Home / Forum / Sex & Verhütung / Mir tut Sex nicht gut!

Mir tut Sex nicht gut!

3. November 2012 um 15:38

Hallo,
mein Name ist Luisa und ich bin 17 Jahre alt.
Ich bin mit meinem Freund schon längere Zeit zusammen und wir haben seit etwa 4 Monaten Sex miteinander.
Und auch nach diesen 4 Monaten tut mir Sex immernoch nicht gut und manchmal tut es mir sogar noch weh.
Am Anfang dachte ich, dass es eben Zeit braucht bis es gut tut, aber es hat sich immernoch nichts geändert und mittlerweile ist das eben auch eine Kopfsache denke ich.
Ich war bereits deswegen beim Frauenarzt und nun habe ich statt der Pille den Vaginal-Ring, seit ca. 2 Wochen, aber es hat sich immernoch nichts geändert.
Meinen Freund liebe ich auch und Lust auf Sex habe ich ebenfalls.
Ich bin langsam echt verzweifelt, was ich machen soll, weil jeder von meinen Freundinnen tut Sex richitg gut, außer mir.
Ich hoffe mir können ein paar Leute bei meinem Problem Tipps geben, ich wäre wirklich dankbar über jeden Ratschlag.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten,
Gruß, Luisa

3. November 2012 um 16:17

Kannst du
das genauer erklären? Was tut dir nicht gut bez. weh? Bist du nicht feucht genug? Verkrampfst du dich? Stößt er hinten an deiner Gebärmutter an?

Gefällt mir

3. November 2012 um 18:21
In Antwort auf coquette164

Kannst du
das genauer erklären? Was tut dir nicht gut bez. weh? Bist du nicht feucht genug? Verkrampfst du dich? Stößt er hinten an deiner Gebärmutter an?

Also es ist so,
dass ich schon feucht genug bin, deswegen habe ich auch diesen Vaginal-Ring, dass das schonmal ausgeschlossen wird.
Nein, ich glaube nicht, dass er an meine Gebärmutter anstößt, mir tut es eher am "Eingang" weh.
Eig. verkrampfe ich mich beim Sex nie, außer wenn es mir dann weh tut, aber dass ist ja dann zwangsläufig.

Gefällt mir

3. November 2012 um 19:10
In Antwort auf luisasofie

Also es ist so,
dass ich schon feucht genug bin, deswegen habe ich auch diesen Vaginal-Ring, dass das schonmal ausgeschlossen wird.
Nein, ich glaube nicht, dass er an meine Gebärmutter anstößt, mir tut es eher am "Eingang" weh.
Eig. verkrampfe ich mich beim Sex nie, außer wenn es mir dann weh tut, aber dass ist ja dann zwangsläufig.

Hm,
wenn es am Eingang weh tut, stößt er tatsächlich nicht an, sondern es ist ein anderes Problem. Ich kann hier jetzt natürlich nur raten:

- Hattest du in letzter Zeit Mal einen Pilz oder etwas ähnliches? Ist die Haut gereizt? Dadurch kann die Haut nämlich noch eine ganze Weile lang sehr empfindlich sein, sodass es schnell schmerzt.

- Wenn das obere nicht zutrifft, würde ich es mal mit Gleitmittel versuchen. Auch wenn du feucht bist, schmiert es das ganze noch besser.

- Wenn das auch nichts ändert, würde ich noch mal mit dem Frauenarzt sprechen.

Ansonsten: Kannst du eine gewisse Systematik erkennen, wann es dir weh tut? In bestimmten Stellungen? Wenn er oder du sich schneller bewegt? Oder kommt der Schmerz in jedem Fall?

Gefällt mir

4. November 2012 um 18:13
In Antwort auf coquette164

Hm,
wenn es am Eingang weh tut, stößt er tatsächlich nicht an, sondern es ist ein anderes Problem. Ich kann hier jetzt natürlich nur raten:

- Hattest du in letzter Zeit Mal einen Pilz oder etwas ähnliches? Ist die Haut gereizt? Dadurch kann die Haut nämlich noch eine ganze Weile lang sehr empfindlich sein, sodass es schnell schmerzt.

- Wenn das obere nicht zutrifft, würde ich es mal mit Gleitmittel versuchen. Auch wenn du feucht bist, schmiert es das ganze noch besser.

- Wenn das auch nichts ändert, würde ich noch mal mit dem Frauenarzt sprechen.

Ansonsten: Kannst du eine gewisse Systematik erkennen, wann es dir weh tut? In bestimmten Stellungen? Wenn er oder du sich schneller bewegt? Oder kommt der Schmerz in jedem Fall?

Also,
Einen Pilz oder Ähnliches habe ich nicht. Ich wurde beim Frauenarzt untersucht und bin völlig gesund.
Mit Gleitgel haben wir es auch schon probiert, aber es hat dabei nicht viel verändert.
Eine Systematik kann ich darin nicht erkennen, außer dass es mir nie gut tut.
Ich möchte nicht schon wieder zum Frauenarzt, weil ich in letzter Zeit häufiger deswegen dort war und ich mich auch ein wenig schäme. :/

Gefällt mir

4. November 2012 um 18:59
In Antwort auf luisasofie

Also,
Einen Pilz oder Ähnliches habe ich nicht. Ich wurde beim Frauenarzt untersucht und bin völlig gesund.
Mit Gleitgel haben wir es auch schon probiert, aber es hat dabei nicht viel verändert.
Eine Systematik kann ich darin nicht erkennen, außer dass es mir nie gut tut.
Ich möchte nicht schon wieder zum Frauenarzt, weil ich in letzter Zeit häufiger deswegen dort war und ich mich auch ein wenig schäme. :/

Du musst dich dafür
nicht schämen! Ich verstehe ja, dass es nicht sehr vergnüglich ist, mit dem Arzt darüber zu sprechen, aber es ist sein Job, heraus zu finden, was da los ist, denn er ist der Profi und er sieht dich. Wir können hier leider nur raten und kennen dabei vermutlich nur einen Teil der möglichen Erklärungen dafür.

Gefällt mir

14. November 2012 um 0:17
In Antwort auf coquette164

Du musst dich dafür
nicht schämen! Ich verstehe ja, dass es nicht sehr vergnüglich ist, mit dem Arzt darüber zu sprechen, aber es ist sein Job, heraus zu finden, was da los ist, denn er ist der Profi und er sieht dich. Wir können hier leider nur raten und kennen dabei vermutlich nur einen Teil der möglichen Erklärungen dafür.

Gut gesagt!
Ich finde es wirklich auch das Beste, einen Mediziner hinzuzuziehen. Wenn es um ernsthafte gesundheitliche Probleme geht, ist so ein Diskussionsforum für 'Amateure', die wir nun einmal alle sind, nicht der ideale Ort.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen