Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine mutter erlaubt mir kein petting und kein sex!!

Meine mutter erlaubt mir kein petting und kein sex!!

17. August 2009 um 21:21


hallo!!
ich habe ein problem bzw. eine frage..
es geht um meine eltern/besonders mutter und mich und meinen freund..
also ich bin jetzt 2 monate mit ihm zusammen und vorher hatte ich noch keinen intimen kontakt mit jmd.(bin 16, er auch)
ich rede mit meiner mutter nie über jungs, da sich das nie so ergeben hat und ich mich irgendwie unwohl fühle wenn sie so private dinge über mich weiß ( das hört sich komisch an, aber generell habe ich ein gutes verhältnis zu ihr)
geht es manchen von euch auch so?
naja das wars aber nicht.meine eigentliches problem ist das meine mutter 1. denkt das wäre eine kindergartenbeziehung (wenn sie mal von meinem freund redet , was sehr selten ist ,nennt sie ihn "den jungen", sie hat noch nie gefragt wie und wann wir zusammen gekommen sind oder ähnliches:irgendwie schon komisch)
2. ich hatte mit ihm schon petting, wir waren zwar nicht ganz nackt, aber es war trotzdem petting, und das hatten wir jetzt schon öfters, jedenfalls weiß meine mutter das nicht und ich werde ihr es gott bewahre nicht erzählen ( ist das normal?)
naja und eigentlich das problem ist meine mutter erlaubt mir so etwas gar nciht!!sie redete immer davon dass man sich nicht so schnell hergibt und wenn ich das machen würde wäre es eine schande, meine oma würde sich im grab umdrehen, so etwas intimes macht man doch jetzt noch nicht, nur mit dem mann den man heiratet und so ein müll!
ich mein ich bin 16 ich kann petting mit meinem freund haben wann und wie und wie oft ich will!!!
sie denkt zwar nicht dass wir so weit wären wegen grund 1. aber sie total beschränkt in dieser hinsicht!!und was wenn ich mit ihm sex haben würde, was vlt bald passiert??
ich werd ihr das nicht sagen aber wenn sie sie irgendwie doch rauskriegt??
außerdem möcht ich mir die pille besorgen aber das geht ja irgendwie schlecht!!
was sagt ihr dazu ?? habt ihr tipps wie ich das irgendwie auf die reihe kriegt und ist das vielleicht normal von meiner mutter?
Danke im vorraus

4. September 2009 um 23:12

???
Warum fragst du sie überhaupt?
Also erst mal: Der Frauenarzt hat die absloute Schweigepflicht und darf deiner Mutter nichts erzählen ohne deine Zustimmung (d.h. selbst wenn du shwanger währest dürfte er ihr das nicht erzählen)

Also ich hab meine Mutter damals nicht gefragt da sie vermutlich auch die Vollkrise bekommen hätte.
Das ist deine Entscheidung weil es dein Körper und dein Leben ist.
Du slebst musst wissen ob du es machst oder nicht!

Gefällt mir

4. Oktober 2009 um 19:08

Du kannst...
durchaus einfach zum Frauenarzt gehen und dir von ihm die Pille verschreiben lassen! Wie ja auch schon gesagt wurde darf er deiner Mutter das nicht erzählen, wenn du es nicht möchtest. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Tu es, wann du es möchtest und wenn es sich für DICH richtig anfühlt, schließlich ist es dein erstes Mal und nicht das deiner Mutter. Wenn ihr, wie du sagst, sonst so ein gutes Verhältnis habt, frag sie doch mal vorsichtig, warum sie denn so sehr dagegen ist. Vielleicht hat sie schon schlechte Erfahrungen in so einer Situation gemacht. Manche Geschichten von meiner Mutter haben mich auch sehr erstaunt - aber an meiner Entscheidung letztendlich nichts geändert
Ich wünsche dir viel Spaß

Gefällt mir

4. Oktober 2009 um 21:13


Du arme ... so ne konservative Mutter muss total nervig sein ! Geh mit deiner besten Freundin zum Frauenarzt, lass dir die Pille verschreiben und mach mit deinem Freund wonach dir ist ! Vielleicht geht ihr einfach zu ihm, wenn ihr Sex haben wollt und lass deine Mutter einfach in dem Glauben, dass du nichts "Böses" machst ! Mit 16 Lust auf Sex zu haben, ist meiner Meinung nach völlig normal, also mach wie du meinst !

Gefällt mir

17. Oktober 2009 um 23:37


hey* also meine mutter is genauso, sie denkt ich bin zu jung für einen freund und für sex

ich bin aber 16 werd bald 17 in einem monat, hab seit fast 3 monaten einen freund, und hab auch schon öfters mit ihm

weil ich ma denk ich lass ma des doch ned von meina mutta vorschreiben, i-wie, weiL jeder hat das reCht auf einen freund bzw auf eine freundin und auf liebe.

also zu meinem vater hab ich ein viel besseres verhältnis, bei dem wohn ich auch, und er findet das voll okee dass ich einen freund hab und so.

also ich finde es schon okee dass du es deiner mutter nicht erzählen willst, wenn du mit deinem freund schon petting gmacht hast.

z.B ich hab des mit meina tante gmacht, ich hab mit ihr darüber gredet, also dass ich einen freund hab und ich will ma pille holen, dann sind wia zum frauenarzt und hab ma*s gholt. meine mum hat nichts davon erfahren.

Lg Lydia

Gefällt mir

20. Oktober 2009 um 4:50
In Antwort auf isarma22

???
Warum fragst du sie überhaupt?
Also erst mal: Der Frauenarzt hat die absloute Schweigepflicht und darf deiner Mutter nichts erzählen ohne deine Zustimmung (d.h. selbst wenn du shwanger währest dürfte er ihr das nicht erzählen)

Also ich hab meine Mutter damals nicht gefragt da sie vermutlich auch die Vollkrise bekommen hätte.
Das ist deine Entscheidung weil es dein Körper und dein Leben ist.
Du slebst musst wissen ob du es machst oder nicht!


sorry wenns sich hart anhört aba sch*** auf das was deine mam sagt das ist dein leben,dein körper ,damit darfs du machen was du willst Ich habs meiner Mutter erst 2 Jahre nachdem ich mein erstes Mal hatte erzählt das ich keine Jungfrau mehr bin (ich bin jetz 17) Kla dann is die mir mit schwangerschaftstest gekommen(weil ich mit meinem freund regelmäßig sex habe und die alte pille absetzen musste weil ich gegen die Allergisch war . Bla bla Mütter sidn da zu vorsichtig^^ die vergessen das sie auch mal 16-17 waren

Gefällt mir

20. Oktober 2009 um 20:50

...
hallo flügelchen...
lass dir gesagt sein, es ist nicht unnormal, wenn du nicht mit deiner mutter über solch intime dinge wie sex redest... es gibt menschen, die sind da ihren eltern gegenüber sehr offen, und es gibt welche, die reagieren hnlich wie du.
wenn ich zB von mir ausgehe: ich habe meiner mutter mit 16 nicht einmal erzählt, dass ich überhaupt einen freund habe. diese stufe haben wir zwei jetzt mittlerweile zwar schon gemeistert, aber über mein liebesleben ist sie dennoch nicht aufgeklärt.
was ich aber etwas merkwürdig finde ist, dass deine mutter sich gar nicht weiter für deine beziehung zu interessieren scheint...?! dabei sind mütter doch im allgemeinen recht neugierige wesen.... *lach*
ich denke, sie bezeichnet das ganze als "kindergartenbeziehung", weil sie angst davor hat, dass du erwachsen wirst. das problem haben viele elter, die ihre kinder möglichst immer beschützen wollen, sie sieht noch immer das kleine kind in dir, dass du vor einigen jahren noch warst...
das ist richtig, deine mutter kann sich nicht in dein intim-leben einmischen. du kannst allein entscheiden, wann, wie oft und mit wem du petting, bzw sex hast. wäre dein freund 18, oder älter, würde er sich zwar strafbar machen, aber da ihr beide im gleichen alter seid, dürfte es (meiner meinung nach) keine probleme geben.
ich finde es übrigens gut, dass du dir über verhütung gedanken machst!! die pille kannst du dir ohne weiteres holen. dazu brauchst du das einverständnis deiner mutter nicht. und dein gynäkologe hat eine ärztliche schweigepflicht, d.h. er darf deiner mutter keine auskünfte über dich geben, außer du erlaubst es! darüber musst du dir also keine gedanken machen.
um jedoch mit deiner mutter wieder ins reine zu kommen, würd ich einfach reden versuchen -sofern du sie vllt doch ein wenig "auf dem laufenden" halten willst hat sie deinen freund sdenn schon kennengelernt? oder habt ihr vielleicht schon einmal zusammen das ein oder andere thema angesprochen? vielleicht würde euch das helfen, offen(er) darüber zu reden, und deiner mutter eventuell die augen öffnen, dass du nichtmehr das kleine mädchen von damals bist

Gefällt mir

28. Oktober 2009 um 22:12


also ich würde mit meiner mutter auch nicht über sex reden, persönlích nur mit meiner besten freundin!!!! mütter sind alle so, sie wird nichts rauskriegen wenn du nichts sagst, woher auch hehhe, also pille, die musst du bloss gut verstecken!!!! ja nicht vergessen zu nehmen, das kann fatale auswirkungen haben hehehhe

Gefällt mir

28. Oktober 2009 um 22:32

Mach es
Wenn ich das so lese, sehe ich mich wieder. ich hab auch nie mit meiner Mam über Sex gesprochen weil ich es auch immer als Intime Sache fand. Ich hatt meinen Ersten Sex mit 17 und ich fand ihn super. Es war damals auch nicht mein Freund sondern mein bester Freund., aber ich würde es immer wieder genauso machen. Weil ihm hab ich vertraut...Wenn du dich in deinem Alter reif genug dafür fühlst dann mach es. Es darf kein anderer Entscheiden., Es kann natürlich auch sein das deine Mum schlechte Erfahrungen mit Ihrem 1. mal hatte und dich davor jetzt bewahren will. Hey aber wichtig ist was du willst. Red mit deinem Freund drüber wenn du Angst hast, er wird es verstehen, aber wenn du es wirklich willst dann tu es...wie schon mal erwähnt wir leben im 21. Jahrhundert. Glaub mir du wirst es nicht bereuen...

Gefällt mir

21. Juli 2013 um 21:47

Alsooo
Deine Mutter ist schon ein bisschen altmodisch in dieser Hinsicht,sorry
Aber mit 16 ist es doch völlig normal das man dann mal Interesse für Sex oder ähnliches hat.
Die Pille übrigens bekommst du beim Frauenarzt schon alleine...!
Du brauchst nur anrufen und dir einen Termin ausmachen & dann gibt er dir ein Rezept,mit dem du dir dann selbst die Pille in der Apotheke holen kannst!
Viel Glück!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen