Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine freundin will keinen sex

Meine freundin will keinen sex

20. Mai 2008 um 12:18

hallo erstmal,

also ich bin mit meiner freundin jetzt fast zwei jahre zusammen und wir hatte am anfang richtig schönen sex. obwohl ich sagen muss, dass sie von sich aus nie den anfang macht.
mittlerweile (ca. 5 monate), will sie garnicht mehr. es wurde auch sehr eintönig. wir hatten wenn es hoch kommt einmal im monat sex. ich hab sie auch schonmal darauf angesprochen, aber nur von ihr zuhören bekommen, dass sie halt nicht so oft will wie ich. wenn ich ehrlich bin, würde ich am liebsten jeden tag, was aber nicht muss. ich finde das langsam merkwürdig. gibt es solche frauen wirklich? mir fällt keine andere aus meinen freundeskreis ein, die so ein dess interesse an sex hat. ich hätte auch schon die möglichkeiten gehabt mit anderen frauen zuschlafen, aber dass möchte ich nicht. ich habe auch am anfang als das losging gedacht sie habe einen anderen, was sich aber als falsch erwiesen hat. nun ist sie auch voll im lern stress, da sie nächstes jahr ihre abi prüfung hat. liegt das vielleicht daran?

ich hoffe hier kann mir jemand helfen, denn mich nervt das total.

liebe grüße micha

20. Mai 2008 um 13:37

Reden
mittlerweile ist es wirklich nur noch 08/15. gesprochen haben wir schon öffter darüber. aber sie meint immer sie habe keine interessen. wenn wir dann doch mal sex haben, sieht man ihr an das sie nicht wirklich lusst hat.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 15:20

Schlecht im bett
darauf hab ich sie auch schonmal angesprochen, sie meinte aber das es nicht so wäre. aber wenn frauen was sagen meinen sie ja meistens das gegenteil.

lg micha

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 20:38

Altes Lied
Sorry micha,

normalerweise würde ich soetwas nicht in einem Frauenforum schreiben. Aber da wir Männer ja eins sind, will ich dir natürlich helfen.

Du bist das ganz typische Opfer einer wie ich sie nenne LSE-LD (Low self estem-low drive) Frau geworden. Das heisst, du hast leider das Los gezogen, mit einer Frau zusammen zu sein, die mit ihrem eigenen Körper nichts anfangen kann und Sexualität als eine Art Bedrohung für ihre eigene "feminine" Integrität betrachtet. Das kann mehrere Gründe haben (Misshandlung in der Kindheit,Vergewaltigung etc..) In jedem Fall hat sie Psychische Probleme.

Aber auch du hast eine gewisse Mitschuld.So wie du geschrieben hast geht hervor, dass du dich von ihr hast vollkommen betasieren lassen. Du tanzt nur noch nach ihrer Pfeife und lässt dir solches Verhalten gefallen.Im Umkehrschluß heisst das für sie, das sie dich am Anfang noch ganz nett fand aber inzwischen jedes sexuelle Interesse an dir verloren hat.

Für dich gibt es jetzt noch eine einzige Möglichkeit die "Beziehung" zu retten. Du hast geschrieben, das du die Möglichkeit hast mit anderen Frauen zu schlafen.Diese Möglichkeit abzulehnen ist dein Weg ins verderben. Ruf Abends eines der Mädchen an und sag ihr sie soll bei dir und deiner Freundin vorbeikommen. Du wirst dich fein machen für den Abend und mit dem Mädchen viel Spaß an dem Abend haben (Bett muss nicht sein.)Das alles so, das es deine Freundin mitbekommt.Das ist der Schuß vor den Bug deiner Freundin! Wenn du nach Hause kommst und sie will immer noch nicht, verlasse sie auf der Stelle.
Du denkst so vorzugehen wäre hart oder?? Mach dir aber eins klar! Sie ERPRESST dich mit dem Entzug von Sex. Nur manipulative Frauen mit wenig Selbstwertgefühl erpressen auf diese Art und Weise.Merke dir! DU hast jederzeit das Anrecht auf deine Körperliche Befriedigung. Niemand hat das Recht dich daran zu hindern.


Schlußendlich will ich dir sagen, das solche Frauen für gemeinsame Zukunftspläne vollkommen ungeignet sind. Das ist wie ein Haus auf einem zugefrohrenen See zu bauen. Dir mag es gelingen ihre Sexuelle Lust wieder durch Alphaverhalten zu entfachen. Jedoch wird sie dich auf lange Zeit gesehen in eine Emotionale Tiefe reissen, aus der du viele Jahre nicht mehr rauskommst.

