Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Mirena-brauche dringend Antworten

Letzte Nachricht: 20. Oktober 2004 um 15:53
O
oneida_12439104
20.08.04 um 20:35

Hi ihr alle, habe mir vor drei Wochen die Spirale Mirena einsetzen lassen. Ich habe drei Freundinnen, die alle wunderbar damit klarkommen und völlig zufrieden sind, darum meine Entscheidung dafür. Seit dem Einsetzen habe ich üble Schmerzen. Es sind Wehen, kenne ich , weil ich ein Kind habe. Aber da hatte ich sie nicht drei Wochen! War natürlich noch zweimal bei meiner Ärztin seither, aber sie sagt mir nur, dass sind Anpassungsschwierigkeiten, das legt sich. Aber WANN? Ich werde das nicht drei bis sechs Monate aushalten! Vor allem habe ich seither noch von vielen anderen wenig gewünschten Nebenwirkungen gelesen im Netz..Aber wenn es jetzt hier Mädels gibt, die mir sagen können, dass sie diese Schwierigkeiten auch hatten, aber dann war alles gut, ermutigt mich das vielleicht, noch eine Weile durchzuhalten...ist ja schon schade, einfach dreihundert Euro zum Teufel. Bitte gebt mir Rat und Trost...lg, Melanie

Mehr lesen

A
anisa_12742420
25.08.04 um 8:54

Mirena
hallo

ich hatte auch die mirena allerdings nur für zwei wochen. ich hatte auch immer üble schmerzen, dazu kam noch übelkeit, schlaflosigkeit etc. schau mal unter www.hormonspirale-forum.de. dort findest du einige interessante antworten. kaum hatte ich mirena raus ging es mir wieder gut. ich konnte auch nicht solange durchhalten und mein fa meinte in diesem fall sei es besser ich würde sie wieder entfernen. ich musste die spirale auch nicht bezahlen, da ich diese nicht vertragen habe. frag mal deinen fa.
lg sandy

Gefällt mir

O
oneida_12439104
28.08.04 um 0:01
In Antwort auf anisa_12742420

Mirena
hallo

ich hatte auch die mirena allerdings nur für zwei wochen. ich hatte auch immer üble schmerzen, dazu kam noch übelkeit, schlaflosigkeit etc. schau mal unter www.hormonspirale-forum.de. dort findest du einige interessante antworten. kaum hatte ich mirena raus ging es mir wieder gut. ich konnte auch nicht solange durchhalten und mein fa meinte in diesem fall sei es besser ich würde sie wieder entfernen. ich musste die spirale auch nicht bezahlen, da ich diese nicht vertragen habe. frag mal deinen fa.
lg sandy

Also...
dieses Forum kenne ich schon, aber das ist mir ehrlich gesagt zu extrem. Da wird ja die Spirale für jedes Elend verantwortlich gemacht...Und ich hab sie mir ja nicht zum Spass einsetzen lassen, sondern weil ich zuverlässige Verhütung brauche, weil ich superleicht schwanger werde. Kann Dir mitteilen, dass die Schmerzen inzwischen aufgehört haben, ich habe die Spirale jetzt seit drei Wochen. Die Bluterei geht leider noch weiter, aber mein Arzt meinte, das hört sicher auch bald auf. Ist jedenfalls nichts entzündet oder so. Wie ich die Hormone vertrage, bleibt wohl noch abzuwarten, aber bisher habe ich da noch nix schlimmes gemerkt... auch keine Pickel oder so. Ich bin jetzt ermutigt, und werde auf jeden Fall noch ne Weile abwarten. Und wie verhütest Du jetzt? Hat denn Dein Arzt gesagt, dass die Schlaflosigkeit damit zu tun haben kann? lg leeloo

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
rosita_12741432
01.10.04 um 22:34
In Antwort auf oneida_12439104

Also...
dieses Forum kenne ich schon, aber das ist mir ehrlich gesagt zu extrem. Da wird ja die Spirale für jedes Elend verantwortlich gemacht...Und ich hab sie mir ja nicht zum Spass einsetzen lassen, sondern weil ich zuverlässige Verhütung brauche, weil ich superleicht schwanger werde. Kann Dir mitteilen, dass die Schmerzen inzwischen aufgehört haben, ich habe die Spirale jetzt seit drei Wochen. Die Bluterei geht leider noch weiter, aber mein Arzt meinte, das hört sicher auch bald auf. Ist jedenfalls nichts entzündet oder so. Wie ich die Hormone vertrage, bleibt wohl noch abzuwarten, aber bisher habe ich da noch nix schlimmes gemerkt... auch keine Pickel oder so. Ich bin jetzt ermutigt, und werde auf jeden Fall noch ne Weile abwarten. Und wie verhütest Du jetzt? Hat denn Dein Arzt gesagt, dass die Schlaflosigkeit damit zu tun haben kann? lg leeloo

Man bekommt regelrecht Angst...
...wenn man sich die Berichte in diesem Forum durchliest. Ich habe die Spirale schon das 5. Jahr und bin so zufrieden damit, daß ich mir im November 04 die zweite legen lasse. Ich hoffe, daß die dort beschriebenen Nebenwirkungen nicht auftreten.

Gefällt mir

Anzeige
E
eva_12760828
20.10.04 um 15:53


liebe leeloo,
ich habe die spirale seit 6 montaten und am anfang hatte ich auch beschwerden und wollte sie erst ziehen lassen. ich war aufgequollen und bekam pickel war übel gereizt und hatte schmierblutung. habe hier im forum berichte gelesen und war total verunsichert.
habe auch meinem arzt die berichte beim termin gezeigt und gemeint das wie beschrieben wird keine nebenwirkung bla bla bla alles nur verkaufsmasche ist !
dieser hat mir dann gesagt das es auch mit der einstellung zur pille zusammen hängt wie ich und mein körper sie aufnimmt da es ja immerhin ein fremdkörper ist!
ich denke du sollst einfach mal tiefer in dich gehen und dir sagen das wird super gut werden und lasse sie nicht gleich ziehen. ich bin jetzt total froh das ich sie habe und ich würde sie immer wieder nehmen keine pillen fresserei und angst haben (ich habe asthma) wenn ich antibiotika oder cortison bekomme das ich dann schwanger werde !!!!
hoffe ich konnte dir helfen !
Anja

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige