Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine Freundin zu schüchtern? Oder denke nur ich so oft daran?

Meine Freundin zu schüchtern? Oder denke nur ich so oft daran?

25. September 2008 um 22:27

Ich bin nun schon etwas länger mit meiner Freundin zusammen, und eigentlich sollte dass doch immer intimer werden. Doch ich habe eher das Gefühl, sie will immer weniger Sex... Außerdem würde ich gerne ein etwas leidenschaftlicheres Liebesleben haben, versuche es mit Gleitgel, Vibratoren und so weiter... Aber es klappt nicht... Sie ist mit Standard Sex zufrieden (von hinten, vorne, oben untern, 69 wenns mal hochkommt...) Doch letztlich wird das mir mit der Zeit langweilig... Ich habe sie schon öfter darauf angesprochen, aber so richtig öffnet sie sich nicht, und ich will sie auch nicht bedrängen... Ich bin 33, sie 32... ich mein... man will doch Spaß haben...

Was kann ich tun... Massagen und das alles, Gleitcreme, Massageöl... hab ich auch schon durch aber irgendwie hab ich immer viel mehr lust als sie... und wenn ich sie anmache ist sie nicht sehr leidenschaftlich... manchmal schon... 1x alle 2 monate vielleicht...

25. September 2008 um 22:56

Hi Du.....
Heikle angelegenheit. Wenn ich von mir aus gehe, is es denk ich ganz normal. Habe gerade etwas andere "Probleme" oder wie man(n) es auch nennen mag mit meinem Freund. Manchmal fühlt man sich als Frau wohl nicht so begehrenswert.Vorallem dann, wenn man länger zusammen ist und als Frau auch spürt das man seinem Freund gerade nicht das geben kann was er sich erhofft. Dann kommen solche Gedanken auf wie: Er findet sicher die anderen interessanter als mich, achtet besonders auf die Blicke die der Freund instinktiv den anderen Mädels zuwirft und denkt sich dann er macht sich seine Gedanken die er sich gerade mit mir wünschen würde bestimmt mit der anderen, dann verschließen wir uns und das ist eigentlich ganz logisch Ich weiß, klingt absurt, aber wir Frauen sind halt nicht immer leicht. Und Ihr Männer was das angeht ja schließlich auch nicht That`s live- begehre Sie und schenk Ihr Deine Aufmerksamkeit. Wenn sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlt und sieht das Du nur an Ihr Interesse hast öffnet sie sich vielleicht auch mehr. Steck selbst gerade in einer Zwickmühle, aber das ändert nichts an dem Sex leben mit meinem Freund. Wenns besser laufen soll müssen wir einfach das Gefühl haben die einzige zu sein-sonst klappts ned. Viel Glück..........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. September 2008 um 12:28
In Antwort auf marta_11882991

Hi Du.....
Heikle angelegenheit. Wenn ich von mir aus gehe, is es denk ich ganz normal. Habe gerade etwas andere "Probleme" oder wie man(n) es auch nennen mag mit meinem Freund. Manchmal fühlt man sich als Frau wohl nicht so begehrenswert.Vorallem dann, wenn man länger zusammen ist und als Frau auch spürt das man seinem Freund gerade nicht das geben kann was er sich erhofft. Dann kommen solche Gedanken auf wie: Er findet sicher die anderen interessanter als mich, achtet besonders auf die Blicke die der Freund instinktiv den anderen Mädels zuwirft und denkt sich dann er macht sich seine Gedanken die er sich gerade mit mir wünschen würde bestimmt mit der anderen, dann verschließen wir uns und das ist eigentlich ganz logisch Ich weiß, klingt absurt, aber wir Frauen sind halt nicht immer leicht. Und Ihr Männer was das angeht ja schließlich auch nicht That`s live- begehre Sie und schenk Ihr Deine Aufmerksamkeit. Wenn sie sich nicht unter Druck gesetzt fühlt und sieht das Du nur an Ihr Interesse hast öffnet sie sich vielleicht auch mehr. Steck selbst gerade in einer Zwickmühle, aber das ändert nichts an dem Sex leben mit meinem Freund. Wenns besser laufen soll müssen wir einfach das Gefühl haben die einzige zu sein-sonst klappts ned. Viel Glück..........

Gleiche problem
hallo, hab das gleiche problem, hinzu kommen noch andere dinge die mich zum durchdrehen bringen!
habe versucht übers forum eine frau zu finden, um meinen stau abzubauen, sicher der falsche weg!!!!!

es kann viele ursachen haben, bei mir ist es so, dass wenn wir streit haben generell die lust in den keller sinkt, dann ist nichtmal daran zu denken und wenn du dann deine frau ansprichst und sagst, ich hab lust auf dich...dann würde sie dich am liebsten mit einem blick töten....mach das NIE^^

hab alles schon erlebt...am besten du sprichst mit ihr und sagst wie sehr du das magst, vll auch neues ausprobieren möchtets und fragst sie gezielt warum sie keine lust verspührt....zeig ihr wie sehr du sie begehrst....zeig es ihr aber nicht mit deiner caneloni, sondern mit schönen wörtern, liebesbekundungen etc....manchmal muss man die romantik wider reaktivieren, denn vorallem in längeren beziehungen geht diese stückchenweise flöten!

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 9:21

Inzwischen
ist es so, dass es mir gar keinen Spaß mehr macht mit ihr Liebe zu machen... Alles ist so routiniert und damit auch irgendwann langweilig... das beschäftigt mich so sehr, dass ich nicht mal mehr Lust habe es mir selbst zu machen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. September 2008 um 11:58
In Antwort auf maksim_12176929

Inzwischen
ist es so, dass es mir gar keinen Spaß mehr macht mit ihr Liebe zu machen... Alles ist so routiniert und damit auch irgendwann langweilig... das beschäftigt mich so sehr, dass ich nicht mal mehr Lust habe es mir selbst zu machen...

Was?
nur weil sie keine vibratoren will und son scheiß, ist sie gleich langweilig im bett???

logisch, dass sie keinen bock mehr hat, wenn du sie so bedrängst!!




Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 11:35
In Antwort auf gisela_11983090

Was?
nur weil sie keine vibratoren will und son scheiß, ist sie gleich langweilig im bett???

logisch, dass sie keinen bock mehr hat, wenn du sie so bedrängst!!




...
nicht SIE ist langweilig im Bett, sondern ES ist mit der Zeit langweilig im Bett... ich versuche nur Abwechslung hineinzubringen...

und ich bedränge sie nicht, sondern spreche alles an... sie ist ja schließlich auch kein Kind mehr... also da kann man schon seine Meinung äußern...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. Oktober 2008 um 11:39
In Antwort auf maksim_12176929

...
nicht SIE ist langweilig im Bett, sondern ES ist mit der Zeit langweilig im Bett... ich versuche nur Abwechslung hineinzubringen...

und ich bedränge sie nicht, sondern spreche alles an... sie ist ja schließlich auch kein Kind mehr... also da kann man schon seine Meinung äußern...

Gib ihr
doch einfach maldie chance, dich zu verführen. das allein wäre ja vll schon ne abwechselung für euch.

ich denke mal, du hast sie mit dem ganzen zeugs verunsichert. ich hätte auch keien bock auf vibratoren und sexspielzeug.

has ihr denn schonmal richtig drüber gesprochen? ohne, dass du ihr dabei vorwürfe machst?


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Ein Orgasmus in 10 Worten...
Von: maksim_12176929
neu
6. Januar 2008 um 13:30
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen