Home / Forum / Sex & Verhütung / Verhütung / Mentruation verschoben?

Mentruation verschoben?

14. März 2015 um 17:53

Hallo,
meine Freundin und ich hatten vergessen eine neue Pillenpackung zu holen vom Arzt/Apotheke. Da Ihre Blutung eh in einem komischen Zyklus kamen, die Blutung kam immer eine Woche nach dem die Pille aufgehört hat bzw. wenn die neue Packung angefangen wurde, sprich in der einwöchigen Pillenpause, hatte sie gesagt, sie wartet jetzt noch die 3 Tage ab um ihren Zyklus zu "synchronisieren", das dieser in der Pillenpausenwoche liegt.
Jetzt ist wieder die Pillenpackung leer, nach den 21 Tagen und ihre Tage sind immer noch nicht da, Dienstag/Mittwoch hatte Sie die letzte genommen. In diesem Zeitraum (21Tage) hatten wir auch 3-4x Sex, sogar doppelt Verhütet (Kondom+Pille).
Natürlich gehe ich als Mann gleich von dem schlimmsten aus, einer ungewollten Schwangerschaft.
Jetzt ist meine Frage, kann sich durch die Verschiebung der Einnahme von der Pille auch der Blutungszyklus geändert haben? Also das sich dieser jetzt um eine Woche nachhinten(also wieder zum alten Zyklus) verändert/verzögert hat? Theoretisch müsste die Blutungen spätestens Montag bis Dienstag kommen.... Ansonsten müssen wir wohl kommende Woche mal den Frauenarzt besuchen

Hat jemand ähnliche Erfahrungen?

Danke!

Gruß

Mehr lesen