Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Mini spirale

Letzte Nachricht: 12. Juli 2010 um 20:47
A
adah_11972327
12.07.10 um 14:59

hallo zusammen,
ich hatte einen termin bei meiner frauenärtzin udn sie sagte mir, sie würde mir eine mini spiral raten. (pille kommt nicht in frage, da ich grosse probleme mit den venen habe udn rauche) sie gab mir eine broschüre und sprach lang mit mir. dies sei eine spezielle spirale, da ich noch sehr jung sei.
dies soll keine nebenwirkungen haben und halte 5 jahre lang ohne problem.
kann das wirklich sein?

ich habe dies dann mit meiner besten freundin besprochen und die meinte,d ass ihre frauenärztin gsagt hatte, dass ein spirale beim geschlechtsverkehr sehr störend sein kann...

kennt ihr euch da aus?

Mehr lesen

Z
zelde_12051877
12.07.10 um 15:01

Minispirale?
Minispirale kenn ich nicht. Heißt das Ding, was dir empfohlen wurde, GyneFix? Die hält nämlich auch 5 Jahre.
Ich hab die GyneFix seit Mai und sie stört beim Sex nicht.

Gefällt mir

T
tian_12091064
12.07.10 um 15:38

Stört beim Sex?
On man, die FAs lassen sich ja immer mehr komisches Zeug einfallen, mit dem sie die Patienten verunsichern.

Die Spinale ist je in der Gebärmutter und nicht in der Scheide. Allenfalls kann der Faden gespürt werden, dann kann man ihn aber auch kürzen lassen.

Aber auch die Gynefix kann Nabenwirkungen haben: sie kann sich auf die stärke der Menstruation und die Menstruationsscherzen auswirken, sowohl positiv als auch negativ. Und sie kann zu Schmierblutung führen. Selten sind die NW aber so gravierend, dass der Wunsch besteht, sie wieder entfernen zu lassen.
ein sehr informativer Link dazu:
http://www.profamilia.de/getpic/2312.pdf

mfg, Amily

Gefällt mir

Z
zelde_12051877
12.07.10 um 15:50

2,5 cm Faden?
Hallo Pitgin,
hab da mal ne Zwischenfrage:
Der gesamte Faden ist nur 2,5 cm lang? Bei mir hängt er schon 2 cm aus dem Gebärmuttermund und die Gebärmutter selbst ist ja auch nochmal so ca 7 cm lang. Da muss der Faden doch länger sein, also ca 10 cm, oder??

Gefällt mir

Anzeige
A
adah_11972327
12.07.10 um 16:25


also ich bin von der schweiz und villeicht ist dies hier nicht dasselbe, habe eben die broschüre verlegt und jetzt wieder gefunden.
der name der spirale ist mirena, kennt das jemand?
ich würde rund 500.- schweizerfranken. bezahle für die einlage. das sollten etwa 380 euro sein.

ja ich habe immer sehr gute erfahrungen mit meiner frauenärtzin gemacht und ich denke sie ist sehr komepent, sie ist eine private und jüngere ärtzin. in einer gemeinschaftspraxis. also meine freundin war zu frieden mit ihr sehr sogar.

nur das meiner besten freudin ihre frauenärztin sagte, dass sie störe beim sex, hat mich sehr verunsichert, muss ich sagen.

tut das weh eine spirale einzulgen? sie sagte mir, dass ein medi bekomme, dass sie die gebährmutter öffnet und eins gegen die schmerzen. und dass ich diese einlegen muss während der regel.

vielen vielen dank für eure antworten. ihr seit supper

Gefällt mir

A
adah_11972327
12.07.10 um 16:26

@pitgin
der name ist mirena kennst du diese?

Gefällt mir

A
adah_11972327
12.07.10 um 16:27

Ihr seit supper
also ich bin von der schweiz und villeicht ist dies hier nicht dasselbe, habe eben die broschüre verlegt und jetzt wieder gefunden.
der name der spirale ist mirena, kennt das jemand?
ich würde rund 500.- schweizerfranken. bezahle für die einlage. das sollten etwa 380 euro sein.

ja ich habe immer sehr gute erfahrungen mit meiner frauenärtzin gemacht und ich denke sie ist sehr komepent, sie ist eine private und jüngere ärtzin. in einer gemeinschaftspraxis. also meine freundin war zu frieden mit ihr sehr sogar.

nur das meiner besten freudin ihre frauenärztin sagte, dass sie störe beim sex, hat mich sehr verunsichert, muss ich sagen.

tut das weh eine spirale einzulgen? sie sagte mir, dass ein medi bekomme, dass sie die gebährmutter öffnet und eins gegen die schmerzen. und dass ich diese einlegen muss während der regel.

vielen vielen dank für eure antworten. ihr seit supper

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
Z
zelde_12051877
12.07.10 um 16:27

Kosten
Ich hab 230 für alles (GyneFix selbst, Einsetzen, Betäubung des Muttermunds) bezahlt. Ich habe die mit 4 "Perlen" bekommen und sie soll 5 Jahre drin bleiben können.

Gefällt mir

Z
zelde_12051877
12.07.10 um 16:30
In Antwort auf adah_11972327

Ihr seit supper
also ich bin von der schweiz und villeicht ist dies hier nicht dasselbe, habe eben die broschüre verlegt und jetzt wieder gefunden.
der name der spirale ist mirena, kennt das jemand?
ich würde rund 500.- schweizerfranken. bezahle für die einlage. das sollten etwa 380 euro sein.

ja ich habe immer sehr gute erfahrungen mit meiner frauenärtzin gemacht und ich denke sie ist sehr komepent, sie ist eine private und jüngere ärtzin. in einer gemeinschaftspraxis. also meine freundin war zu frieden mit ihr sehr sogar.

nur das meiner besten freudin ihre frauenärztin sagte, dass sie störe beim sex, hat mich sehr verunsichert, muss ich sagen.

tut das weh eine spirale einzulgen? sie sagte mir, dass ein medi bekomme, dass sie die gebährmutter öffnet und eins gegen die schmerzen. und dass ich diese einlegen muss während der regel.

vielen vielen dank für eure antworten. ihr seit supper

GyneFix in der Schweiz
In der Schweiz soll die Gynefix bekannter sein als hier in Deutschland.
Die Mirena kenn ich nicht, aber wenns eine herkömmliche Spirale mit "Armen" ist, würd ich sie nicht einsetzen lassen. Sie kann viel schneller verrutschen und Entzündungen auslösen als die Kette (die ja im Muskel verankert wird).

Es hat bei mir schon weh getan, aber es dauer nur 5 Minuten und dann ist gut. Alles auszuhalten.

Gefällt mir

Anzeige
A
adah_11972327
12.07.10 um 17:23


aber in meiner broschüre steht da was ganz anderes =/

Gefällt mir

A
adah_11972327
12.07.10 um 17:30

Mirena laut meiner broschüre
- wirkt in der gebärmutter-der körper der frau wird so kaum mit hormonen belastet.
-klein und biegsam und wird von der trägerin in korrekter lage nicht gespürt
- nebenwirkungen eher selten

jetzt bin ich ganz meine ärztin hat mir ausdrücklich gesagt, dies sei eine minispirale, und die habe nicht viele hormone, da sie mir nicht eine normale herkömmliche spirale einlegen würde. kann fast nciht glauben, dass sie mir solchen unsinn erzählt.

Gefällt mir

Anzeige
T
tian_12091064
12.07.10 um 18:52
In Antwort auf adah_11972327


aber in meiner broschüre steht da was ganz anderes =/

Was sollen die auch sonst schreiben?
Ist half wie in der Werbung. Da wird das Produkt auch immer in den Himmel gelobt.

Hier findest du wahre Informationen und Erfahrungsberichte:
http://www.hormonspirale-forum.de/

Es gibt auch ein Forum über die Gynefix:
http://www.razyboard.com/system/user_shao.html

Über normale Spiralen habe ich bisher kein Forum gesehen (hab aber auch nicht wirklich gesucht). In den Studien schneiden einige im Vergleich zur Gynefix nicht wirklich schlechter ab

mfg, Amily

Gefällt mir

A
adah_11972327
12.07.10 um 20:47
In Antwort auf tian_12091064

Was sollen die auch sonst schreiben?
Ist half wie in der Werbung. Da wird das Produkt auch immer in den Himmel gelobt.

Hier findest du wahre Informationen und Erfahrungsberichte:
http://www.hormonspirale-forum.de/

Es gibt auch ein Forum über die Gynefix:
http://www.razyboard.com/system/user_shao.html

Über normale Spiralen habe ich bisher kein Forum gesehen (hab aber auch nicht wirklich gesucht). In den Studien schneiden einige im Vergleich zur Gynefix nicht wirklich schlechter ab

mfg, Amily


da hast du recht.

aber ich kann nicht glauben, dass meine frauenärztin so "verarscht" hat =(

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige