Home / Forum / Sex & Verhütung / Minipille - ständige Blutungen

Minipille - ständige Blutungen

24. März 2006 um 12:40 Letzte Antwort: 27. März 2006 um 20:40

Hallo,

hat jemand Erfahungen mit der Minipille (zb. Microlut)? Habe im August 2005 die Valette abgesetzt aufgrund ständiger Harnwegsinfekte, Libidoverlust etc... seit dem geht es mir auch viel besser aaaber, ich nehm seit ca. 5 Monaten (mit Unterbrechung!!!) die Minipille und hab ständige Blutungen... eine Woche bluten, ein paar Tage Ruhe, dann geht es wieder los... manchmal hab ich auch ein oder 2 Wochen ruhe.

Mein Gyn meinte, die Pille ist wohl nix für mich, aber im Net hab ich auch schon gelesen, dass sich die Zyklen bei der Minipille oft erst nach ca. 1 Jahr einpendeln.

Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Gruß,
Melly

Mehr lesen

27. März 2006 um 20:40

Minipille
naja dadurch, das du von einer pille auf eine andere umsteigst, könnte die ursache sein (war bei mir auch mal so), aber es kann einfach sein, das es zwischenblutungen sind und mit der zeit hört das auch wieder auf
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook