Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine Mutter versucht mir einzureden dass er es nicht ernst meint - türkischer freund

Meine Mutter versucht mir einzureden dass er es nicht ernst meint - türkischer freund

25. Juli 2014 um 11:14

Hallo
Ich bin 17, werde in einem halben jahr 18 und bin deutsche. Ich bin mit einem Türken zusammen, seit 6 monaten. Ich bin total glücklich - es ist meine erste Beziehung. Auch er hatte vor mir nichts ernstes. Er war schon öfter bei mir und ich auch bei ihm, und jetzt haben wir vor ein paar tagen fast miteinander geschlafen. Er sagt zu mir er kann auch noch warten und es ist ihm nicht so wichtig aber ich will ja eigentlich auch weil ich ihn wirklich liebe und weiß dass er mich auch liebt. Ich kenne viele seiner Familien Mitglieder und es ist nicht so dass er mich versucht vor anderen zu verheimlichen. Auch viele seiner cousins sind mit deutschen frauen verheiratet oder verlobt und haben sogar kinder mit ihnen.

Jetzt zu meinem Problem - meine Mutter versucht mir einzureden dass er mich nur benutzt und mit mir schlafen will obwohl sie ihn eigentlich total mochte. Sie sagt ich bin zu jung und noch nicht lange genug mit ihm zusammen ! Sie war selber 18 als sie ihr erstes mal hatte, ich bin total sauer. Ich denke wenn er nur seinen Spaß habdn will würde er sich keine jungfrau suchen und schon recht kein halbes jahr warten

Ich wollte einfach mal nach eurer Meinung fragen, was denkt ihr darüber?

Danke schonmal

Mehr lesen

26. Juli 2014 um 14:10


Na klar gibt es auch vernünftige türken.

Und natürlich kann man auch drauf reinfallen. Egal ob deutsch, türke oder sonstwas. Das Risiko besteht immer.

Ich hoffe für dich, dass es so ist wie du glaubst.

Viel Glück.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Juli 2014 um 20:54

Naja
Es gibt immer normale aber die meisten Türken sind eben "egoisten" und primitiv, und eine Frau darf nur das was er sagt usw...

So ist das in deren land bzw für die eben...

Damit musst du leben, wenn du mit ihm leben willst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Juli 2014 um 18:33

Ich würde Dir dringend abraten!
Hallo Katrin,
viele junge Türken sind den deutschen Frauen gegenüber sehr zuvorkommend, und auf den ersten Blick erscheinen sie sehr liebenswert. Und genau das ist es was es so schwierig macht, ihre eigentlichen Absichten zu erkennen.
Meine Schulfreundin hatte auch einen türkischen Freund, in den sie total verliebt war. Er hatte sie förmlich auf Händen getragen, aber als sie dann nach einigen Monaten mit ihm geschlafen hat, hat sich ihr Freund total gewandelt, hat sich nicht mehr gemeldet und dann schon nach einer Woche Schluss gemacht. Meine Freundin war total verzweifelt, sie war danach lange krank.
Deine Mutter will Dich schützen und dich vor einer großen Enttäuschung bewahren. Die jungen Türken schließen untereinander Wetten ab, wieviele deutsche Frauen sie ins Bett kriegen. Dass die dann entehrt sind und als Schlampen verschrien werden, ist ihnen völlig egal.
Neben dieser großen Gefahr ist da aber auch das Problem mit dem Islam. Ich würde niemals meinen christlichen Glauben aufgeben und auch nie mit einem Mann zusammenleben wollen, dessen Religion das Christentum auf der ganzen Welt blutig bekämpft.
Bitte betrachte doch einmal mit etwas Abstand Deine Verliebtheit und denke ganz unvoreingenommen darüber nach, wie das Zusammenleben mit jemandem aus einem solche fremden Kulturkreis funktionieren soll. In unseren Medien werden diese gravierenden Probleme leider verheimlicht, auch unsere Politiker sagen darüber leider nicht die Wahrheit.
Ich wünsche Dir viel Mut und Klugheit bei Deiner Entscheidung, vielleicht kannst Du ja nach Meinungen anderer betroffener Frauen recherchieren, aber möglichst objektiv und nicht in den bekannten Fernsehprogrammen oder Zeitschriften.
Liebe Grüße, Claudia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. April 2016 um 10:19

Wat
wat bist du denn für eine rassistische missgeburt, ausserdem ist nicht jeder türke gleich gläubig ausserdem sagt die herkunft nichts über erfahrung aus was der begriff erfahrung irgendwie schon zu verstehen gibt du unterprivilegierter ... mit Hitlergenen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2016 um 21:18

Hmmm
das Teil ist schon fast 2 Jahre alt....und da sie sich nicht mehr meldet , warum , soll sich jeder mal seine Gedanken machen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Mai 2016 um 0:26
In Antwort auf hanna1404


Na klar gibt es auch vernünftige türken.

Und natürlich kann man auch drauf reinfallen. Egal ob deutsch, türke oder sonstwas. Das Risiko besteht immer.

Ich hoffe für dich, dass es so ist wie du glaubst.

Viel Glück.

Ich dachte mal
dass es vernünftige Türken gibt. Bis ich mit so einem nach 7 Jahren Schluss gemacht habe.
Dann habe ich sein wahres Gesicht zu spüren bekommen! Vom feinsten. Er hat alles getan, was er tun konnte, um mein Leben zu ruinieren. Einiges ist ihm auch gelungen!

Finger weg von den Türken!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Juli 2016 um 1:05
In Antwort auf shea_12038728

Ich würde Dir dringend abraten!
Hallo Katrin,
viele junge Türken sind den deutschen Frauen gegenüber sehr zuvorkommend, und auf den ersten Blick erscheinen sie sehr liebenswert. Und genau das ist es was es so schwierig macht, ihre eigentlichen Absichten zu erkennen.
Meine Schulfreundin hatte auch einen türkischen Freund, in den sie total verliebt war. Er hatte sie förmlich auf Händen getragen, aber als sie dann nach einigen Monaten mit ihm geschlafen hat, hat sich ihr Freund total gewandelt, hat sich nicht mehr gemeldet und dann schon nach einer Woche Schluss gemacht. Meine Freundin war total verzweifelt, sie war danach lange krank.
Deine Mutter will Dich schützen und dich vor einer großen Enttäuschung bewahren. Die jungen Türken schließen untereinander Wetten ab, wieviele deutsche Frauen sie ins Bett kriegen. Dass die dann entehrt sind und als Schlampen verschrien werden, ist ihnen völlig egal.
Neben dieser großen Gefahr ist da aber auch das Problem mit dem Islam. Ich würde niemals meinen christlichen Glauben aufgeben und auch nie mit einem Mann zusammenleben wollen, dessen Religion das Christentum auf der ganzen Welt blutig bekämpft.
Bitte betrachte doch einmal mit etwas Abstand Deine Verliebtheit und denke ganz unvoreingenommen darüber nach, wie das Zusammenleben mit jemandem aus einem solche fremden Kulturkreis funktionieren soll. In unseren Medien werden diese gravierenden Probleme leider verheimlicht, auch unsere Politiker sagen darüber leider nicht die Wahrheit.
Ich wünsche Dir viel Mut und Klugheit bei Deiner Entscheidung, vielleicht kannst Du ja nach Meinungen anderer betroffener Frauen recherchieren, aber möglichst objektiv und nicht in den bekannten Fernsehprogrammen oder Zeitschriften.
Liebe Grüße, Claudia


Nicht jeder Türke ist gleich, das ist so als ob ich sagen würde jeder deutsche ist ein Kindervergewaltiger.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Frauen kik gruppe
Von: carin_11903712
neu
5. Juli 2016 um 21:02
Teste die neusten Trends!
experts-club