt sich auch blöd lesen. Das merke ich jetzt auch.
Versteht mich bitte nicht falsch, möchte nur wissen wie es bei anderen war, ob sich das irgendwie eingespielt hat und wie lange das in etwa gedauert hat.Ich weiß auch, dass es von Frau zu Frau unterschiedlich ist.

Sorry, falls ich mich falsch ausgedrückt habe im ersten Beitrag...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2007 um 10:59
In Antwort auf tirzah_12874931

Es ist ja nicht so...
das ich mich vorher nicht informiert habe.
ich wollte nur wissen, ob irgendjemand auch Erfahrungen mit dre Mirena hat und wie es bei ihr war.
Mein FA hat mir schon gesagt was Sache ist. Z.B. das es Schmierblutungen geben kann. Aber wie lange das so gehen kann, das konnte sie mir leider nicht gnau sagen.
Deshalb hoffe ich ja auf Erfahrungen von anderen.
Ich habe mir Gedanken darüber gemacht, was wir als Verhütung nehmen. Und die Spiraleist nunmal das Einfachste.

Mein zu erst geschriebener Text lässt sich auch blöd lesen. Das merke ich jetzt auch.
Versteht mich bitte nicht falsch, möchte nur wissen wie es bei anderen war, ob sich das irgendwie eingespielt hat und wie lange das in etwa gedauert hat.Ich weiß auch, dass es von Frau zu Frau unterschiedlich ist.

Sorry, falls ich mich falsch ausgedrückt habe im ersten Beitrag...

Hm
aber ne Kupferspirale wäre billiger..ne normale kostet z.B. 160 und bleibt für drei Jahre liegen. Ne Goldlily (Gold-Kupfer-Spirale-www.goldlily.de) kostet 250 und bleibt 10 Jahre liegen..Also das Einfachste war das nicht Aber klar,deine Gyn hat hal wie alle anderen wohl schön Werbung dafür gemacht,anstatt dich kompetent und vor allem unabhängig zu beraten.
Bei manchen gehen die Schmierblutungen nicht lange,bei anderen 6 Monate-open End

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Dezember 2007 um 11:07
In Antwort auf aubrey_12770539

Hm
aber ne Kupferspirale wäre billiger..ne normale kostet z.B. 160 und bleibt für drei Jahre liegen. Ne Goldlily (Gold-Kupfer-Spirale-www.goldlily.de) kostet 250 und bleibt 10 Jahre liegen..Also das Einfachste war das nicht Aber klar,deine Gyn hat hal wie alle anderen wohl schön Werbung dafür gemacht,anstatt dich kompetent und vor allem unabhängig zu beraten.
Bei manchen gehen die Schmierblutungen nicht lange,bei anderen 6 Monate-open End

Im
Hormonspirale-Forum berichten einige über Schmierblutungen..wenn sie nicht von selber aufhören,greifen die Gyns zumeist zu ner Pille

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Hilfe wo finde ich die...
Von: tirzah_12825282
neu
22. Dezember 2007 um 0:19
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest