Home / Forum / Sex & Verhütung / Meinungen zum Thema Pornos.

Meinungen zum Thema Pornos.

14. April 2009 um 0:37

Hallo.
Mein Freund und ich führen eine sehr starke Auf-und-Ab-Beziehung. Er hatte noch nie viel Erfahrung mit Frauen und das hat immer Probleme gemacht. Manchmal ist er vor der Beziehung weggerannt, aus Angst vor Bindung oder Neugierde.
Dann lief es irgendwann wieder und so weiter. Das ist oft passiert und ich habe sehr darunter gelitten, dass er manchmal anderen Frauen hinterher gelaufen ist.
Nach einer Zeit ist ihm aber wohl immer wieder aufgefallen, dass er mich will und hat dann wochenlang drum gekämpft...
Nun zu meiner Frage. Er hat mir gestern erzählt, dass er Pornos auf seinem PC hat (obwohl er immer zu mir sagte "Nein, sowas hab ich nicht."). Ich weiß nicht recht, wie ich damit umgehen soll. Da ist diese Vorgeschichte mit dem Hinterhergelaufe von anderen Frauen und dann jetzt die Tatsache, dass er sich an anderen Frauen aufgeilt. Ich komm damit nicht klar, zumahl er mir immer eingetrichtert hat "Nein, ich find nur dich richtig scharf." Wieso erzählt er mir das monatelang, naja eigentlich schon seit einem Jahr, ich habe nicht dadrum gebeten, dass er auf diese Weise SÜßholzraspelt. Es macht mich so wütend. Wenn einem so lange sowas eingetrichtert wird, wie soll man dann, auch noch bei so einer Vorgeschichte mit damit klar kommen?
Er hat mich belogen und meinte ich, dass er es ja nicht nötig hätte, es sich auf andere Frauen zu besorgen.
Ich weiß einfach nicht damit umzugehen. Ich weiß, dass es voll normal ist und nichts gegen meine Person, aber irgendwas stört mich und tut weh.
Meinungen bitte!

Mehr lesen

14. April 2009 um 0:42

RW
kann verstehen das es dich nicht grad begeistert das er allein und heimlich pornos ansieht.
red doch mal mit ihm ob ihr euch nicht mal zusammen einen anseht...kann auch dann scharf aufeinander machen und vielleicht merkt er dann das es gemeinsam viel mehr spaß machen kann als allein....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 0:44
In Antwort auf lettie_11843506

RW
kann verstehen das es dich nicht grad begeistert das er allein und heimlich pornos ansieht.
red doch mal mit ihm ob ihr euch nicht mal zusammen einen anseht...kann auch dann scharf aufeinander machen und vielleicht merkt er dann das es gemeinsam viel mehr spaß machen kann als allein....

Naja....
....nach seiner Aussage hat er sie nun gelöscht, weil es ihm selbst unangenehm ist.
Aber das heißt lange nicht, dass ich mit der Situation nun klar komme!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 0:48
In Antwort auf gamila_11868697

Naja....
....nach seiner Aussage hat er sie nun gelöscht, weil es ihm selbst unangenehm ist.
Aber das heißt lange nicht, dass ich mit der Situation nun klar komme!

Rw
glaub ich gerne.
nun ja, klar kann man nicht sagen was im kopf von einem mann nicht für gedanken rumschweben.
hoffe für dich, das er wirklich ehrlich ist und sich auch dran hält.
mein freund hat zum glück kein interesse allein pornos anzusehen....das ist ihm zu fad meint er...lieber mit mir gemeinsam

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 1:02


Was stört dich denn nun genau? O.K., dass er anderen Frauen hinterhergelaufen ist, kann ich nachvollziehen. Die Frauen aus den Pornos sind da an sich doch harmlos. Die kommen ja schließlich nicht durch die Mattscheibe gekrochen. Ich glaube, du vermischst das eine mit dem anderen. Dass sich Männer andere Frauen...sagen wir mal "betrachten", ist ja nicht ungewöhnlich. Nicht alles was man(n) sieht, muss ja auch gleich flachgelegt werden; ist ja nur gucken. Was ist da dabei? Ich lauf ja auch nicht blind durch die Gegend und so manch lecker Kerlchen beflügelt doch auch ganz nett die Phantasie.
Ich würde mal tippen, dich belastet die Situation deshalb so, da du im realen Leben ihm einfach nicht vertraust (nach seinen Eskapaden auch verständlich).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 13:52

TJA
dann solltest du dir wirklich mal überlegen, ob er der richtige ist. wenn er anderen hinterherrennt, dann bist du ihm nicht wichtig. der liebt nur sich und seine pornovisionen. frauen sind für ihn nur eine spaßbringende sache, so kommt es mir vor. wenn ich mit einer frau zusammen bin, die mir wirklich gefällt, die ich liebe und mit der ich sexuell aktiv bin, dann brauche ich keine pornos und schaue auch keinen anderen frauen hinterher. da hätte ich zuviel angst, dass ich die beziehung damit kaputt mache.

denk darüber nach, ob du das noch länger mitmachen willst.

grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 13:54

ACH JA NOCH WAS!
gib nicht mehr nach und lass ihn auch nicht mehr zappeln, sondern handel einfach und stoß ihn ab. der wird das immer und immer wieder machen. es gibt halt männer, die so drauf sind und das macht mich auch sauer.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook