Forum / Sex & Verhütung

Meinung der Männer zu Kondome

11. August 2020 um 13:15 Letzte Antwort: 27. November 2020 um 15:35

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Mehr lesen

11. August 2020 um 13:25

Kondom ist für mich persönlich gar nicht meine Welt. 

Gefällt mir

11. August 2020 um 13:25

Kondom ist für mich persönlich gar nicht meine Welt. 

Gefällt mir

11. August 2020 um 13:36

Hat mich nie gestört. Hab da nie einen Unterschied gespürt ob mit oder ohne.
Ist auch nie was gerissen oder verrutscht. 
Eine sehr gute und sinnvolle Erfindung.

Gefällt mir

11. August 2020 um 14:14
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Das kommt auf den Teil an ob man sich gerade kennen lernt ( Natürlich NUR mit Kondom )  oder ob man schon länger in einer Beziehung ist ( natürlich dann ohne Kondom ) ! 

3 LikesGefällt mir

11. August 2020 um 14:59
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Ich finde Kondome nicht störend sondern sinnvoll. 

Bei uns ist es schon passiert das ein Kondom gerissen ist. 

Allerdings waren wir da auch selbst schuld. 
Die Dinger haben wahrscheinlich schon Jahre im Automaten vor sich dahin vegetiert. 
 

Gefällt mir

11. August 2020 um 14:59
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

schon mal gerissen weil falsche grösse genommen. vorspiel nie mit kondom.
ohne kondom ist es schöner, mit kondom kann ich länger. 

Gefällt mir

11. August 2020 um 15:46
In Antwort auf

Hat mich nie gestört. Hab da nie einen Unterschied gespürt ob mit oder ohne.
Ist auch nie was gerissen oder verrutscht. 
Eine sehr gute und sinnvolle Erfindung.

Beim Mann ? Mit oder ohne kein Unterschied? Junge, da bist du der erste auf dem Planeten der das sagt. 

2 LikesGefällt mir

11. August 2020 um 15:49

Hi,

wir verwenden in fester Partnerschaft seit Jahren Kondome und kommen sehr gut damit zurecht. 

Könnte mir gar kein anderes Verhütungsmittel mehr vorstellen.

Und wir benutzen das Kondom ab dem Vorspiel. 

LG
C

Gefällt mir

11. August 2020 um 16:11

Kondome erst beim Akt nicht im Vorspiel (außer zweite Runde und Kondom ist einziges Verhütungsmittel).

Hatte schon gerissene Kondome, man muss bei der Größe halt genau schauen (und ich hatte das nur bei einer mit Klitorispiercing, eventuell gibts da einen Zusammenhang??)

Klar ist Kondom nen Unterschied, man fühlt weniger, das sit ein Tausch den man eingeht. Ich finde man fühlt weniger genau wie Frau auf was genau reagiert, aber das ist meckern auf hohem Niveau (wenn die Alternative kein Sex ist).

Ohne Kondome finde ich klar besser, aber halt nur nach Test und allem.

Ein Punkt am Rande aus männlicher Sicht, es ist die einzige Verhütung über die Mann die Kontrolle hat. Alles andere kann nur Frau machen, ich kenne 1-2 Männer die in On-Off beziehungen/langzeit Affären/Beziehungen genau deswegen dabei bleiben.
 

Gefällt mir

11. August 2020 um 19:06

Ich persönlich (weiblich) möchte es nie wirklich mit Kondomen. Klar bei ons oder so immer mit aber in Beziehung ehr selten genutzt. Jetzt habe ich vor kurzem die Pille abgesetzt und mein Partner und ich verhüten nun mit Kondomen letztens ist auch eins gerissen ich hatte das Gefühl das es irgendwo dran gerieben hat. Mein Partner meint er kann mit Kondomen länger da er damit nicht so viel spürt das kann Vor- oder Nachteil sein. Das Vorspiel ist immer ohne Kondom. Sollte einmal etwas passieren ist es für uns nicht so dramatisch wir möchten Kinder haben nicht unbedingt dieses Jahr, aber innerhalb der nächsten zwei Jahre schon (darum das Absetzen der Pille um den Hormonspiegel schon wieder zu normalisieren).

Gefällt mir

11. August 2020 um 20:09

Mit kondom  fic#$%$ ist wie in ein Konzert gehen mit oropax im Ohr

3 LikesGefällt mir

11. August 2020 um 22:25
In Antwort auf

Mit kondom  fic#$%$ ist wie in ein Konzert gehen mit oropax im Ohr

Das mag vielleicht stimmen. 
Aber beides ist sicherlich besser für die Gesundheit. 

Gefällt mir

11. August 2020 um 23:03

Für mich war es auch nie so intensiv wenn der Mann ein Kondom drüber hatte.

Aber bei ONS oder wenn man jemanden noch nicht so lange kennt, sollte das Kondom Pflicht sein

1 LikesGefällt mir

11. August 2020 um 23:41

Also gerissen ist mir noch keines .Ich bevorzuge es aber auch ohne. Dennoch ist klar das in manchen Situationen ein Kondom von Nöten ist.  Wenn ein Mann aber die Möglichkeit hat und sich keine Sorgen über spätere Zahlungen oder anderes machen muss wird er immer ohne Kondom sex haben. Es ist vollkommen natürlich und selbstveständlich das er in die Frau und nicht in das Gummi kommen möchte.

Gefällt mir

12. August 2020 um 14:11

Am Anfang der Beziehung hatten wir nur damit Sex; gestört hatten die Dinge mich schon, bin froh dass wir sie jetzt nicht mehr brauchen.
Ein paar mal ist er gerissen (würde schätzen, < 2% der Fälle), zum Glück nicht zum Ende hin
Was ich nicht verstehen konnte: wozu gibt's sie mit Geschmack?..
Hoffentlich kaut keiner daran 
 

Gefällt mir

12. August 2020 um 16:08

Also bei richtiger Anwendung reißt da definitiv nichts – auch nicht, wenn es dann während des Sex wilder wird, galoppiert wird oder Ähnliches.
Nach zweieinhalb Jahrzehnten mit mal mehr oder mal weniger Sex ist bei jedenfalls noch keiner gerissen. Anwendungsfehler passieren evtl. wenn man vorher einen über den Durst getrunken hat oder die Liebste mit scharfen Fingernägeln unsachgemäß abgerollt hat.
Heute ist die Kondomauswahl ja zudem viel komfortabler als früher, da es ja auf Penisumfänge angepasste Größen gibt. Vor vielen Jahren war das nicht so! Und es ist in der Tat ein sehr großer Unterschied beim »Fühlen«, ob das Kondom nun eher locker am steifen Schwanz sitzt, oder deutlich enger ist. Die der neuesten Generation sind zudem extrem dünnwandig. Natürlich gibt es nichts Überwältigenderes, als »blank« in eine feuchtwarme Muschi einzudringen, aber es wird halt immer so bleiben: Wer ungeschützt Sex hat, könnte in 9 Monaten ungewollten Vaterfreuden entgegensehen oder sich in Kürze mit gesundheitlichen Konsequenzen auseinandersetzen müssen. Liebt verantwortungsvoll!

Gefällt mir

12. August 2020 um 16:11
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Wenn schon Kondome ( ist ja manchmal nicht ganz das falsche ) dann aber doch bitte die mit Geschmack! 

Gefällt mir

12. August 2020 um 16:34
In Antwort auf

Wenn schon Kondome ( ist ja manchmal nicht ganz das falsche ) dann aber doch bitte die mit Geschmack! 

Warum gibt's eigentlich keine mit Penisgeschmack 

Gefällt mir

12. August 2020 um 16:45
In Antwort auf

Warum gibt's eigentlich keine mit Penisgeschmack 

Der ist gut .
In einem Film(ich glaube Stadtgespräch mit Katja Riemann) kamen welche mit Kümmelgeschmack vor

Gefällt mir

12. August 2020 um 17:12

Wird Kümmel nicht gegen Brechreiz eingesetzt? 

Gefällt mir

12. August 2020 um 22:25

Ja ohne ist am besten, aber ich finde sie stören auch nicht wirklich. Kondome sind eine spitzen Erfindung! Dass eines gerissen ist, hab ich nur ein einzigesmal erlebt. War eine blöde Situation, als wir es bemerkt haben, hatte aber zum Glück weiter keine Folgen für uns. In einer festen Partnerschaft am liebsten ohne, ansonsten find ich es auch mit super. Mit Gummi kanns kein böses erwachen geben, daher bin ich ein Fan von den kleinen Helfern.

Gefällt mir

13. August 2020 um 9:18

Mein und ich benutzen immer Kondome und uns stört das auch nicht. Finden es beide eine praktische Erfindung. 
Natürlich gab es auch schon gerissene Kondome, kommt ja immer mal vor. Hatte ich bis jetzt 2x ansonsten nie was passiert. 

Gefällt mir

13. August 2020 um 9:37

Ich persönlich finds ohne wesentlich besser aber gerade in der anfangsphase wenn man sich noch nicht gut kennt muss trotzdem immer mit. ich verusche dann das ganze durch genoptte kondome etc. etwas spannender zu machen

Gefällt mir

13. August 2020 um 10:51

Bei neuen Bekanntschaften ein muss! In einer festen Partnerschaft, kann man sich auch Alternativen anschauen und ausprobieren.

1 LikesGefällt mir

13. August 2020 um 11:24

Also mit Gummi ist es ne ganz andere Welt als ohne...

Wenn er blank ist, spüre ich die Frau 1000mal intensiver..klar

Gefällt mir

13. August 2020 um 11:24

Also mit Gummi ist es ne ganz andere Welt als ohne...

Wenn er blank ist, spüre ich die Frau 1000mal intensiver..klar

Gefällt mir

13. August 2020 um 11:24

Kondom nur wenn es sein muss, ansonsten auf keinen Fall. Beim Vorspiel habe ich noch nie eines verwendet.
Bis jetzt ist schon mal einen gerissen, ja.

Gefällt mir

13. August 2020 um 15:02
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Bei mir rutscht das Kondom meistens beim Sex runter.Das hat wohl mit der Vorhaut zutun und das mein Penis etwas größer ist. 

1 LikesGefällt mir

13. August 2020 um 15:10
In Antwort auf

Bei mir rutscht das Kondom meistens beim Sex runter.Das hat wohl mit der Vorhaut zutun und das mein Penis etwas größer ist. 

ja stimmt. ich glaube auch das auf kondomen vorne die warnung steht: achtung, nicht für vorhautträger.

und ich glaube die schwänze für die es kein passendes kondom gibt sind spärrlich gesäht.

aber ist natürlich eine bequeme ausrede.
 

Gefällt mir

13. August 2020 um 22:00

Ich bin persönlich auch kein Fan von Kondomen. Habe es auch schon erlebt, dass die Frau beim Blasen eins drauf haben wollte, da Sie Angst hatte ich könnte in ihrem Mund kommen. 

Sonst immer ohne in einer Beziehung. 
Das ist nur lästig, aufreißen, drüber ziehen etc. Da verliert man nur Zeit 😁

Gefällt mir

13. August 2020 um 23:20

Hallo Ich bin Marissa 19 und Kondome sind auch absolut ned meins...
Ich nutze auch bei den meisten ONS keine

Gefällt mir

13. August 2020 um 23:40
In Antwort auf

Hallo Ich bin Marissa 19 und Kondome sind auch absolut ned meins...
Ich nutze auch bei den meisten ONS keine

Und spielst somit Deiner Gesundheit und den Anderer...

Ich mag die Dinger auch nicht besonders, habe sogar eine Latexallergie... Müssten denn halt speziellere her...Beim Frauenarzt halt andere Handschuhe....

Aber Du solltest wirklich Dein Verhalten überdenken!!!

Will da nicht Lehrmeisterhaft rüber kommen, aber das geht so gar nicht. 
Sei Dir bewusst, ungewollte Schwangerschaft von irgend so einem Vollhonk, eine Geschlechtskrankheit die Dich unfruchtbar machen könnte oder jemand anderes. 
Dein Leben könnte komplett umgestellt/ rigoros verkürzt werden, nur wegen so nem Kleinen Teil! 
 

6 LikesGefällt mir

14. August 2020 um 7:34

Also bei ONS, neuen Bekanntschaften, am Anfang der Beziehung, wenn man doppelt verhüten muss, bei Affären oder bei den hier so beliebten Dreiern/Vierern/Partnertausch etc pp finde ich sie Pflicht. Es ist ja nicht nur Schwangerschaftsverhütung, sondern auch Krankheitsverhütung und sei es nur vor einem lästigen Pilz. Dieses ständige Gejammere, dass sie ja so schlimm seien und man damit ja gar keinen guten Sex haben kann, sind, finde ich, schwache Ausreden. Uns ist bisher nur einmal eins gerissen, das waren diese ultradünnen Kondome, ich hab mir dann aus der Apotheke die Pille danach geholt und gut wars. Mit der Pille selbst hatte ich mehr "Unfälle".

1 LikesGefällt mir

14. August 2020 um 8:37
In Antwort auf

Wird Kümmel nicht gegen Brechreiz eingesetzt? 

Erst einmal zur besseren Verdauung.

Also: Präservativ oder Kümmel 

Gefällt mir

14. August 2020 um 8:40
In Antwort auf

Ich bin persönlich auch kein Fan von Kondomen. Habe es auch schon erlebt, dass die Frau beim Blasen eins drauf haben wollte, da Sie Angst hatte ich könnte in ihrem Mund kommen. 

Sonst immer ohne in einer Beziehung. 
Das ist nur lästig, aufreißen, drüber ziehen etc. Da verliert man nur Zeit 😁

Mann sollte sich doch auch mal Zeit nehmen, nicht nur für die Tütchen 

Gefällt mir

14. August 2020 um 9:11

Wenn ich das hier so lese, dass Männer - bis zu tausend Mal - mehr fühlen, wenn sie kein Tütchen überziehen, dann frage ich mich, wie sensibel denn deren Phallen sind. Also der meine hat nicht eine solche "Tast-Fähigkeit", dass er weich und hart und feucht und trocken so differenziert unterscheiden könnte, wie der Tastsinn meiner Finger oder Lippen. Das soll ja auch so sein, das liegt in der Natur und der Funktion des Penis. Falls er so super empfindlich wäre, dann könnte er seine Funktion nicht wirklich erfüllen. Der Penis ist auf starke Reibung zum Zwecke der Ejakulation ausgelegt, das muss er also aushalten können. Alles andere, was da "gefühlt" wird, geschieht im Kopfe und nicht in den Lenden.  Oder manchmal weder noch! 

Das Kondom ist eher ein Schutz vor allzu schneller Ejakulation - je strammer, um so besser. Kauft also keine XXL-Tüten, wenn sie nicht wirklich stramm sitzen. Der Kassiererin im Supermarkt ist es egal, welche sie über den Scanner zieht. Die bingt ihrem Manne i.d.R. auch nicht die XXL mit

Für den Mann ist es m. E. also kein allzugroßer Unterschied zwischen Tragen Nichttragen des Tütchens. Für ihn kann es auch durch die Ejakulationsverzögerung eher ein Vorteil sein. Für die Frauen mag es da schon häufiger einen Unterschied geben. So ist zumindest meine Erfahrung, dass manche Frauen es nicht so mögen, ohne dies jetzt hier im Einzelen auszuführen, was mir da berichtet wurde. 

Was bleibt also? Jede/r wie sie und er es mögen. Aber immer so, wie es eine oder einer auf dem maximalen Schtzlevel mag. Und immer bei nicht sicheren, das heißt längerwährenden, Beziehungen zum Fremd- und Eigenschutz mit Päservativen. Und Vorsicht auch bei anderen Praktiken. 

3 LikesGefällt mir

14. August 2020 um 9:32
In Antwort auf

Wenn ich das hier so lese, dass Männer - bis zu tausend Mal - mehr fühlen, wenn sie kein Tütchen überziehen, dann frage ich mich, wie sensibel denn deren Phallen sind. Also der meine hat nicht eine solche "Tast-Fähigkeit", dass er weich und hart und feucht und trocken so differenziert unterscheiden könnte, wie der Tastsinn meiner Finger oder Lippen. Das soll ja auch so sein, das liegt in der Natur und der Funktion des Penis. Falls er so super empfindlich wäre, dann könnte er seine Funktion nicht wirklich erfüllen. Der Penis ist auf starke Reibung zum Zwecke der Ejakulation ausgelegt, das muss er also aushalten können. Alles andere, was da "gefühlt" wird, geschieht im Kopfe und nicht in den Lenden.  Oder manchmal weder noch! 

Das Kondom ist eher ein Schutz vor allzu schneller Ejakulation - je strammer, um so besser. Kauft also keine XXL-Tüten, wenn sie nicht wirklich stramm sitzen. Der Kassiererin im Supermarkt ist es egal, welche sie über den Scanner zieht. Die bingt ihrem Manne i.d.R. auch nicht die XXL mit

Für den Mann ist es m. E. also kein allzugroßer Unterschied zwischen Tragen Nichttragen des Tütchens. Für ihn kann es auch durch die Ejakulationsverzögerung eher ein Vorteil sein. Für die Frauen mag es da schon häufiger einen Unterschied geben. So ist zumindest meine Erfahrung, dass manche Frauen es nicht so mögen, ohne dies jetzt hier im Einzelen auszuführen, was mir da berichtet wurde. 

Was bleibt also? Jede/r wie sie und er es mögen. Aber immer so, wie es eine oder einer auf dem maximalen Schtzlevel mag. Und immer bei nicht sicheren, das heißt längerwährenden, Beziehungen zum Fremd- und Eigenschutz mit Päservativen. Und Vorsicht auch bei anderen Praktiken. 

bei uns ist es auch meine frau die die dinger vom gefühl nicht so gern mag. ich merke da keinen unterschied und lännger hat es damit auch nie gedauert.

ich denke bei den meisten ist das eingeredet. sie schnappen irgendwo auf das es mit mütze ganz schrecklich ist und man nicht spürt. und dann ist es eine art self fulfilling prophecy, und sie "wollen" weniger spüren was dann auch der eingebildete fall ist. jedenfalls in dem ausmaß wie es immer beschrieben wird, wird es nicht sein.

und ist ja auch eine gute ausrede. und nicht zu vergessen niemend bekommt ihr achso wertvolles sperma zu sehen. und das geht ja gar nicht 

Gefällt mir

14. August 2020 um 10:25

Also wenn ich hier bei manchen Männer lese, dass das Kondom nicht gepasst hat, meine Güte Ihr müsst ja alle Prügel in der Hose haben, mit denen man Karnickel erschlagen kann. Als ich 13 Jahre alt war, hab ich mal Wasser in ein Kondom gefüllt, als 14 Liter drin waren ist das Ding geplatzt ! Das ist natürlich im Verhältnis zu euren Bahnschranken-ähnlichen primären Geschlechtsorganen ein Klacks.  
Und an alle Vorhaut-Vollhorste die es noch nicht kapiert haben. Man kann ein Kondom so "aufziehen" das die Mütze über der Eichel ist, oder eben hinter der Eichel. Da gehören natürlich schon Skillz dazu.
 

Gefällt mir

14. August 2020 um 10:29
In Antwort auf

Also wenn ich hier bei manchen Männer lese, dass das Kondom nicht gepasst hat, meine Güte Ihr müsst ja alle Prügel in der Hose haben, mit denen man Karnickel erschlagen kann. Als ich 13 Jahre alt war, hab ich mal Wasser in ein Kondom gefüllt, als 14 Liter drin waren ist das Ding geplatzt ! Das ist natürlich im Verhältnis zu euren Bahnschranken-ähnlichen primären Geschlechtsorganen ein Klacks.  
Und an alle Vorhaut-Vollhorste die es noch nicht kapiert haben. Man kann ein Kondom so "aufziehen" das die Mütze über der Eichel ist, oder eben hinter der Eichel. Da gehören natürlich schon Skillz dazu.
 

Auf den Punkt gebracht! 

Gefällt mir

14. August 2020 um 11:32
In Antwort auf

Also wenn ich hier bei manchen Männer lese, dass das Kondom nicht gepasst hat, meine Güte Ihr müsst ja alle Prügel in der Hose haben, mit denen man Karnickel erschlagen kann. Als ich 13 Jahre alt war, hab ich mal Wasser in ein Kondom gefüllt, als 14 Liter drin waren ist das Ding geplatzt ! Das ist natürlich im Verhältnis zu euren Bahnschranken-ähnlichen primären Geschlechtsorganen ein Klacks.  
Und an alle Vorhaut-Vollhorste die es noch nicht kapiert haben. Man kann ein Kondom so "aufziehen" das die Mütze über der Eichel ist, oder eben hinter der Eichel. Da gehören natürlich schon Skillz dazu.
 

Mein Mann hat auch schon die falsche Größe erwischt.  Er braucht tatsächlich xxl. Und, geht jetzt die Diskussion  los wer hat den größten??? . Wir Frauen wollen nicht den megagroßen Penis.  Aber wenn ein Mann gut bestückt ist, dann ist es eben so. Ein zu großer Penis hat auch Nachteile.  Kann man nicht in allen Stellungen Sex haben ohne das es der Frau wehtut.  Also entspannt euch Jungs 

Gefällt mir

14. August 2020 um 11:36
In Antwort auf

Mein Mann hat auch schon die falsche Größe erwischt.  Er braucht tatsächlich xxl. Und, geht jetzt die Diskussion  los wer hat den größten??? . Wir Frauen wollen nicht den megagroßen Penis.  Aber wenn ein Mann gut bestückt ist, dann ist es eben so. Ein zu großer Penis hat auch Nachteile.  Kann man nicht in allen Stellungen Sex haben ohne das es der Frau wehtut.  Also entspannt euch Jungs 

Und so'n großes Ding ist immer im Weg 

Gefällt mir

14. August 2020 um 15:08
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Wie schon andere vor mir gesagt haben kommt es sehr darauf an, wer derjenige ist mit dem ich schlafe. 
Sind wir erst noch in der Kennenlernphase oder gar ein One-Night-Stand, dann ist Kondom einfach Pflicht. 
Wenn man dann schon länger zusammen ist, sich kennt und vertraut wird es sicherlich irgendwann auch weggelassen. 

Natürlich finde auch ich es schöner ohne Kondom mit jemandem zu schlafen. Es ist einfach intimer, da man sich gegenseitig spürt und direkten Kontakt hat ohne das da ein Stück Gummi dazwischen ist. 
Gerissen ist mir übrigens noch keins. 
Das Thema Vorspiel bezieht sich vermutlich auf Oralverkehr. Das mache ich persönlich lieber ohne Kondom. 

Gefällt mir

14. August 2020 um 18:50
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Sind nützlich und schützen! 
Die Standardgrößen sind mir immer zu eng gewesen und dadurch war ich oft über-erregt, so dass ich entweder sofort oder gar nicht gekommen bin. Durch ausprobieren verschiedener Sorten, Materialien und Größen bin ich schließlich zu dem für mich perfekten Kondom gelangt. 

Gefällt mir

14. August 2020 um 21:08

Also ich empfinde Kondome schon als störend. Einmal das Auspacken und dann aber finde ich auch, dass es weniger gut flutscht.
Bei manchen Marken empfinde ich auch den Geruch als sehr störend. Kondome mit Geschmack gehen gar nicht. Ich bin zu Öko um diese künstlichen Aromen gut finden zu können.

Für meinen Mann macht es vom Gefühl her auch einen Unterschied, wobei es für ihn auch bessere und schlechtere Marken gibt.

Oralverkehr mit Gummi mag ich gar nicht. Ein sehr unangenehmes Gefühl, Unangenehmer Geruch. Unangenehmer Geschmack.

Und schlußendlich find ich auch das Gefühl komisch, wenn das Teil dann zum Schluß wieder rausgezogen wird, der Lappen der da rauskommt. Komischer Fremdkörper.

Für Abenteuer oder in frischen Beziehungen ohne Gesundheitsnachweis sollte sich aber jeder dazu verpflichten.
Das hat mich persönlich aber noch nie betroffen.

Gefällt mir

15. August 2020 um 10:36

Also wir nutzen Kondome gerne. Wir bestellen immer welche bei Mysize, die passen wie angegossen und vom Feeling her nacht es für mich keinen Unterschied und mein Mann hat sich auch nicht beklagt bisher

Gefällt mir

15. August 2020 um 13:54
In Antwort auf

Stört es euch und reißt häufiger mal oder hält es? 
Zieht ihr es schon beim Vorspiel drüber?
An die Frauen: was ist eure Meinung?

Spüre einen riesigen Unterschieb ob mit oder ohne Kondom. Ich mags wirklich garnicht! Das Gefühl Haut auf Haut kann nichts toppen. 

Sicherlich sinnvoll wenn man ONS hat, aber ich bin in einer Ehe da machen wir immer ohne. Meinem Mann gefällts auch viel besser ohne.

Gefällt mir

15. August 2020 um 17:21

Ich hatte noch vergessen: Uns ist 2x ein Kondom gerissen. Ich vermutete, dass es an falscher Lagerung lag.

Gefällt mir

16. August 2020 um 0:34

Mich stören Kondome ungemein,  aber zu hormonellen Verhütungen hat mein Mann überhaupt kein Vertrauen 

Gefällt mir

16. August 2020 um 0:49
In Antwort auf

Mich stören Kondome ungemein,  aber zu hormonellen Verhütungen hat mein Mann überhaupt kein Vertrauen 

Warum das denn nicht?
Hat er diesbezüglich schon schlechte Erfahrungen machen müssen? 🙃

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers