Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine mutter erlaubt mir kein petting und kein sex!!

Meine mutter erlaubt mir kein petting und kein sex!!

15. August 2009 um 0:29

hallo!!
ich habe ein problem bzw. eine frage..
es geht um meine eltern/besonders mutter und mich und meinen freund..
also ich bin jetzt 2 monate mit ihm zusammen und vorher hatte ich noch keinen intimen kontakt mit jmd.(bin 16, er auch)
ich rede mit meiner mutter nie über jungs, da sich das nie so ergeben hat und ich mich irgendwie unwohl fühle wenn sie so private dinge über mich weiß ( das hört sich komisch an, aber generell habe ich ein gutes verhältnis zu ihr)
geht es manchen von euch auch so?
naja das wars aber nicht.meine eigentliches problem ist das meine mutter 1. denkt das wäre eine kindergartenbeziehung (wenn sie mal von meinem freund redet , was sehr selten ist ,nennt sie ihn "den jungen", sie hat noch nie gefragt wie und wann wir zusammen gekommen sind oder ähnliches:irgendwie schon komisch)
2. ich hatte mit ihm schon petting, wir waren zwar nicht ganz nackt, aber es war trotzdem petting, und das hatten wir jetzt schon öfters, jedenfalls weiß meine mutter das nicht und ich werde ihr es gott bewahre nicht erzählen ( ist das normal?)
naja und eigentlich das problem ist meine mutter erlaubt mir so etwas gar nciht!!sie redete immer davon dass man sich nicht so schnell hergibt und wenn ich das machen würde wäre es eine schande, meine oma würde sich im grab umdrehen, so etwas intimes macht man doch jetzt noch nicht, nur mit dem mann den man heiratet und so ein müll!
ich mein ich bin 16 ich kann petting mit meinem freund haben wann und wie und wie oft ich will!!!
sie denkt zwar nicht dass wir so weit wären wegen grund 1. aber sie total beschränkt in dieser hinsicht!!und was wenn ich mit ihm sex haben würde, was vlt bald passiert??
ich werd ihr das nicht sagen aber wenn sie sie irgendwie doch rauskriegt??
außerdem möcht ich mir die pille besorgen aber das geht ja irgendwie schlecht!!
was sagt ihr dazu ?? habt ihr tipps wie ich das irgendwie auf die reihe kriegt und ist das vielleicht normal von meiner mutter?
Danke im vorraus

15. August 2009 um 11:36


Also die Pille bekommst du einfach so. Ich meine da muss deine Mutter nicht mit, und eigentlich wird sie es auch nicht erfahren. Außer du bist Privatversichert.
Und wegen deiner Mutter; welche Mutter möchte dass ihr Tochter Sex hat??


Mach dir kein Stress


lg Moni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2009 um 12:12

"Meine mutter erlaubt mir kein petting und kein sex!!" -
mmmmmmmmh - ehrlich gesagt weiß ich mit meinen 46 Lenzen (oder warns 47??) bis heute nicht, ob MIR meine Mutter jemals Petting oder Sex erlaubt hat

Vielleicht frag ich sie doch mal.... besser is besser

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2009 um 12:27

Wenn deine Oma was tut, dann weise grinsen!
Dass du die privateren Dinge, die zu deinem Erwachsenwerden gehören, vor deiner Mutter verbirgst, lässt auf einen intakten Instinkt schließen. Wenn man zwischen dem, was man erlebt, und den Haltungen der Eltern eine Diskrepanz empfindet, ist das notwendigerweise so.
Als ich mit 19 eine knapp 16-jährige Freundin hatte, was aber immerhin schon über zwei Jahrzehnte her ist, brach auch der eine oder andere Ermahnungs- und Moralschub aus (außer bei meinem damals schon 72-jährigen Vater!). Einen gemeinsamen Zelturlaub haben wir dann als Jugendherbergsaufenthalt verkauft.
Klar, die formelhaften Vorstellungen deiner Mutter nerven dich und es entsteht Entfremdung. Ist seit ewigen Zeiten so. Natürlich wäre eine Mutter ohne moralische Fixierungen, die mit dir, da du schon 16 bist, einfach von sich aus mal über die Pille redet, eine schönere Erfahrung. Ist offensichtlich nicht zu haben. Um so wichtiger wär's, dass du Verhütungsfragen mit deinem Freund besprechen kannst..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2009 um 13:06
In Antwort auf denzil_12251915

"Meine mutter erlaubt mir kein petting und kein sex!!" -
mmmmmmmmh - ehrlich gesagt weiß ich mit meinen 46 Lenzen (oder warns 47??) bis heute nicht, ob MIR meine Mutter jemals Petting oder Sex erlaubt hat

Vielleicht frag ich sie doch mal.... besser is besser

Nee
nee! fragen kann ich sie nie und nimmer! dann gibts krieg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2009 um 13:09
In Antwort auf nisa_12696424


Also die Pille bekommst du einfach so. Ich meine da muss deine Mutter nicht mit, und eigentlich wird sie es auch nicht erfahren. Außer du bist Privatversichert.
Und wegen deiner Mutter; welche Mutter möchte dass ihr Tochter Sex hat??


Mach dir kein Stress


lg Moni

...
naja das problem ist :ich bin auch noch privatversichert ..und ich muss das noch hinkriegen mit der pille bevor die schule wieder anfängt..
aber danke

vielleciht wollen die mütter zwar nicht das ihre töchter sex haben aber dann müssen sies ihnen ja auch nicht so streng verbieten!!
ich glaub damit erreichen sie eher das gegenteil

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. August 2009 um 13:15
In Antwort auf nail_12167862

Wenn deine Oma was tut, dann weise grinsen!
Dass du die privateren Dinge, die zu deinem Erwachsenwerden gehören, vor deiner Mutter verbirgst, lässt auf einen intakten Instinkt schließen. Wenn man zwischen dem, was man erlebt, und den Haltungen der Eltern eine Diskrepanz empfindet, ist das notwendigerweise so.
Als ich mit 19 eine knapp 16-jährige Freundin hatte, was aber immerhin schon über zwei Jahrzehnte her ist, brach auch der eine oder andere Ermahnungs- und Moralschub aus (außer bei meinem damals schon 72-jährigen Vater!). Einen gemeinsamen Zelturlaub haben wir dann als Jugendherbergsaufenthalt verkauft.
Klar, die formelhaften Vorstellungen deiner Mutter nerven dich und es entsteht Entfremdung. Ist seit ewigen Zeiten so. Natürlich wäre eine Mutter ohne moralische Fixierungen, die mit dir, da du schon 16 bist, einfach von sich aus mal über die Pille redet, eine schönere Erfahrung. Ist offensichtlich nicht zu haben. Um so wichtiger wär's, dass du Verhütungsfragen mit deinem Freund besprechen kannst..

..
ich hab mit meinem freund noch nicht darüber geredet werde es aber bald mal machen..
meine mutter würde niee im leben mit mir über die pille reden..
und das ist auch blöd weil ich meinen freund auch irgendwie nicht nach zu hause einladen will , weil ich vor meiner mutter nicht auf einmal die "große tochter mit freund "sein kann..
nur wenn sie nicht da ist halt..
und dann sagen meine eltern halt auch öfters dass ich so ein geheimnis aus meinem leben machen würde, aber je mehr sie das sagen um so weniger möchte ich ihnen was erzählen..
naja das kann ich ja irgendwie nicht ändern..
danke fürs lesen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 21:04
In Antwort auf denice_11966786

...
naja das problem ist :ich bin auch noch privatversichert ..und ich muss das noch hinkriegen mit der pille bevor die schule wieder anfängt..
aber danke

vielleciht wollen die mütter zwar nicht das ihre töchter sex haben aber dann müssen sies ihnen ja auch nicht so streng verbieten!!
ich glaub damit erreichen sie eher das gegenteil

Oh nein!
ich hab jetzt meine mutter gefragt ob ich die pille haben kann, weil sie bessere haut macht und weil ich grade probleme mit meiner periode habe..das stimmt ja nicht.. aber sie hat sofort nein auf keinen fall gesagt und war ganz entsetzt. und dann hat sie mich auch gefragt ob ich denn mit " dem jungen" schlafen will.. dann hab ich natürlich nein gesagt . was soll ich denn jetz machen??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 22:33
In Antwort auf denice_11966786

Oh nein!
ich hab jetzt meine mutter gefragt ob ich die pille haben kann, weil sie bessere haut macht und weil ich grade probleme mit meiner periode habe..das stimmt ja nicht.. aber sie hat sofort nein auf keinen fall gesagt und war ganz entsetzt. und dann hat sie mich auch gefragt ob ich denn mit " dem jungen" schlafen will.. dann hab ich natürlich nein gesagt . was soll ich denn jetz machen??

Hi
Deine Mutter will dich nur schützen, ist doch ganz normal. Ausserdem, naja, er IST ja auch irgendwie noch ein Junge, jedenfalls ist er mit 16 noch kein Mann. Und so sieht ihn halt auch deine Mutter. Ansonsten, ein bisschen warten hat noch niemandem geschadet, finde ich, für Sex habt ihr noch genügend Zeit. Wenn ihr es aber wirklich beide unbedingt wollt, so könnt ihr ja auch ein Kondom benutzen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2009 um 22:56

....
>>>>so etwas intimes macht man doch jetzt noch nicht, nur mit dem mann den man heiratet und so ein müll!<<<<

kannst du mir bitte mal verraten warum das MÜLL ist???? mir völlig unverständlich....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 15:04
In Antwort auf dacre_12664591

Hi
Deine Mutter will dich nur schützen, ist doch ganz normal. Ausserdem, naja, er IST ja auch irgendwie noch ein Junge, jedenfalls ist er mit 16 noch kein Mann. Und so sieht ihn halt auch deine Mutter. Ansonsten, ein bisschen warten hat noch niemandem geschadet, finde ich, für Sex habt ihr noch genügend Zeit. Wenn ihr es aber wirklich beide unbedingt wollt, so könnt ihr ja auch ein Kondom benutzen.

....
nja ich mein das mit dem jungen so, dass sie noch nicht mal seinen name sagt oder " dein freund".sie tut halt so als ob er so unbedeutend wär....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 15:09

Die Sache mit der Pille..
.. Da gehst du am besten persönlich hin oder rufst an, lässt einen Termin vereinbaren.
Da hast du dann ein nettes Gespräch mit dem Frauenarzt und
du bekommst die Pille verschrieben.. deine Eltern bekommen nichts davon mit oder sonstiges, wenn du gut im verheimlichen bist.

Weil du unter 21 bist bekommst du deine Pille eh umsonst, also musste nur das Rezept zur Apotheke bringen und deine Pillen mit heim schleppen.

Nur ich würd dir raten die Pille gut zu verstecken wenn dus deiner Mum verheimlichen willst. xD

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 15:52

Unaufgeklärte Eltern
Schade, daß es sowas heute noch gibt.

Allerdings solltest Du nicht nur über eine ungewollte Schwangerschaft sondern auch über Geschlechtskrankheiten nachdenken. Also tuts auch fürs erste Mal ein Kondom.
Die Pille kannst Du Dir ja dann immer noch beim Doc holen. Dauerd ja eh 4 Wochen, bis die kompletten Schutz bietet.

Nochmal zu deiner Mutter. Hat sie dich denn nie gefragt, wie Du deine Zeit verbringst oder sowas. Und hat Sie Dich den aufgeklärt (und wann) oder habt Ihr noch nie über sowas geredet?

Also ich hab ne Tochter im Alter von 5 1/2 und im Freundes und Bekanntenkreis sind Kiddies auch bis 13 dabei. Und Mütter unterhalten sich doch einfach darüber, wann und wie man sowas auch am besten und unkompliziertesten mit seinen Kindern bespricht.

Vielleicht versuchts Du nochmal mit Deiner Mutter zusprechen, auch mit dem Thema Pille bzw. was Sie über Geschlechtskrankheiten weiss.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 17:04
In Antwort auf denice_11966786

....
nja ich mein das mit dem jungen so, dass sie noch nicht mal seinen name sagt oder " dein freund".sie tut halt so als ob er so unbedeutend wär....


Hay,

Also in diesen Thema hatte ich nie Probleme mit meiner mutter an sich habe ich ein gutes verhältniss zu ihr, aber da wir uns wegen ein paar bestimmte dinge total oft gestritten hatten...hatten wir uns für eine ganze zeit total auseinander gelebt, und aus diesen grunde hatte ich ihr 2 jahre verschwiegen das ich ein freund habe ...nunja das hat sich jetzt auch wieder gelegt, aber wenn du fragen hast kannst du mich gerne anschreiben...eine freundin von mir habt das gleiche problem wie du und das haben wir jetzt auch grade gebogen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 18:34

Bei mir ists auch so....
war auch schon immer so...bin immerhin schon 21

meine mutter bezeichnet das immer mit "so eine freundschaft" oder sie betont das wort beziehung so seltsam, dass man denkt, sie kotzt gleich
allerdings mag sie meinen freund auch nicht besonders, weil er nunmal nen komplett anderen humor hat wie sie und auch viel lockerer erzogen wurde und vieles einfach sagt, was er denkt. aber anderes thema.

auf grund dessen, dass ich ihre einstellung kenn von wegen sex erst nach der ehe, hab ich mit ihr das thema auch nie groß angesprochen.
ich wurde zwar mit 11 oder so aufgeklärt, aber damals schon immer betont, dass das alles nur für den mann ist, den ich mal heirate etc.
pille hab ich mir dann mit 17 hinter ihrem rücken erstmal besorgt, später dann aber ganz offiziell wegen meiner menstruationsbeschwerden.

meine mutter hat bisher nix rausgekriegt, allerdings ist sie auf dem auge auch irgendwie blind. naja, sex kann man ja auch nur im dunklen bzw nachts machen

was du dagegen machen kannst? du kannst natürlich versuchen sie darauf anzusprechen, ich hab sehr lange darüber nachgedacht bei mir damals. aber ich wusste, dass es nur stress geben würde, und alles an sonstigen problemen dann darauf geschoben werden würde.

also wie gesagt: pille kannst du dir ab 16 auch alleine besorgen ohne einverständnis der mutter, erfahren wird sies allerdings, wenn ihr privatversichert seid.

und ich find nach nur 2 monaten schon sex etwas früh, aber das ist wohl ansichtssache

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. August 2009 um 21:59

Danke
Danke leute!
vielen Dank für eure Tipps und Ratschläge
ich hätte echt nicht gedacht dass mir so viele antworten!
Also ich hab meine mutter jetzt soweit gebracht das ich wenn sie beim nächsten mal zum frauenarzt geht , mitgehe und ich sie sagt zwar pille kann ich gleich vergessen. aber sie ist ja schliesslich dabei wenn ich drin bin und ich bitte die ärztin einfach nach einem rezept.
und ich sag ihr davon nichts. ich hatte heut schon wieder nen riesen streit mit ihr, jetzt erlauben mir meine eltern auch nicht mehr bei meinem freund zu übernachten, wie es den ganzen sommer geplant war..
mann meine mutter macht mich echt verrückt.sie fand es sogar unschicklich, als sie mich gefragt hat ob ich denn schon mal mit ihm auf einem bett gelegen bin und ich natürlich ja gesagt hab.es ist einfach schlimm mit meiner mutter und jetzt ist sie grade gekommen und hat gesagt wieso ich ihr denn nicht vertraue.ich mein das hat sie ja selber veranlasst.
ich werd meine mutter jetzt noch mehr aus meinem "privatleben" raushalten, weil es mich echt viele nerven kostet mich immer mit ihr zu streiten wegen harmlosen sachen.
es ist echt mein leben und ich leb es wie es mir gefällt!
danke nochmal für eure tipps

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook