Forum / Sex & Verhütung

Microgynon aus der Türkei?

Letzte Nachricht: 1. September 2006 um 20:22
01.09.06 um 10:02

Hallo!
Ich habe mir in der Türkei die Microgynon mitgebracht. Ich nehme auch in Deutschland diese Pille.
Soweit ich das anhand der türkischen Packungsbeilage nachvollziehen konnte, sind die "arzneilich wirksamen Bestandteile", nämlich Levonorgestrel und Ethinylestradiol, absolut identisch. Auch Verpackung und Herstellerfirma stimmen mit der deutschen überein.

Das Einzige was mich besorgt, ist: Die deutsche Pille ist leicht gelblich und die türkische Pille weiß!
Hat das was zu bedeuten und eventuelle negative Auswirkungen? Fehlt ein "sonstiger Wirkstoff"?
Wer hat Erfahrungen damit gemacht?
Danke.

Mehr lesen

01.09.06 um 10:11

Na,
das ist alles dasselbe. kann dich beruhigen.
der billige preis ist nur wegen billigerer produktion!

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

01.09.06 um 20:22

Habe Erfahrungen...
ich habe diese
Pille auch genommen. Habe mir aus der Türkei 48 Packungen mitgenommen bis auch einige die ich verschenckt habe, habe ich alle genommen.
Nix passier. Alles gut.
Mach dir keine Sorgen.
Gruß
Smi

Gefällt mir