Home / Forum / Sex & Verhütung / Milch ohne Schwangerschaft?

Milch ohne Schwangerschaft?

30. Dezember 2017 um 3:22

Ich hab’s erst vor kurzem gelesen und bin mir nicht sicher ob das nicht doch totaler Quatsch ist.
aber kann man durch bloße, mehrmalige Stimulation (saugen ,drücken usw) erreichen das die weiblichen Brüste Milch geben und das dann auch noch unter Umständen erregend für die Frau sein kann?
giebt es wirklich Frauen die sowas aus sexueller Sicht machen?
sorry aber das lässt mir keine Ruhe..

30. Dezember 2017 um 7:15

Nein, die Milchgabe ist durch das Hormon Prolaktin gesteuert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 8:43

so ist es!! Ich erinner mich da an Jürgen Drews mit seiner Ramona. Die konnte das auch weil der "Prinz von Arenal" an ihr wohl ständig rumgesaugt hat. Ich glaub im schweizer Fernsehen hat sies gezeigt, das es bei ihr geht. Auf jeden Fall praktisch wenn man mal keine Milch zu hause hat. Kaffee schwarz schmeckt mir nich.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 8:52

moin,

der Prolaktinspiegel lässt sich ggf. durch das  Mittel Domperidon auf den  notwendigen  Stand bringen....um die Milchproduktion, auch ohne SS,  zu starten.

adult breast feeding googeln .... 

viel Freude  allen Beteiligten  J.

 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 10:25

Ja, das funktioniert wirklich, eine Feundin von mir hat einen solchen Fetisch... Allerdings ist das Mittel gegen Reiseübelkeit verschreibungspflichtig und im ganzen recht teuer, da man die 3fache Menge der normalen Tagesdosis nehmen muss (so ca. 200 Tabletten sind für 3 Wochen nötig, 50,- € die Woche), 3x abpumpen am Tag ist nötig (die Pumpe muss man auch kaufen oder mieten). Es kostet also viel Zeit. Meine Freundin nahm dafür eine Handpumpe. Nach ca. 10 Tagen war bei ihr eine Wirkung zu sehen. Ca 100 bis 150 ml pro Seite. Setzt man das Mittel ab reduziert sich die Milchmenge erheblich. Meiner Freundin fand das sehr geil, aber es war langfristig zu viel Arbeit und mir war es langfristig zu süß vom Geschmack her

Tipps, wie man legal an das Mittel kommt, gebe ich gerne per PN.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2017 um 22:39

ähm

ich bin davon überzeugt dass adult breast feeding  erstmal genau null mit  clinic sex  und schonmal gar nichts mit bdsm zu tun hat.

Zu Saugen / gesaugt werden  ist einfach für beide ein tolles Gefühl... und mit Milch sicher noch etwas schöner...


Gruß J.

btw   meine Partnerin hat sich Domperidon nicht getraut... so haben wir es ohne versucht...

         hatte aber durch mehrmaliges tägliches Saugen ein sehr pralles Gefühl in der Brust...

         Letztlich ist es  sehr   (zeit)  aufwändig... mit Warzen cremen / Schutzpads im BH

         trotz allem ein schöne Zeit....

         Elektro Milch-Pumpe war ihr zu heftig....

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Januar 2018 um 3:26

Danke für die vielen Antworten! Frohes neues wünsche ich euch allen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Mai 2018 um 1:21

Naja beim Sex wäre ich auch nicht abgeturnt, wenn es denn beispielsweise bei ihrem Orgasmus etwas feuchter wird.
Allerdings wenn sie auch in anderen Situationen ohne erregung nass wird ist das natürlich eher störend.
Weist du ob das weg gegangen ist?
PN ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen