Home / Forum / Sex & Verhütung / Mensch = Tier

Mensch = Tier

10. April 2007 um 11:06

Was unterscheidet den Menschen von einem Tier?


Unser Bestreben liegt darin,
am Leben zu bleiben und Nachkommen zu zeugen.



Mir führen täglich Nahrungsbeschafungsmassnahmen durch -
gehen arbeiten, verdienen Geld, kaufen Nahrung, ...

Wir essen Alles - Tiere, Pflanzen, ...


Schützen uns vor Gefahren -
die von unseren Mitmenschen ausgehen, Krankheiten, Naturgewalten, ...

Leben in Gemeinschaften, in denen jeder sich selbst der Nächste ist...

Gewalt ist uns kein Fremdwort, wenn es um das eigene Überleben geht...


Vermehren uns - haben Geschlechtsverkehr, bekommen Kinder, ...

Scheuen uns vor keinen Sexpraktiken - sogar die Tiere benutzen wir dazu...


Wir sterben...


WER IST NUN DAS TIER?


GEBÄREN
ESSEN
LEBEN
F::CKEN
STERBEN




10. April 2007 um 11:23

Nicht instinktiv
während Tiere rein instinktiv handeln, reflektieren wir unsere Handlungen...
wir handeln vorsätzlich...

Gefällt mir

10. April 2007 um 13:09


wir versuchen genauso wie ein tier zu Überleben, nur wir nutzen unsere vorhandenen denkzellen nicht für taktik und strategie,sondern lassen unseren instinkt von emotionen leiten.tiere sind mit dem zufrieden was sie besitzen,das reicht ,menschen sind gierig und streben nach überfluss.
EIn bisschen mehr friede und
weniger strei,
ein bisschen mehr güte und
weniger neid
ein bisschen mehr liebe und
weniger hass,
ein bisschen mehr wahrheit
-das wäre das

statt so viel unrast
ein bisschen mehr ruh,
statt immer nur ich
ein bisschen mehr du
statt angst und hemmung
ein bisschen mehr mut
und kraft zum handeln
-das wäre gut

P.Rosegger

Prof Dr. Freud deutete eseinmal an: VIELLEICHT IST DER MENSCH DIE EINZIGE ART;DIE DAZU BESTIMMT IST;SICH SELBER AUSZUROTTEN.

SCHICkSAL ODER ZUFALL

Gefällt mir

10. April 2007 um 13:33

Theorie und modell= konzept=praxis
unsere welt geht ja in richtung untergang ,ich bin froh ,dass ich in 60 jahren hoffentlich nix mehr von der welt (HOFFE ICH MAL)mitbekomme,wenn das so weitergeht mit dem wetter ,den terroristischen anschlägen und der vermüllung,irgendwann ist ja auch hier kein platz mehr,da lass ich mich lieber im weltraum nieder,da isses auch ruhiger.....

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen