Home / Forum / Sex & Verhütung / Microgynon- pille durchnehmen wegen urlaub??

Microgynon- pille durchnehmen wegen urlaub??

26. Juli 2005 um 20:41

hi,
hab da mal eine frage: ich nehme jetzt die 3. packung der pille (microgynon). in ein paar tagen gehts in den urlaub, und genau da würde ich meine tage bekommen. kann ich die 4. packung einfach durchnhemen, ohne dazwischen eine 7 tägige pause zu machen? und nach der 4. muss ich da dann wieder normal 7 tage pause machen und dann die nächste packung nhemen? hat jdm erfahrungen damit, klappt das gut, und gibt es keine nebenwirkungen, zwischenblutungen etc?
danke schon mal für eure antworten
lg ssq

27. Juli 2005 um 15:50

Ich weiß nicht,
ob es so gut ist, die Pille so lange durchzunehmen...!!! Immerhin hättest du sie dann schon vier Packungen durchgenommen und irgendwann kommen die Zwischenblutungen, weil der Körper sich auch mal wehrt...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2005 um 16:38
In Antwort auf wynona_12951399

Ich weiß nicht,
ob es so gut ist, die Pille so lange durchzunehmen...!!! Immerhin hättest du sie dann schon vier Packungen durchgenommen und irgendwann kommen die Zwischenblutungen, weil der Körper sich auch mal wehrt...

LG

Falsch verstanden
nein, ich glaube da hast du mich falsch verstanden ich habe vorher immer die 7tägige pause gemacht. es wäre jetzt das erste mal, dass ich 2 packungen gleich hintereinander nehmen würde, wegen dem urlaub.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2005 um 17:38
In Antwort auf zavia_12132932

Falsch verstanden
nein, ich glaube da hast du mich falsch verstanden ich habe vorher immer die 7tägige pause gemacht. es wäre jetzt das erste mal, dass ich 2 packungen gleich hintereinander nehmen würde, wegen dem urlaub.

Ich denke...
das es kein Problem sein sollte, die Pille noch einen Monat länger zu nehmen. Ich habe das auch schon einmal gemacht und hatte auch keine Zwischenblutungen. Du solltest das nur nicht so oft wiederholen, dann geht das schon. Sag mal, wie sind deine Erfahrungen mit dieser Pille? Ich will jetzt zu der wechseln.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2005 um 17:39
In Antwort auf zavia_12132932

Falsch verstanden
nein, ich glaube da hast du mich falsch verstanden ich habe vorher immer die 7tägige pause gemacht. es wäre jetzt das erste mal, dass ich 2 packungen gleich hintereinander nehmen würde, wegen dem urlaub.

Ja klar
kannst du das machen.
aber ich würde dann nach der vierten auch noch die fünfte durchnehem und dann erst die pause, hab die microgynon 6 packungen durchgenommen, hat mir meine FÄ auch geraten war alles super, ist echt zu empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2005 um 17:41
In Antwort auf kora35

Ich denke...
das es kein Problem sein sollte, die Pille noch einen Monat länger zu nehmen. Ich habe das auch schon einmal gemacht und hatte auch keine Zwischenblutungen. Du solltest das nur nicht so oft wiederholen, dann geht das schon. Sag mal, wie sind deine Erfahrungen mit dieser Pille? Ich will jetzt zu der wechseln.

Meinstes zwar nich mich
schreib jetzt aber einfach mal meine erfahrungen damit.
ich hatte eigentlich gute erfahrungen mit der microgynon, nur das ich auf einmal plötzlich super starke akne bekommen hab, ich aber auch nich weiß ob es an der pille lag, meine FÄ hat mir dann die valette verschrieben die ich jetzt seit 4 zyklen nehme, mit der ich aber alles andere als zufrieden bin.
aber die microgynon fand ich echt super, vor allem wenn ich sie im langzyklus genommen hab, war kein problem!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Juli 2005 um 14:19
In Antwort auf kora35

Ich denke...
das es kein Problem sein sollte, die Pille noch einen Monat länger zu nehmen. Ich habe das auch schon einmal gemacht und hatte auch keine Zwischenblutungen. Du solltest das nur nicht so oft wiederholen, dann geht das schon. Sag mal, wie sind deine Erfahrungen mit dieser Pille? Ich will jetzt zu der wechseln.

Danke + erfahrungen
hi, also erst mal danke
werde dann die diesmal keine pause für die tage machen
also meine erfahrungen mit der micro sind gut. es ist die erste pille die ich nehme, und bis jetzt haben sich überhaupt keine nebenwirkungen gezeigt. das einzigst negative war, dass ich bei der ersten packung die ganze zeit so schmierblutungen hatte und ziemlich großen appetit. aber das ist danach verschwunden und ich kann sie nur empfehlen!
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. März 2008 um 15:22
In Antwort auf bindy_12346085

Meinstes zwar nich mich
schreib jetzt aber einfach mal meine erfahrungen damit.
ich hatte eigentlich gute erfahrungen mit der microgynon, nur das ich auf einmal plötzlich super starke akne bekommen hab, ich aber auch nich weiß ob es an der pille lag, meine FÄ hat mir dann die valette verschrieben die ich jetzt seit 4 zyklen nehme, mit der ich aber alles andere als zufrieden bin.
aber die microgynon fand ich echt super, vor allem wenn ich sie im langzyklus genommen hab, war kein problem!!

Langzeitzyklus
hi, ich bin neu hier und nehme auch die gleiche pille. ich mache von mir aus den langzeitzyklus, da ich durch ne andere krankheit damit besser klar komme. ich nehme aber nur 3 packungen auf einmal durch. leider habe ich das pech volle 7 tage meine periode zu haben, die ersten drei tage ganz doll, dann immernoch nicht wenig und am letzten tag ist es ganz wenig. das nervt ziemlich, aber was solls.

ich hab jetzt gelesen, dass auch ein 6 motate langzeitzyklus geht. ich komm auch in so eine blöde situation, dass ich in der woche, wo ich meine periode bekomm, sie nun wirklich nicht gebrauchen kann und hab überlegt, die 4. packung durchzunehmen pause und dann zwei packungen.
wäre es jetzt besser doch 6 packungen auf einmal durchzunehmen oder so die aufteilung, wie ich erst gedacht habe, wobei das doch sehr unregelmäßig ist, wenn ich jetzt schon immer 3 packungen durchnehme.
LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2008 um 10:44
In Antwort auf shisha_12844598

Langzeitzyklus
hi, ich bin neu hier und nehme auch die gleiche pille. ich mache von mir aus den langzeitzyklus, da ich durch ne andere krankheit damit besser klar komme. ich nehme aber nur 3 packungen auf einmal durch. leider habe ich das pech volle 7 tage meine periode zu haben, die ersten drei tage ganz doll, dann immernoch nicht wenig und am letzten tag ist es ganz wenig. das nervt ziemlich, aber was solls.

ich hab jetzt gelesen, dass auch ein 6 motate langzeitzyklus geht. ich komm auch in so eine blöde situation, dass ich in der woche, wo ich meine periode bekomm, sie nun wirklich nicht gebrauchen kann und hab überlegt, die 4. packung durchzunehmen pause und dann zwei packungen.
wäre es jetzt besser doch 6 packungen auf einmal durchzunehmen oder so die aufteilung, wie ich erst gedacht habe, wobei das doch sehr unregelmäßig ist, wenn ich jetzt schon immer 3 packungen durchnehme.
LG

Ergänzung langzeitzyklus
klasse, nunbekomm ich kurz vor ende der 6. packung sonne blöde schmierblutung.

aber ansonsten hat das mit dem durchnehmen gut geklappt, ausser dass meine akne teilweise mal richtig schlimm wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 15:18
In Antwort auf shisha_12844598

Ergänzung langzeitzyklus
klasse, nunbekomm ich kurz vor ende der 6. packung sonne blöde schmierblutung.

aber ansonsten hat das mit dem durchnehmen gut geklappt, ausser dass meine akne teilweise mal richtig schlimm wurde.

Bitte um Antwort
ich nehm jetzt zum ersten mal 3 packungen dieser pille durch. müsste jetzt noch 2 wochen die pille nehmen dann würde ich die 7 tägige pause machen. jetzt schieb ich nur etwas panik weil ich seit gestern leichte "regelschmerzen" habe, (leichtes drücken und ziehen), meine periode habe ich logischer weise nich und zwischenblutungen auch nicht. ich hab angst dass da jetzt irgendwas schief lief oder so. und wollt einfach wissen ob es jemanden auch schon so erging oder ob das normal ist, da es ja auch eine umstellung für den körper ist wenn man auf einma anstatt 1 gleich 3 packungen nimmt. würde mich über eine antwort sehr freuen, da ich echt irgendwie angst hab.
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 16:14

Vielen Dank
Ja ich hatte schon bisschen angst schwanger zu sein. ich hab die pille einmal 1 1/2 stunden zu spät genommen. vergessen habe ich sie nie. danke für die antworten, hat mich nur gewundert weil das ziehen erst jetzt kam. aber dann bin ich beruhig, danke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juni 2009 um 19:43

Hey hey
?können noch ein paar erfahrungen berichten?

wollte gerne auf diese pille wechseln weil ich mit der valette einfach nichtmehr zurecht komme.habe halt angst der totale streuselkuchen dann zu werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam
vom Redaktionsteam