Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Minulet: gewichtszunahme?

Minulet: gewichtszunahme?

28. Mai 2008 um 17:29 Letzte Antwort: 26. September 2008 um 22:12

ich nehme seit einem jahr die (niedrig dosierte) leios. habe zwar ein wenig zugenommen, aber nur minimal, meine haut ist auch toll geworden. allerdings hat meine libido ziemlich abgenommen, weswegen ich heute bei meiner ärztin war um die pille zu wechseln. sie verschrieb mir die minulet - ich kenn mich ja nicht aus also hab ich auf ihren rat gehört. nachdem ich aber den beipackzettel und andere erfahrungsberichte gelesen habe bin ich geschockt: fast alle sagen, sie hätten zugenommen! dabei habe ich große probleme mit dem zunehmen (war früher 10kg schwerer und hatte deswegen ziemliche psychische probleme, die erst mit dem abnehmen weggingen) und bin jetzt extrem verunsichert.

dazu kommt: alles wäre vielleicht nicht so schlimm, wenn ich nicht in 4 wochen abiball hätte, an dem ich natürlich gut aussehen will und für das ich ein sehr enges kleid habe, in das ich nicht reinpassen werde wenn ich auch nur ein bisschen zunehme. wenn man wassereinlagerungen oder heisshungerattacken bekommt, wie schnell nimmt man da zu?

hilfe! soll ich nochmal eine packung lang die leios nehmen und dann wechseln, oder kann mir jemand die panik nehmen? mir ist klar, dass die pille auf alle menschen anders wirkt und es sein kann dass bei mir nichts passiert, aber ich kanns ja vorher nicht wissen und ich hab keine ahnung ob ich mir grad irgendeine horrorvorstellung einrede oder obs halt so ist.

Mehr lesen

29. Mai 2008 um 11:11

Wie schnell man bei solchen attacken zunimmt?
kommt drauf an wie viel du isst oder??

außerdem steht bei jeder pille, dass man zunehmen könnte. obs dann wirklich passiert hanäägt (wie schon gesagt) von jeder frau ab...

Gefällt mir
26. September 2008 um 20:42

Minulet
Hallo also ich kann deine Sorgen sehr gut verstehen was die Gewichtszunahme angeht, mir geht es genau so.
Ich nehme seit etwa einem Jahr die Pille Minulet und habe kein einziges Gramm zugenommen, da ich jedoch noch immer ziemlich oft Heißhunger hatte kann ich eigentlich nicht beurteilen ob diese durch die Pille schlimmer wurden.

Es hängt wirklich von jeder Frau ab .
Meine Hautärztin hat mir die Pille Diane verschrieben
, da ich mit 22 Jahren Akne bekommen habe, will diese jedoch auch nicht nehmen da ich viele Bekannte habe und aus Erfahrungsberichten gelesen habe, dass sie mittlere bis starke Gewichtsznahme bekamen und starke Cellulite und Wassereinlagerungen.

Ich habe mich einfach entschieden die Pille Nicht zu wechseln und wenn ich diese aus irgendeinem Grund nicht mehr nehmen sollte dann versuche ich eine andere Verhütungsmethode wo man garantiert nicht zunehmen kann !!!
denn darauf habe ich genau wie du und wahrscheinlich die meisten keine Lust drauf.

Gefällt mir
26. September 2008 um 22:12

Fest
steht..das man viiiiele von Pillen zu nehmen...selbst die gering dosierten Pillen haben leider die anart! also wenn du abiball hast u darin halt ne schöne Figur hin legen willst,dann würde ich dir schon deine ALTE PILLE raten zu nehmen,weil du weisst ja selber das du von ihr nbciht zugenommen hast... wenn du bei dieser Pille keine GUTES GEFÜHL hast dannn lass es u rede liber noch mal mit dem Gyn,naja sicher wird sie sich komisch vor kommen u dir sagen das sie es auch nicht weiss,ob du zu nimmst oder eben nicht,aaaber du kannst dir eine andere auf schreiben lassen! also was ich dir als Tipp geben kann: von AIDA u Yasminelle nimmt man (eigentlich nicht zu) diese üblichen wassereinlagerung etc... aber ich habs leider auch schon gelsen das es passiert ist...wobei ich auch bei diesen pillen schnell was zugelegt habe,aber bei den beiden eben nicht! empfehle dir nimm deine alte weiter u rede mit dem GYN der rest ergibt sich

Gefällt mir