Gr jackydan

34 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 20:56

Lieber Micha
Also die Ansichten von jackydan sind meiner Meinung nach nicht zu teilen, aber egal...
Nimmt deine Freundin denn die Pille? Wenn ja, dann könnte es nämlich daran liegen, dass sie keine Lust mehr hat. Das war bei meiner besten Freundin genauso. Eine der Nebenwirkungen von manchen Pillen ist nämlich, dass sie die Libido schwächen können. Das steht zum Beispiel auch immer im Beipackzettel und meine Frauenärztin hat mir das bei der Beratung auch bestätigt. Ich hab das Problem zwar nicht, aber bei meiner besten Freundin war es genauso. Sie hatte einfach keinen Bock mehr auf Sex. Sie ist dann zu ihrer FA gegangen und hat die Pille gewechselt. Seitdem ist alles wieder im Lot

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 21:30

Zitat
"...bedrohung ihrer femininen identität" durch "eventuelle misshandlung, vergewaltigung etc.


Ich erwarte nicht das du mir zustimmst, aber bitte beachte den Kontext und verdrehe nicht meine Ausagen wie oben geschehen.

----------------------------------------------

und dann dieser wunderbare rat, eine EVENTUELL traumatisierte junge frau mit einem "schuss vor den bug" zu disziplinieren.


Nein sie Erpresst ihn, in dem sie ihm den Sex vorenthält. Er opfert sich in dem er ihr Machtspiel mitspielt. Beziehung hat etwas mit mit gegenseitigem Respekt zu tun. Sie nimmt jedoch absichtlich in kauf, das seine Integriät als Mensch zu Grunde geht. Er muss/soll sich nicht für sie Opfern. Um das zu verhindern, ist fast jedes Mittel erlaubt. Den sie hat die rote Linie bereits überschritten.

P.s helfen kann man sich nur selber. Desto früher sie eine aufs Dach bekommt, desto früher setzt auch bei ihr der Heilungsprozess ein.

9 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Mai 2008 um 23:35

Liebe paddyschadz
liebe pddyschadz,

ich lege es keineswegs auf alle Weiber "die ebene keinen Bock haben" um. Meine Beschreibung war äußerst präzise.

Der Threadersteller hatte in seinem ersten Beitrag alle Merkmale genannt die ein LSE-LD Typ erfüllt. Es gibt sicherlich einige Fälle bei dennen ich nicht sicher sagen kann, wie es sich verhält. Hier bin ich mir jedoch zu 97 % sicher. Ich möchte dich nicht überzeugen von meiner Meinung. Will aber das du siehst wie ich zu solchen Ergebnissen komme.


Jetzt an micha: Pass auf,wenn du mit deiner Freundinn Sex hast und sie Kein Bock hat ... wird sie später nur noch weniger Bock haben ,weils ihr keinen Spaß macht.Hast dus schon mal mit "Verführung" probiert?

Du sagst es sogar selber mit ein selbverständlichkeit die mich befremdlich stimmt.Der Junge soll also brav zu Hause sitzen und warten bis Dame sich herablässt ihn mal ranzulassen.Sorry aber das ist keine Beziehung.Das ist unterwürfigkeit!


enn du dann dich mit einer anderen amysierst,wird sie nicht mehr als eifersüchtig und würde sogar dich verlassen.


liebe paddyschadz, ich will dich wahrlich nicht umbiegen.Ich frage mich nur warum meine Attrakiviät im Club propertional steigt, mit der Anzahl der Frauen die sich um mich scheren.

Lgr jackydan


2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 0:07

Verkehrtes Spiel
hi marc89de,

dein letzter Beitrag hat mir gut gefallen. Hast die wesentlich Aussage gut herausgearbeitet.*daumen hoch*

Warum die Damen dazu schweigen?? Nun die älteren Semester halten sich mit einem wissenden lächeln auf den Lippen zurück. Die unter 20 Jährigen glauben noch an die ganz große einzige super dupper Liebe ohne Anstrengungen. Manche Damen zwischen 20 und 40 fühlen sich von uns bedroht, weil ihr kleines Machtspiel aufgedeckt ist und ihre Waffen plötzlich gegen sie verwendet werden.

im nachhinein hätte ich einfach meine Klappe halten sollen und mich lächelnd zurücklehnen sollen. Das hier ist das reich der Frauen (auch gut so *ehrerbietend verbeugt*) nur ist noch nicht jede Frau so frei in ihrem denken, das sie die Gesellschaftlichen Moralvorstellungen, überwunden haben.

2 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 7:55

Hmm
also frau und mann können unter gewissen stressfaktoren echt die lust an sex verlieren-ich rate dir sie ne kurze zeit nicht auf sex oder sonstwas anzusprechen muss doch noch was anderes in der beziehung geben was spaß macht sol aber jetzt nicht heißen kein sex NEIN! lad sie doch mal schön zum essen ein oder ne tolle kuschelnacht dann versuch sie zu verführen aber nicht gleich auf sex hinauswollen. Probier dabei neue sachen aus anders berühren,küssen etc lass sie neue seiten an dir entdecken das sie sich auch nicht langweilt und wenn du es unbedingt nötig hast und sie nicht mit dir GV haben will dann mach es dir am besten neben ihr unter der decke oder so das sie dich hört dabei denn bloß weil sie kein sex haben will soll sie nicht denken das du nicht befriedigt wirst klappt auch gut bei mann wenn frau dann sb neben ihm macht
ich meine aber echt es ist der stress denn bei manchen leuten zerstört dieser die lust auf sex hormone lach weiß leider nicht wie sie heißen *peinlich denn du sagtest ja am anfang hatter ihr ja oft und schönen sex daraus schließe ich das stress der hauptgrund ist oder die gewohnheit an dich die zu langeweile bei ihr führt *ups scheint als wiederhole ich mich
naja viel glück und lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 10:00

Es haben alle recht
ich mein das wirklich so. das mit den anderen frauen spaß haben (ohne sex) kennt sie von mir schon, da ich einen großen freundeskreis habe und darunter viele frauen sind mit dennen ich sehrgut klar komme und dann halt mal mit dennen feier oder sonst was. das passt meiner freundin auch nicht, sie regt sich tierisch darüber auf. sie kann mit 95% meiner freunde nix anfangen, daher kann ich sie nie wirklich mitnehmen. ich kann aber mit ihren auch gut, was ihr auch nicht ganz so passt. es ist schwer das zu beschreiben, da ich sowas vorher auch noch nicht erlebt habe in einer beziehung. ist schon doof.

ich habe sie auch schon öffters mal (wie soll ich sagen) verfürt ohne gleich in ihre hose zuwander oder überhaupt andeutungen auf sex zumachen. einfach auch mal massiert und so.

was mich wundert (ist mir gerade erst aufgefallen), wenn wird abends im bett liegen kuschel ich gerne mal was ihr auch gefällt. aber sie kommt nicht von ihr aus. wenn ich in der nacht wach werde und merke ich liege am anderen ende, rutsch ich auch gleich wieder zu ihr rüber. das macht sie nicht. sie will das ich sie behandle wie ein hundebaby kann man sagen, aber sie behandelt mich so wie: naja er ist halt da und ich find es toll was er macht. glingt jetzt gemein, aber das ist wirklich so. ich soll zwar auf feiern immer bei ihr sein, aber wenn sie ihr freunde sieht ist sie weg.

wir sehen uns seit ein paar woch auch nur noch am wochenende, da ich zur zeit viel streß habe und dann einfach nur ins bett will.


ich werd mal einige tipps von eich ausprobieren und das noch ein paar wochen beobachten oder auch mal anders mit ihr reden. wenn das nicht besser wird, glaube ich hat das alles wenig sin.

danke euch alle.

lg micha

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Mai 2008 um 10:29

............??????????
Leider gibt es auch Männer von dieser Sorte!!!

Kuss an alle Leidensgenossinnen & -genossen

Euer TeuflischerEngel1

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Juli 2010 um 0:00
In Antwort auf direng_12534849

Es haben alle recht
ich mein das wirklich so. das mit den anderen frauen spaß haben (ohne sex) kennt sie von mir schon, da ich einen großen freundeskreis habe und darunter viele frauen sind mit dennen ich sehrgut klar komme und dann halt mal mit dennen feier oder sonst was. das passt meiner freundin auch nicht, sie regt sich tierisch darüber auf. sie kann mit 95% meiner freunde nix anfangen, daher kann ich sie nie wirklich mitnehmen. ich kann aber mit ihren auch gut, was ihr auch nicht ganz so passt. es ist schwer das zu beschreiben, da ich sowas vorher auch noch nicht erlebt habe in einer beziehung. ist schon doof.

ich habe sie auch schon öffters mal (wie soll ich sagen) verfürt ohne gleich in ihre hose zuwander oder überhaupt andeutungen auf sex zumachen. einfach auch mal massiert und so.

was mich wundert (ist mir gerade erst aufgefallen), wenn wird abends im bett liegen kuschel ich gerne mal was ihr auch gefällt. aber sie kommt nicht von ihr aus. wenn ich in der nacht wach werde und merke ich liege am anderen ende, rutsch ich auch gleich wieder zu ihr rüber. das macht sie nicht. sie will das ich sie behandle wie ein hundebaby kann man sagen, aber sie behandelt mich so wie: naja er ist halt da und ich find es toll was er macht. glingt jetzt gemein, aber das ist wirklich so. ich soll zwar auf feiern immer bei ihr sein, aber wenn sie ihr freunde sieht ist sie weg.

wir sehen uns seit ein paar woch auch nur noch am wochenende, da ich zur zeit viel streß habe und dann einfach nur ins bett will.


ich werd mal einige tipps von eich ausprobieren und das noch ein paar wochen beobachten oder auch mal anders mit ihr reden. wenn das nicht besser wird, glaube ich hat das alles wenig sin.

danke euch alle.

lg micha

Wie hast du das Problem gelöst?
Ich habe genau das gleiche Problem, nur mit dem Unterschied, dass ich verheiratet bin und schon ein Kind mit ihr habe.
Es interessiert mich daher brennend, wie du dein Problem gelöst hast.

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

1. September 2016 um 13:02
In Antwort auf direng_12534849

Es haben alle recht
ich mein das wirklich so. das mit den anderen frauen spaß haben (ohne sex) kennt sie von mir schon, da ich einen großen freundeskreis habe und darunter viele frauen sind mit dennen ich sehrgut klar komme und dann halt mal mit dennen feier oder sonst was. das passt meiner freundin auch nicht, sie regt sich tierisch darüber auf. sie kann mit 95% meiner freunde nix anfangen, daher kann ich sie nie wirklich mitnehmen. ich kann aber mit ihren auch gut, was ihr auch nicht ganz so passt. es ist schwer das zu beschreiben, da ich sowas vorher auch noch nicht erlebt habe in einer beziehung. ist schon doof.

ich habe sie auch schon öffters mal (wie soll ich sagen) verfürt ohne gleich in ihre hose zuwander oder überhaupt andeutungen auf sex zumachen. einfach auch mal massiert und so.

was mich wundert (ist mir gerade erst aufgefallen), wenn wird abends im bett liegen kuschel ich gerne mal was ihr auch gefällt. aber sie kommt nicht von ihr aus. wenn ich in der nacht wach werde und merke ich liege am anderen ende, rutsch ich auch gleich wieder zu ihr rüber. das macht sie nicht. sie will das ich sie behandle wie ein hundebaby kann man sagen, aber sie behandelt mich so wie: naja er ist halt da und ich find es toll was er macht. glingt jetzt gemein, aber das ist wirklich so. ich soll zwar auf feiern immer bei ihr sein, aber wenn sie ihr freunde sieht ist sie weg.

wir sehen uns seit ein paar woch auch nur noch am wochenende, da ich zur zeit viel streß habe und dann einfach nur ins bett will.


ich werd mal einige tipps von eich ausprobieren und das noch ein paar wochen beobachten oder auch mal anders mit ihr reden. wenn das nicht besser wird, glaube ich hat das alles wenig sin.

danke euch alle.

lg micha

Das kenne ich zu gut
Ich war mit meiner freundin 6 jahre zusammen. Der anfang war der hammer jeden tag sex... feuerwerk so wie es sein sollte. Dann wurde es immer weniger bis wir bei einmal im monat angekommen sind. Wir haben alles versucht. Andere pille verführen romstischer abend usw. . Das ende vom lied war das ich mich aus diesem und anderen gründen getrennt habe. Danach war ich mit einer frau zusammen die immer lust hatte. Da hat alles gestimmt. Zumindest der sex. Leider hat sie zu oft stress geschoben. So nach dem motto was könnte ich theroetisch mit meinem gesagten noch gemeint haben können. Somit war nach 2 jahren ende. Jetzt bin ich mit einer tollen frau seit 3 jahren zusammen und die scheiße mit keine lust auf sex geht schon wieder los. Wie immer ohne grund. Alles ausprobiert ... . Somit gibt es laut meiner erfahrung nur 2 sorten frauen die sex wollen und den, den es egal ist.

PS: verzeiht mir das alles klein geschrieben wurde, da es mit dem smartphone verfasst wurde.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. September 2016 um 9:16

Verwunderlich wie viele Männer hier geschrieben haben
Und irgendweelche Mutmassungen in den Raum stellen....
Libidoverlust kann 100 Gründe haben, schaut mal hier rein:

http://www.sexuelle-stoerungen-der-frau.de/libidoverlust.html

Was helfen kann ist Lissilust, frau lernt die Sexualität durch die gesteigerte Orgasmusfähigkeit ganz neu kennen. Lust auf Sex bekommt sie von ganz alleine!
Kanns empfehlen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Pille danach/Pillenwirkung/Petting
Von: maxene_12522476
neu
1. September 2016 um 17:20
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook