Forum / Sex & Verhütung

Merkt ihr ob ein Mann gut im Bett ist, bzw. merkt ihr durch Sex ob er erfahren ist?

Letzte Nachricht: 17. Januar 2012 um 18:35
S
sarah_11874198
17.01.12 um 18:22


Hallo zusammen!

Die Frage ist eigentlich an Frauen gerichtet, aber Männer dürfen ebenfalls gerne antworten.

Also es ist so. Ich habe seit 5 Monaten einen Freund. Er (21) und ich (17) sind sehr glücklich zusammen und alles läuft perfekt. Nur unser sexualleben nicht so da er jedes mal total aufgeregt ist und ihn dann nicht richtig hoch bekommt.. dazu hab' ich auch mal einen Beitrag geschrieben aber jetzt geht es mir um etwas anderes. Mein Freund weiss eigentlich alles über mich, von A-Z.. aber über sich erzählt er mir nicht so viel.. was Ex Freundinnen etc. angeht.. Wenn es mit dem Sex klappt geht es eigentlich ziemlich gut.. ich war beim ersten mal überrascht von ihm, da ich nicht dachte, dass er es so ''drauf hat''. Er rammelte nicht wie ein verrückter aber eine gewisse schnelligkeit war schon da und auch das ofte wechseln von stellungen und vorallem die stellungen haben mich zum nachdenken gebracht.. ich war irgendwie nicht so begeistert von seiner erfahrung weil ich erst 2 mal sex hatte und nicht als die ''looserin'' da stehen wollte. Aufjedenfall war es so, als wir letztes mal sex haben wollten ging's bei ihm nicht. Er war total verzweifelt und hatte schon tränen in den Augen. Er meinte: ,, All die Schla**** konnte ich befriedigen aber die Frau die ich über alles liebe nicht''.., er hat ziemlich rumgejammert ich hab' versucht ihn zu trösten aber ging halt nicht so gut da er natürlich auch wütend war..
Und seit dieser Nacht habe ich die ganze Zeit diesen Satz im Kopf. Mich interessiert es echt, mit wievielen er wirklich im Bett war etc. Aber er redet halt nicht darber und fragen möchte ich ihn auch nicht.. Mich interessiert das jetzt so weil ich, (bevor wir unser erstes Mal hatten ) ihn eigentlich eher als schüchtern und ruhig eingeschätzt hatte und nicht als einen ''player'' der alles fi*** was 2 Beine hat.
Irgendwie enttäuscht mich das.. und angst macht es mir auch da ich nicht als ''schlecht (unerfahren) im bett'' dastehen möchte.
Nun meine Frage an euch.
Wenn ihr mit einem Mann schläft, merkt ihr ob er errfahren oder eeher unerfahren ist? Wenn ja wie denn?
Und kann es sein dass er keinen hoch bekommt weil er die anderen nicht wirkich liebte und mich schon und daher irgendwie unter druck steht?
Ihr könnt gerne etwas dazubeitragen auch wenn es nicht eine Antwort auf eine der Fragen ist.

Danke
Rebekkah

Mehr lesen

D
dagny_12638762
17.01.12 um 18:35

Hi
Hi,

erstmal solltest du jetzt nicht auch noch anfangen dir Stress zu machen, weil eher mehr Erfahrung hat als du. Sieh es positiv er weiß wie es geht

Mein Freund hat auch wesentlich mehr Erfahrung und die Angst ihm nicht gerecht werden zu können hatte ich auch zu Beginn. Aber das ist alles quatsch... Wichtig ist man selbst zu bleiben und einfach zu genießen.

Dein Freund scheint sich ganz schön unter Druck zu setzen... das ist echt schwierig. Vielleicht kann dir hier ja der ein oder andere Mann was dazu sagen.

Lg

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Diskussionen dieses Nutzers