Home / Forum / Sex & Verhütung / Mich würde einmal interessieren...

Mich würde einmal interessieren...

16. Juni 2010 um 18:20

Hallo zusammen,

mich beschäftigt seit ungefähr 4 Monaten folgende Frage zur Pille oder genauer gesagt zur Pillenpause:
Ich nehme nun 5 Jahre lang die Pille, erst 3 Jahre Lamuna 20 und nun seit 2 Jahren Lamuna 30. Bin eigentlich recht zufrieden damit Doch im Februar diesen Jahres kam es das erste mal vor, dass ich anstatt meiner Periode in der Pillenpause nur eine sehr, sehr schwache Schmierblutung bekam. Ok, erstmal hatte ích natürlich Panik, kam so ja schließlich bei mir noch nie vor, bin daher zum FA, weil ich an Schwangerschaft, Zyste o.ä. dachte... er meinte, es sei alles in Ordnung und erklärte mir, dass es eben mal vorkommen könnte, dass die Periode so extrem schwächer ausfällt oder auch gar nicht kommen kann, wenn man die Pille nimmt. Alles gut, dacht ich und in den letzten Pausen kam auch wieder ganz normal stark meine Periode. Nur beim letzten Mal wieder nicht...da waren wieder nur so eine sehr schwache Schmierblutung (sehr dunkel, wie auch im Februar). Zwar mach ich mir jetzt nicht wirklich Sorgen, würde aber trotzdem gerne mal von euch hören, ob ihr mit diesem Problem nach jahrelanger Pilleneinnahme auch Erfahrungen gemacht habt oder ob ihr sagen würdet, dass bei mir irgendwas "schief" läuft...
Danke im vorraus

16. Juni 2010 um 18:38

Du hast schon recht ....
stimmt schon, ist auf jeden Fall besser als sehr starke Blutungen. Mich beunruhigte ja auch nur, dass ich das jetzt das erste Mal bemerke, nachdem ich aber schon 5 Jahre lang die Pille nehm und es noch nie in dieser Zeit vorgekommen ist. und soooo wenig "Blut" (kann man nicht mal so nennen, naja ihr wisst ja was mit Schmierblutung gemeint ist ), dass es kaum erwähnenswert ist.

Aber es es ist zumindest beruhigend, wenn man hört, dass es "normal" ist und andere das Problem ebenfalls kennen.

Dankeschön für deine Antwort

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juni 2010 um 12:14

Keine panik
hey du

keine Panik alles in Ordnung. Der Körper also auch die Hormone verändern sich alle 7 Jahre und je nach körperlichen Befinden oder Streß oder veränderungen jeglicher art reagiert dein Körper. Ne freundin von mir hatte das auch und genau das sagt ihr der Arzt. Also keine Sorge

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram