Forum / Sex & Verhütung

Metzgerinnen tragen Gummischürzen

14.09.17 um 0:02

Dein Messenger-Bestätigungscode lautet 68969Story von metzgerin in GummischürzeDie groß gewachsene Metzgerin Sarah war schon spät dran, als auch noch ihr Wagen auf halben Weg liegen blieb. Das schien kein guter Tag zu werden. Doch Sarah verlor nicht ihre gute Laune. Heute sollten die neuen Gummischürzen kommen. Endlich wollte die Firma ein wenig Farbe in die Metzgerei bringen. Das freute Sarah, denn obwohl Hygiene natürlich wichtig ist, war ihr das sterile weiß immer zu bieder. Doch wenn sie nicht bald einen Ausweg aus ihrer Situation fand, würde sie nicht mehr dazu kommen, die neuen Gummischürzen zu testen. Da küsste sie das Glück. Farber, der Gummischürzenlieferant, fuhr an ihrem Wagen vorbei und erkannte, dass sie Hilfe brauchte. Er hielt, obwohl er selber spät dran war. Schnell erklärte sie ihre Situation und die beiden lachten herzlich, als sie merkten, wie ähnlich verfahren ihre Geschichten waren. Nun schaffte Sarah es nicht nur rechtzeitig auf Arbeit, sie konnte in Farbers Wagen auch als erste die neuen bunten Gummischürzen bestaunen . So stelle ich mir vor.Ich komme muss  mich total  ausziehen bekomme Schweine maske drüber  die so angebracht wird das sie fest sitzt. Dann werde  abgegriffen und  untersucht dann hör eine Stimme die mein die sau müssen noch kennzeichnen und ich bekomme eine Kennzeichnung auf meinen  Arsch  und im mein ohr. Los bring  die  sau in den stall und  fütter  sie höre ich und werde in den stall  getrieben  mit stockschläge auf den arsch. Dort werde in eine  box gesperrt  mit heu und Wasser  trog und futter. Echtes sau futter und so Tage alte essenreste los lass dir schmecken  sau.  So geht das woche oder  eine wochen. Ich mache auch in die Box  und  sulle mich darin. Werde abund zu mal mit wasserstrall abgespritzt.  Noch  eine Woche oder länge höre nur  so zeit zum schlachten und werde in hänge getrieben ind zumDie groß gewachsene Metzgerin Sarah war schon spät dran, als auch noch ihr Wagen auf halben Weg liegen blieb. Das schien kein guter Tag zu werden. Doch Sarah verlor nicht ihre gute Laune. Heute sollten die neuen Gummischürzen kommen. Endlich wollte die Firma ein wenig Farbe in die Metzgerei bringen. Das freute Sarah, denn obwohl Hygiene natürlich wichtig ist, war ihr das sterile weiß immer zu bieder. Doch wenn sie nicht bald einen Ausweg aus ihrer Situation fand, würde sie nicht mehr dazu kommen, die neuen Gummischürzen zu testen. Da küsste sie das Glück. Farber, der Gummischürzenlieferant, fuhr an ihrem Wagen vorbei und erkannte, dass sie Hilfe brauchte. Er hielt, obwohl er selber spät dran war. Schnell erklärte sie ihre Situation und die beiden lachten herzlich, als sie merkten, wie ähnlich verfahren ihre Geschichten waren. Nun schaffte Sarah es nicht nur rechtzeitig auf Arbeit, sie konnte in Farbers Wagen auch als erste die neuen bunten Gummischürzen bestaunen . So stelle ich mir vor.Ich komme muss  mich total  ausziehen bekomme Schweine maske drüber  die so angebracht wird das sie fest sitzt. Dann werde  abgegriffen und  untersucht dann hör eine Stimme die mein die sau müssen noch kennzeichnen und ich bekomme eine Kennzeichnung auf meinen  Arsch  und im mein ohr. Los bring  die  sau in den stall und  fütter  sie höre ich und werde in den stall  getrieben  mit stockschläge auf den arsch. Dort werde in eine  box gesperrt  mit heu und Wasser  trog und futter. Echtes sau futter und so Tage alte essenreste los lass dir schmecken  sau.  So geht das woche oder  eine wochen. Ich mache auch in die Box  und  sulle mich darin. Werde abund zu mal mit wasserstrall abgespritzt.  Noch  eine Woche oder länge höre nur  so zeit zum schlachten und werde in hänge getrieben ind zum schlachthaus. gebracht

Mehr lesen

Kannst du deine Antwort nicht finden?