Forum / Sex & Verhütung

Mirelle - Weiße Tabletten

Letzte Nachricht: 23. November 2007 um 15:25
23.11.07 um 8:46

Hallo,
ich hätte eine Frage..
Und zwar nehm ich die Pille (Mirelle) noch nicht all zu lange.
Wollte daher fragen ob ich auch während der 4 weißen Tabletten-Tage sicher bin, oder muss ich während der 4 Tage anders verhüten?

Liebe Grüße

Mehr lesen

23.11.07 um 9:30

Hallo?
Kann mir bitte jemand antworten!?

Gefällt mir

23.11.07 um 9:50
In Antwort auf

Hallo?
Kann mir bitte jemand antworten!?

Super..
..Forum is das da.. Bekommt man ja ned mal a Antwort..

Gefällt mir

23.11.07 um 9:57
In Antwort auf

Super..
..Forum is das da.. Bekommt man ja ned mal a Antwort..

Erstens
kannst du nicht erwarten, dass sich Leute, die am Vormittag arbeiten ständig Zeit für sowas nehmen und zweitens bin ich mir sicher, dass ein Blick in die Packungsbeilage deine Frage klären würde..

Gefällt mir

23.11.07 um 11:03
In Antwort auf

Erstens
kannst du nicht erwarten, dass sich Leute, die am Vormittag arbeiten ständig Zeit für sowas nehmen und zweitens bin ich mir sicher, dass ein Blick in die Packungsbeilage deine Frage klären würde..

Nein..
.. Des klärt meine Frage eben nicht..
Sonst würd ich ned fragen

Gefällt mir

23.11.07 um 11:08

Würde dir ja gerne antworten
kenn deine Pille aber nicht - und da es 1-, 2-, und 3-phasige Pillen gibt, sowie welche mit 7tägiger Pause und welche die man täglich ohne Pause nimmt ist antworten etwas schwierig wen man nicht eine wandelnde `Rote Liste`ist.
Du hast - auch noch andre Möglichjeiten um an ne Antwort zu kommen
1. Google mal mIrelle - gibt viele Seiten und bestimmt auch ein Frageforum
2. Es soll da nette Herren uns Damen geben die diese Dinger verschreiben - die können auch weiterhelfen

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

23.11.07 um 11:12
In Antwort auf

Nein..
.. Des klärt meine Frage eben nicht..
Sonst würd ich ned fragen

Steht
da, dass du zusätzlich verhüten musst? Ich denke nicht, folglichermaßen wirst du wohl den ganzen Zyklus geschützt sein, wenn du keine Fehler machst. Das ist ja auch der Sinn der Pille. Wenn du dir unsicher bist, wieso sprichst nicht mit deinem FA? Der ist schließlich dafür zuständig.

Gefällt mir

23.11.07 um 11:39

Also
ich weiß nicht, wielang du schon die pille nimmst. (allgemein also nicht nur die mirelle) und wie gut du dich mit dem zyklus auskennst. aber ich will mal versuchen dir zu helfen.

wie du vlt in der packungsbeilage gelesen hast, sind die weißen tabletten placebos. so wie traubenzucker. bei anderen pillen gibt es halt die 7 tage pause. und bei dieser nimmt man halt noch die weißen placebo-pillen, damit man halt einen ständigen rhythmus hat und nicht vergisst mit der neuen packung anzufangen.

natürlich sinds nur 4, weil die mirelle ein wenig anders aufgebaut ist (von der dosierung der hormone) aber normalerweise solltest du doch in den 4 tagen deine tage bekommen oder? so wie bei jeder normalen pille hast du doch in den 7 tagen pause deine blutungen. somit auch keinen eisprung. der ist doch erst um den 14. tag deines Zyklus, was ich weiß. und dein zyklus beginnt mit der blutung. somit würde ich sagen, dass du ja in den 4 tagen nicht schwanger werden kannst, weil eben kein eisprung in dieser zeit stattfindet.

jedoch will ich dir darauf keine garantie geben. wenn du dir unsicher bist, sprich mit deinem frauenarzt oder deiner apothekerin darüber. der wird dir das dann schon genau erklären können.

hoffe du kommst gut zurecht mit dieser pille. für mich war sie nichts, weil es eben kein 21 tage rhythmus war und mein körper das irgndwie nicht "kapiert" hat.

hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

liebe grüße

Gefällt mir

23.11.07 um 15:16
In Antwort auf

Steht
da, dass du zusätzlich verhüten musst? Ich denke nicht, folglichermaßen wirst du wohl den ganzen Zyklus geschützt sein, wenn du keine Fehler machst. Das ist ja auch der Sinn der Pille. Wenn du dir unsicher bist, wieso sprichst nicht mit deinem FA? Der ist schließlich dafür zuständig.

Hi,
ehrlich gesagt, kann ich es auch nicht verstehen, wie man sich ausschließlich auf ein "Laien-Forum" verlassen kann. Ich meine, die meisten Antworten sind schon recht nützlich und es gibt hier auch einige, die sich gut auskennen, aber letztendlich sind das trotz allem keine professionellen Antworten.
Ich lese auch lieber erstmal die Packungsbeilage, die ich fast auswendig kann. Wenn ich trotzdem noch eine Frage habe, dann erkundige ich doch eher bei meinem Frauenarzt, als mich ausschließlich auf ein Forum zu verlassen. Hier werden nämlich auch oftmals falsch geantwortet.

Gefällt mir

23.11.07 um 15:25
In Antwort auf

Hi,
ehrlich gesagt, kann ich es auch nicht verstehen, wie man sich ausschließlich auf ein "Laien-Forum" verlassen kann. Ich meine, die meisten Antworten sind schon recht nützlich und es gibt hier auch einige, die sich gut auskennen, aber letztendlich sind das trotz allem keine professionellen Antworten.
Ich lese auch lieber erstmal die Packungsbeilage, die ich fast auswendig kann. Wenn ich trotzdem noch eine Frage habe, dann erkundige ich doch eher bei meinem Frauenarzt, als mich ausschließlich auf ein Forum zu verlassen. Hier werden nämlich auch oftmals falsch geantwortet.

Gebe
dir da auch recht damit. Klar ist dieses Forum da, um fragen zu klären, aber eine Frage, die meine Zukunft betrifft, die stelle ich doch lieber dem Doc persönlich oder gehe in die Apotheke.

In erster Linie hat mich aber nicht das sauer gemacht, sondern das zweimalige Schreiben nach dem Threat, wieso keiner antwortet. Wenn man eine schnelle Antwort will, muss man sich eben an den Doc wenden, wir sitzen hier ja nicht die Wildem vorm PC und warten darauf, dass eine Frage kommt.

Gefällt mir