Home / Forum / Sex & Verhütung / milf?

milf?

15. April 2018 um 11:02

ich hab da mal eine frage. wann spricht man von einer so genannten milf? ist das eine "alterserscheinung", oder muß frau dafür mindestens einmal mutter sein?

und mal eine frage an die frauen, stört es euch, wenn ihr "milf" genannt werdet, oder seht ihr das al kompliment?

15. April 2018 um 12:14

Na der Ausdruck ist aus einem Porno kann mir nicht Vorstellen das Frauen es Geil finden Davon ab haben das Kollegen 1x zu mir gesagt und danach nie wieder Finde es auch nicht prickelnd

Gefällt mir

25. November 2018 um 19:24

gibts da eigentlich a männliches pendat dazu?

Gefällt mir

25. November 2018 um 19:33

Ich bitte darum mir Ahnungsloser zu erklären was eine Milf ist. 

Google leitet mich leider nur zu Pornoseiten. Und die will ich nicht anklicken. 

2 LikesGefällt mir

25. November 2018 um 19:37
In Antwort auf magdalena88

Ich bitte darum mir Ahnungsloser zu erklären was eine Milf ist. 

Google leitet mich leider nur zu Pornoseiten. Und die will ich nicht anklicken. 

Wie so vieles in der heutigen Chatter-Generation, ist das Wort „Milf“ eine Zusammensetzung aus Anfangsbuchstaben. M i l f ausgeschrieben bedeutet „Mother I´d like to f***. Ein wenig seriöser ausgedrückt bedeutet es „eine Mutter, mit der ich gerne Liebe machen möchte“.
Der Begriff Milf wird von männlichen Jugendlichen für hübsche Frauen, meist ab 30 Jahren und meistens Mütter, verwendet.
Der Film „American Pie“ prägte diesen Begriff im Jahr 1999. Die hübsche, aufreizende Mutter von Stifler wurde damals als Milf bezeichnet.
Milf gilt jedoch weitverbreitet eher als Beleidigung. Als Kompliment sollte das Wort eher nicht verwendet werden.
 

2 LikesGefällt mir

25. November 2018 um 19:40
In Antwort auf gummiboy1954

Wie so vieles in der heutigen Chatter-Generation, ist das Wort „Milf“ eine Zusammensetzung aus Anfangsbuchstaben. M i l f ausgeschrieben bedeutet „Mother I´d like to f***. Ein wenig seriöser ausgedrückt bedeutet es „eine Mutter, mit der ich gerne Liebe machen möchte“.
Der Begriff Milf wird von männlichen Jugendlichen für hübsche Frauen, meist ab 30 Jahren und meistens Mütter, verwendet.
Der Film „American Pie“ prägte diesen Begriff im Jahr 1999. Die hübsche, aufreizende Mutter von Stifler wurde damals als Milf bezeichnet.
Milf gilt jedoch weitverbreitet eher als Beleidigung. Als Kompliment sollte das Wort eher nicht verwendet werden.
 

Danke schön. 

Gefällt mir

26. November 2018 um 7:01

Dir würde es also gefallen

Gefällt mir

26. November 2018 um 11:15
In Antwort auf generixx

ich hab da mal eine frage. wann spricht man von einer so genannten milf? ist das eine "alterserscheinung", oder muß frau dafür mindestens einmal mutter sein?

und mal eine frage an die frauen, stört es euch, wenn ihr "milf" genannt werdet, oder seht ihr das al kompliment?

M i l f   =   Mother i'd like to f***

Dann bin ich ja eine G m i l f   =

GrandMother i'd like to......... 
 

1 LikesGefällt mir

26. November 2018 um 16:22
In Antwort auf petrapalma

M i l f   =   Mother i'd like to f***

Dann bin ich ja eine G m i l f   =

GrandMother i'd like to......... 
 

und wärst du eine G milf?

Gefällt mir

26. November 2018 um 19:18

Sieh es als Kompliment, kommt dann ja von deutlich jüngeren Typen

Gefällt mir

27. November 2018 um 6:28

Das würde mich auch interessieren 

Gefällt mir

27. November 2018 um 6:54

...auf alten Pferden lernt man reiten....

1 LikesGefällt mir

27. November 2018 um 9:28

da müsste (der junge) Kerl ein wenig Zeit mit Dir verbringen dürfen

Gefällt mir

27. November 2018 um 9:35

-- -- -- ->  wao wao    


manchmal muss man viele Buchstabenschreiben sonst wirds nicht gesendet

3 LikesGefällt mir

27. November 2018 um 10:09

kommt ja immer erstmal aufs optische an...aber auch ein charakter und stimme usw. können ja auch sehr reizvoll sein

Gefällt mir

27. November 2018 um 16:34

und wie machen wir jetzt weiter?

))))

Gefällt mir

27. November 2018 um 20:31

Also so per Definition muss es für mich schon eine Mutter sein.

Grundsätzlich möchte ich das von niemandem gesagt bekommen. Wäre mir zu sexuell belästigend.
Ausnahme ist mein Mann, der das tatächlich vor ein paar Monaten zu mir sagte, und da wertete ich das auch als das Kompliment, als das es gemeint war.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Beziehung mit einer Transe
Von: bubi
neu
27. November 2018 um 16:45
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen