Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine freundin will kein sex!!!!

Meine freundin will kein sex!!!!

30. Oktober 2008 um 17:30

hallo! ich habe ein problem! also ich bin mit einem mädchen schon längere zeit zsammen, und sie bedeutet mir sehr viel!!! aber ich würde auch gerne sex mmit ihr haben, aber sie will nicht weil sie jungfrau ist!!! wir sind aber bald ein jahr zsammen und eigentlich müsstte sie doch langsam mal dafür bereit sein oder?
ich weiss auch nicht ob es an mir liegt?!!
war jemand mal in einer ähnlichen sitation?

30. Oktober 2008 um 18:44

?
jaa wir hatten schon sowas wie vorspiel und so!! und wir haben auch schon öfter über sex geredet und ich hab ihr auch gesagt dass ich vorsichtig sein werde und sie keine angst haben muss!!!
sie sagt mir aber immer nur, dass sie es noch nicht will und dass ich das akzeptieren soll!!!!
ich will sie auch nicht drängen aber mittlerweile wünsche ich es mir schon sehr und ich verstehe auch nicht wirklich was ihr problem ist, denn es ist doch normal dass man sex zusammen hat, wenn man schon so lange zusamm ist oder?

Gefällt mir

30. Oktober 2008 um 20:35
In Antwort auf sezer01

?
jaa wir hatten schon sowas wie vorspiel und so!! und wir haben auch schon öfter über sex geredet und ich hab ihr auch gesagt dass ich vorsichtig sein werde und sie keine angst haben muss!!!
sie sagt mir aber immer nur, dass sie es noch nicht will und dass ich das akzeptieren soll!!!!
ich will sie auch nicht drängen aber mittlerweile wünsche ich es mir schon sehr und ich verstehe auch nicht wirklich was ihr problem ist, denn es ist doch normal dass man sex zusammen hat, wenn man schon so lange zusamm ist oder?

???
war jemand von euch denn mal in einer ähnlichen situation?

Gefällt mir

31. Oktober 2008 um 8:30
In Antwort auf sezer01

???
war jemand von euch denn mal in einer ähnlichen situation?

Ja
also ich muss sagen, dass ich deine freundin gut verstehen kann. ich stecke ungefähr in der gleichen situation und mein freund steht auch tägich bettelnd vor meiner tür

ich würde schon gerne, aber im moment kommt das für mich einfach noch nicht in frage. nicht das ich zu jung wäre, aber ich bin ziemlich konservativ aufgewachsen und ich denke viele männer verstehen oft nicht was dieses "sich hingeben" für frauen bedeutet. selbst die selbstbewusstesten frauen fühlen sich oft von männer im nachhinein ausgenutzt und seien wir mal ehrlich, die meisten heutigen beziehungen geht man schon mit dem unbewussten Gedanken sein "das hält doch eh nicht für ewig". Gefühle des moments können morgen schon wieder weg sein und wenn man in dieser zeit die jungfräulichkeit verschenkt, dann hockt man später da und denkt "wieso hab ich nur mit ihm" ( und ich kann das ziemlich gut beurteilen, bin nämlich der allzeit bereite kummerkasten für alle meine freundinnen)

ich glaube auch, das frauen sich unglaubliche angreifbar machen wenn sie mit einem mann schlafen. wer vesichert einem denn, dass er bei einem bleibt? kann ich ihm vertrauen? ... naja ich weiss das klingt jetzt alles ziemlich kompliziert, aber so sind wir mädels hatl

vielleicht hat deine freundin eben auch genug geschichten ihrer freundinnen miterlebt, die an typen gekommen sind, die sie am ende ziemlich verarscht haben. das schreckt einen ziemlich ab und selbst bei langen beziehung schleicht sich eben immer dieser Gedanken ein... "vielleicht ist er doch nicht der richtige"...

Gefällt mir

31. Oktober 2008 um 16:12
In Antwort auf wuerfelzucker2

Ja
also ich muss sagen, dass ich deine freundin gut verstehen kann. ich stecke ungefähr in der gleichen situation und mein freund steht auch tägich bettelnd vor meiner tür

ich würde schon gerne, aber im moment kommt das für mich einfach noch nicht in frage. nicht das ich zu jung wäre, aber ich bin ziemlich konservativ aufgewachsen und ich denke viele männer verstehen oft nicht was dieses "sich hingeben" für frauen bedeutet. selbst die selbstbewusstesten frauen fühlen sich oft von männer im nachhinein ausgenutzt und seien wir mal ehrlich, die meisten heutigen beziehungen geht man schon mit dem unbewussten Gedanken sein "das hält doch eh nicht für ewig". Gefühle des moments können morgen schon wieder weg sein und wenn man in dieser zeit die jungfräulichkeit verschenkt, dann hockt man später da und denkt "wieso hab ich nur mit ihm" ( und ich kann das ziemlich gut beurteilen, bin nämlich der allzeit bereite kummerkasten für alle meine freundinnen)

ich glaube auch, das frauen sich unglaubliche angreifbar machen wenn sie mit einem mann schlafen. wer vesichert einem denn, dass er bei einem bleibt? kann ich ihm vertrauen? ... naja ich weiss das klingt jetzt alles ziemlich kompliziert, aber so sind wir mädels hatl

vielleicht hat deine freundin eben auch genug geschichten ihrer freundinnen miterlebt, die an typen gekommen sind, die sie am ende ziemlich verarscht haben. das schreckt einen ziemlich ab und selbst bei langen beziehung schleicht sich eben immer dieser Gedanken ein... "vielleicht ist er doch nicht der richtige"...

@ wuerfelzucker2
erst mal danke für deine antwort!!! aber eins muss ich gleich mal vorweg sagen, ich bettel nicht bei ihr um sex, weil wenn sie nicht will dann bringt dsss nichts, ausser dass sie genervt ist udn wir uns streiten!!!!!
ich finde gut was du schreibst und ich mag es auch nicht wenn eine frau leicht zu haben ist oder sich auf jeden mann einlässt!! (((aber ich will niemanden beleidigen aber bisher kenne ich dieses denken nicht so von den deutschen??!!! die meisten die ich kenne hatten ihr erstes mal schon mit 13 oder 14)))
ich liebe sie wirklich und will sie auch nicht verlieren, aber abgesehn davon weiss man doch nie ob etwas für ewig ist, und selbst wenn man heiratet weiss man nicht ob es für ewig ist!!!!
manchmal habe ich auch überlegt ob sie nicht genug gefühle für mich hat aber eigentlich ist dass müll weil sie dann gar nicht mehr bei mir wäre--so wie ich sie kenne!!!
also würdest du jetzt sagen, ich soll einfach warten bis sie es wvon sich aus will???(was anderes bleibt mir ja eh nicht über)

Gefällt mir

31. Oktober 2008 um 17:07

Wie lang?
aber wie lange zeit sol ich ihr denn geben?
ich versche wirklich sie z verstehen aber irgendwo mss sie mich doch ach verstehen oder nicht??

Gefällt mir

1. November 2008 um 14:46
In Antwort auf sezer01

@ wuerfelzucker2
erst mal danke für deine antwort!!! aber eins muss ich gleich mal vorweg sagen, ich bettel nicht bei ihr um sex, weil wenn sie nicht will dann bringt dsss nichts, ausser dass sie genervt ist udn wir uns streiten!!!!!
ich finde gut was du schreibst und ich mag es auch nicht wenn eine frau leicht zu haben ist oder sich auf jeden mann einlässt!! (((aber ich will niemanden beleidigen aber bisher kenne ich dieses denken nicht so von den deutschen??!!! die meisten die ich kenne hatten ihr erstes mal schon mit 13 oder 14)))
ich liebe sie wirklich und will sie auch nicht verlieren, aber abgesehn davon weiss man doch nie ob etwas für ewig ist, und selbst wenn man heiratet weiss man nicht ob es für ewig ist!!!!
manchmal habe ich auch überlegt ob sie nicht genug gefühle für mich hat aber eigentlich ist dass müll weil sie dann gar nicht mehr bei mir wäre--so wie ich sie kenne!!!
also würdest du jetzt sagen, ich soll einfach warten bis sie es wvon sich aus will???(was anderes bleibt mir ja eh nicht über)


das mit dem betteln von meinem freund war doch nur ein witz, er ist ganz verständnissvoll aber man merkt doch, wenn man grad so am kuscheln ist und er wird immer fordernder....

erstmal will ich dich aber noch fragen meinst du mit
"kenne ich dieses denken nicht so von den deutschen" dass du selber immigranten hintergrund hast? womöglich auch noch mit muslimischen wurzeln?

da würd ich mir denken, dass sie angst hat du lässt sie fallen wenn sie sich dir hingibt, vielleicht nicht gleich, aber was ist nach ein paar wochen oder monaten? ich meine wie oft hört man einen muslimischen jungen sagen " ja also deutsche/europäerinnen sind gut zum vö**** und geheiratet wird ne jungfrau" ist denke ich auch viel vorurteil aber die kerle in den Talkshows machen die Angst nicht besser ...

ich persönlich hab von den frauen in meiner familie immer gehört "wer kauft denn die kuh, wenn er die milch auch so haben kann" ist ja nicht so, dass man gleich heiraten möchte, bei gott nein, aber eine frau sollte schon drauf achten, was sie tut.

hast du sie schon mal drauf angesprochen? warum sie es nicht möchte? wie alt ist sie denn eigentlich?

Gefällt mir

1. November 2008 um 15:36

@wie alt seid ihr denn?
ich bin 22 nd sie ist 19

Gefällt mir

1. November 2008 um 15:52
In Antwort auf wuerfelzucker2


das mit dem betteln von meinem freund war doch nur ein witz, er ist ganz verständnissvoll aber man merkt doch, wenn man grad so am kuscheln ist und er wird immer fordernder....

erstmal will ich dich aber noch fragen meinst du mit
"kenne ich dieses denken nicht so von den deutschen" dass du selber immigranten hintergrund hast? womöglich auch noch mit muslimischen wurzeln?

da würd ich mir denken, dass sie angst hat du lässt sie fallen wenn sie sich dir hingibt, vielleicht nicht gleich, aber was ist nach ein paar wochen oder monaten? ich meine wie oft hört man einen muslimischen jungen sagen " ja also deutsche/europäerinnen sind gut zum vö**** und geheiratet wird ne jungfrau" ist denke ich auch viel vorurteil aber die kerle in den Talkshows machen die Angst nicht besser ...

ich persönlich hab von den frauen in meiner familie immer gehört "wer kauft denn die kuh, wenn er die milch auch so haben kann" ist ja nicht so, dass man gleich heiraten möchte, bei gott nein, aber eine frau sollte schon drauf achten, was sie tut.

hast du sie schon mal drauf angesprochen? warum sie es nicht möchte? wie alt ist sie denn eigentlich?

@würfelzucker
ja ich bin türke nd sie ist deutsche!!!
klar es stimmt schon, dass es einige türken so denken, und ihre deutschen freundinnen einfach fallen lassen um eine türkin zu heiraten!!!
aber wie gesagt es sind nicht alle so, und ich meine es wirklich ernst mit meiner freundin, weil sonst hätte ich nicht schon die ganze zeit auf sie gewartet, und auch nicht meinen eltern vorgestellt!!!
und abgesehn davon, ein deutscher kann sie genauso sitzen lassen, also ich denke es bringt nichts so misstrauisch zu sein, weil man ja nie garantie hat!!!
sie ist jetzt 19 und als wir zusamemn gekommen sind hat sie mir gleich deutlich gemacht dass sie erst mal kein sex will und ich hab es dann auch erst mal akzeptiert und ehrlich gesagt fand ich es am anfang auch echt gut von ihr dass sie nicht so leicht zu haben ist, wie andere mädchen, aber mit der zeit habe ich sie dann schon öfter gefragt warum sie nicht möchte, aber sie hat mir nie eine vernünftige antwort gegeben und meint immer nur dass es wohl ausreichen müsse als erklärung, das sie noch nicht will!!!
ich weiss nicht man kann irgendwie nicht vernünftig mit ihr über das thema reden, weil wir uns jedes mal dann streiten!!!!

Gefällt mir

1. November 2008 um 23:36
In Antwort auf sezer01

@würfelzucker
ja ich bin türke nd sie ist deutsche!!!
klar es stimmt schon, dass es einige türken so denken, und ihre deutschen freundinnen einfach fallen lassen um eine türkin zu heiraten!!!
aber wie gesagt es sind nicht alle so, und ich meine es wirklich ernst mit meiner freundin, weil sonst hätte ich nicht schon die ganze zeit auf sie gewartet, und auch nicht meinen eltern vorgestellt!!!
und abgesehn davon, ein deutscher kann sie genauso sitzen lassen, also ich denke es bringt nichts so misstrauisch zu sein, weil man ja nie garantie hat!!!
sie ist jetzt 19 und als wir zusamemn gekommen sind hat sie mir gleich deutlich gemacht dass sie erst mal kein sex will und ich hab es dann auch erst mal akzeptiert und ehrlich gesagt fand ich es am anfang auch echt gut von ihr dass sie nicht so leicht zu haben ist, wie andere mädchen, aber mit der zeit habe ich sie dann schon öfter gefragt warum sie nicht möchte, aber sie hat mir nie eine vernünftige antwort gegeben und meint immer nur dass es wohl ausreichen müsse als erklärung, das sie noch nicht will!!!
ich weiss nicht man kann irgendwie nicht vernünftig mit ihr über das thema reden, weil wir uns jedes mal dann streiten!!!!

Arme ... :P
ich enn das vorurteil von wegen türken wollen nur sex und bla schon ganz gut hab n guten kumpel der jez seit 2 monaten mit einer zam is die er schon nach 3 wochen hätte kallen önn aber er hats nich gemacht wel er eig schon ewig schluss machn will und dann wenigstens so fair sie nich noch zu entjungfer vorher... also ich glaube nich talle türen sind so

Gefällt mir

2. November 2008 um 20:38
In Antwort auf lump1993

Arme ... :P
ich enn das vorurteil von wegen türken wollen nur sex und bla schon ganz gut hab n guten kumpel der jez seit 2 monaten mit einer zam is die er schon nach 3 wochen hätte kallen önn aber er hats nich gemacht wel er eig schon ewig schluss machn will und dann wenigstens so fair sie nich noch zu entjungfer vorher... also ich glaube nich talle türen sind so

Sag
mal bist du besoffen?

1 LikesGefällt mir

2. November 2008 um 20:39
In Antwort auf sezer01

@würfelzucker
ja ich bin türke nd sie ist deutsche!!!
klar es stimmt schon, dass es einige türken so denken, und ihre deutschen freundinnen einfach fallen lassen um eine türkin zu heiraten!!!
aber wie gesagt es sind nicht alle so, und ich meine es wirklich ernst mit meiner freundin, weil sonst hätte ich nicht schon die ganze zeit auf sie gewartet, und auch nicht meinen eltern vorgestellt!!!
und abgesehn davon, ein deutscher kann sie genauso sitzen lassen, also ich denke es bringt nichts so misstrauisch zu sein, weil man ja nie garantie hat!!!
sie ist jetzt 19 und als wir zusamemn gekommen sind hat sie mir gleich deutlich gemacht dass sie erst mal kein sex will und ich hab es dann auch erst mal akzeptiert und ehrlich gesagt fand ich es am anfang auch echt gut von ihr dass sie nicht so leicht zu haben ist, wie andere mädchen, aber mit der zeit habe ich sie dann schon öfter gefragt warum sie nicht möchte, aber sie hat mir nie eine vernünftige antwort gegeben und meint immer nur dass es wohl ausreichen müsse als erklärung, das sie noch nicht will!!!
ich weiss nicht man kann irgendwie nicht vernünftig mit ihr über das thema reden, weil wir uns jedes mal dann streiten!!!!

Ja
das streiten kenn ich . va weil man dann in der situation steckt dass der eine sagt "wenn du mich liebst dann wartest du" und der andere "wenn du mich lieben würdest, dann würdest du mir vertrauen"

Gefällt mir

2. November 2008 um 20:46
In Antwort auf wuerfelzucker2

Ja
das streiten kenn ich . va weil man dann in der situation steckt dass der eine sagt "wenn du mich liebst dann wartest du" und der andere "wenn du mich lieben würdest, dann würdest du mir vertrauen"

Ich
frag mich nur gerade, ob du, wenn sie ein türkisches mädchen wäre, genauso darauf bestehen würdest.. oder würdest du es eher akzeptieren?

ist gerade voll interessant die unterhaltung, weil ich glatt deine freundin sein könnte, ich stecke nämlich in genau der gleichen situation... ich kenne meinen jetzigen freund (auch türke) schon seit dem kindergarten und ich vertraue ihm schon sehr, aber in der hinsicht... keine ahnung, ich hab angst, dass er auch so denkt wie " von deutschen mädels kenne ich das nicht und für sie ist es ja eh nicht so elementär"

Gefällt mir

2. November 2008 um 21:08
In Antwort auf wuerfelzucker2

Ich
frag mich nur gerade, ob du, wenn sie ein türkisches mädchen wäre, genauso darauf bestehen würdest.. oder würdest du es eher akzeptieren?

ist gerade voll interessant die unterhaltung, weil ich glatt deine freundin sein könnte, ich stecke nämlich in genau der gleichen situation... ich kenne meinen jetzigen freund (auch türke) schon seit dem kindergarten und ich vertraue ihm schon sehr, aber in der hinsicht... keine ahnung, ich hab angst, dass er auch so denkt wie " von deutschen mädels kenne ich das nicht und für sie ist es ja eh nicht so elementär"

Wenn sie türkin wäre???
mhmm gute frage, ich weiß es ehrlich gesagt nicht, weil bei einer türkin ist es eben was anderes, weil sie von der familie aus bis zur ehe jungfrau bleiben sollte!!!!!da würde ich ganz einfach den grund besser verstehen!!!! aber bei den deutschen ist es ja eigentlich egal ob ein mädchen sex hatte oder nicht!!!!!
aber bei meiner freundin jetzt verstehe ich einfach nicht WARuM sie es nicht will und dass ist vor allem dass was mich stört!!! aber wenn sie mir den grund nicht sagt dann werde ich es auch nie verstehen können!!!!

Gefällt mir

3. November 2008 um 11:21
In Antwort auf sezer01

Wenn sie türkin wäre???
mhmm gute frage, ich weiß es ehrlich gesagt nicht, weil bei einer türkin ist es eben was anderes, weil sie von der familie aus bis zur ehe jungfrau bleiben sollte!!!!!da würde ich ganz einfach den grund besser verstehen!!!! aber bei den deutschen ist es ja eigentlich egal ob ein mädchen sex hatte oder nicht!!!!!
aber bei meiner freundin jetzt verstehe ich einfach nicht WARuM sie es nicht will und dass ist vor allem dass was mich stört!!! aber wenn sie mir den grund nicht sagt dann werde ich es auch nie verstehen können!!!!

Naja
warum ist es denn bei türkischen mädchen wichtig, dass sie jungfrau bleibt? verändert sie sich irgendwie wenn sie schon sex hatte? was ist der hintergrund?

und die antwort darauf ist, dass ein muslimisches mädchen sich eben nur einem mann in ihrem leben hingeben soll. dass sie "beschmutzt" ist wenn sie ihr sexualleben normal auslebt.

und wieso sollte das nicht für deutsche mädchen auch gelten? deren jungfräulichkeit sollte doch genauso viel wert sein.

ich glaube wirklich, dass deine freundin angst hat, dass du sie mit anderen augen siehst. ich weiß nicht wieso sie nicht mit dir redet, ich hab es meinem freund erklärt und seitdem ist eigentlich ruhe. sie sollte ehrlich mit dir sein.

naja und du solltest dich mal fragen, warum wir als "westliche" mädels in unserem alter noch keinen sex hatten. das ist nur so, weil wir uns in unserem bisherigen beziehungen nicht auf die jungs eingelassen haben.

Gefällt mir

3. November 2008 um 14:16
In Antwort auf wuerfelzucker2

Naja
warum ist es denn bei türkischen mädchen wichtig, dass sie jungfrau bleibt? verändert sie sich irgendwie wenn sie schon sex hatte? was ist der hintergrund?

und die antwort darauf ist, dass ein muslimisches mädchen sich eben nur einem mann in ihrem leben hingeben soll. dass sie "beschmutzt" ist wenn sie ihr sexualleben normal auslebt.

und wieso sollte das nicht für deutsche mädchen auch gelten? deren jungfräulichkeit sollte doch genauso viel wert sein.

ich glaube wirklich, dass deine freundin angst hat, dass du sie mit anderen augen siehst. ich weiß nicht wieso sie nicht mit dir redet, ich hab es meinem freund erklärt und seitdem ist eigentlich ruhe. sie sollte ehrlich mit dir sein.

naja und du solltest dich mal fragen, warum wir als "westliche" mädels in unserem alter noch keinen sex hatten. das ist nur so, weil wir uns in unserem bisherigen beziehungen nicht auf die jungs eingelassen haben.

Türkische mädchen!!
bei uns ist es eben so, dass die ganze familie dahinter steht!!!!
und ich denke dass ist der wesentliche unterschied, weil die meisten türkischen mädchen treffen sich doch dann heimlich mit irgendwelchen jungs und ich kenne viele die gerne sex haben wollen oder es schon hatten, nur wegen der familie geht es nicht!!! und dass ist eben bei den westelichen mädchen nicht so!!!!!
ich hab nicht gesagt dass man die meinung von einem europäischen mädchen in dieser hinsicht nicht akzeptieren soll oder so, wie gesagt ich werde meine freundin sicherlich zu nichts drängenw as sie nicht willl!!!
du sagst, du hast es deinem freund erklärt??? willst du jetzt bis zur ehe warten oder wie????

Gefällt mir

3. November 2008 um 21:22
In Antwort auf sezer01

Türkische mädchen!!
bei uns ist es eben so, dass die ganze familie dahinter steht!!!!
und ich denke dass ist der wesentliche unterschied, weil die meisten türkischen mädchen treffen sich doch dann heimlich mit irgendwelchen jungs und ich kenne viele die gerne sex haben wollen oder es schon hatten, nur wegen der familie geht es nicht!!! und dass ist eben bei den westelichen mädchen nicht so!!!!!
ich hab nicht gesagt dass man die meinung von einem europäischen mädchen in dieser hinsicht nicht akzeptieren soll oder so, wie gesagt ich werde meine freundin sicherlich zu nichts drängenw as sie nicht willl!!!
du sagst, du hast es deinem freund erklärt??? willst du jetzt bis zur ehe warten oder wie????


hast du jetzt panik?

und nein, bist zur ehe werd ich sicher nicht warten, aber ich vertrau einfach, dass ich es wissen werde wenn der richtige zeitpunkt ist. mein freund kennt mich halt schon so ewig, dass er mich so sehr respektiert, dass er auch das hinnimmt.

ich kann dir eigentlich auch keine tipps geben, weil deine freundin das selber wissen muss was sie tut, aber wie du sagst möchtest du sie zu nichts drängen, irgendwie wirkst du aber schon bisschen aggressiv und fordernd, naja..

Gefällt mir

4. November 2008 um 15:30
In Antwort auf wuerfelzucker2


hast du jetzt panik?

und nein, bist zur ehe werd ich sicher nicht warten, aber ich vertrau einfach, dass ich es wissen werde wenn der richtige zeitpunkt ist. mein freund kennt mich halt schon so ewig, dass er mich so sehr respektiert, dass er auch das hinnimmt.

ich kann dir eigentlich auch keine tipps geben, weil deine freundin das selber wissen muss was sie tut, aber wie du sagst möchtest du sie zu nichts drängen, irgendwie wirkst du aber schon bisschen aggressiv und fordernd, naja..


nöö wieso sollte ich jetzt panik haben???
ich glaube du verstehst mich ein bisschen falsch oder hast einfach ein falsches bild!!!!??????
ich wollte eigentlich auch keine tipps haben, wie ich sie rumbekomme, sondern, was ich machen kann damit sie endlich mit mir darüber redet!!!!!!
aber hast schon recht du kennst sie nicht und villeicht muss ich einfach abwarten, bis sie es für nötig hält mit mir zu reden!!!!
mhmmm ich wirke im moment aggressiv & fordernd??
kann schon sein, aber dass heisst ja nicht dass ich zu meiner freundin auch so bin!!!!

Gefällt mir

4. November 2008 um 19:33
In Antwort auf sezer01


nöö wieso sollte ich jetzt panik haben???
ich glaube du verstehst mich ein bisschen falsch oder hast einfach ein falsches bild!!!!??????
ich wollte eigentlich auch keine tipps haben, wie ich sie rumbekomme, sondern, was ich machen kann damit sie endlich mit mir darüber redet!!!!!!
aber hast schon recht du kennst sie nicht und villeicht muss ich einfach abwarten, bis sie es für nötig hält mit mir zu reden!!!!
mhmmm ich wirke im moment aggressiv & fordernd??
kann schon sein, aber dass heisst ja nicht dass ich zu meiner freundin auch so bin!!!!

Ich
denke erst einmal, dass das Problem von Würfelzucker diese unglaublich vielen Ausrufe- und Fragezeichen sind die du benutzt...das lässt den Ton des Beitrags ein bisschen seltsam wirken.

Nun zum Inhalt. Es ist tatsächlich etwas eigenartig dass sie es dir nicht einmal erklären will, ihr seid ja nun wirklich nicht erst seit ein paar Wochen zusammen. Wenn Gespräche darüber in Streit ausarten, versuch doch mal deine Gedanken in Schriftform festzuhalten, und da ruhig zu erklären, dass es dir NICHT darum geht sie ins Bett zu kriegen sondern dass du einfach ihre Gründe verstehen möchtest. Dass es dir wichtig wäre, damit du ihre Entscheidung, die ja auch dich betrifft, nachvollziehen kannst. Vielleicht wird sie über einen ruhigen Text eher nachdenken können, als in einer direkten Gesprächskonfrontation.

Gefällt mir

4. November 2008 um 19:40
In Antwort auf sezer01


nöö wieso sollte ich jetzt panik haben???
ich glaube du verstehst mich ein bisschen falsch oder hast einfach ein falsches bild!!!!??????
ich wollte eigentlich auch keine tipps haben, wie ich sie rumbekomme, sondern, was ich machen kann damit sie endlich mit mir darüber redet!!!!!!
aber hast schon recht du kennst sie nicht und villeicht muss ich einfach abwarten, bis sie es für nötig hält mit mir zu reden!!!!
mhmmm ich wirke im moment aggressiv & fordernd??
kann schon sein, aber dass heisst ja nicht dass ich zu meiner freundin auch so bin!!!!

Wenn
es zwischen euch jedes mal zum streit kommt dann müsst ihr beide ja hitzköpfig sein ... und ich meinte mit aggressiv nicht "wütend aggressiv", sondern eben "drängend aggressiv" also das du schon ungeduldig klingst und so... aber vielleicht ist das auch verständlich, k.a. .. .

wovor ich immer angst hatte, war eher das die beziehung ins stocken kommt und eben einfach nicht auf die nächsthöhere stufe gehoben wird, aber man kann ja viele sachen ausser das EINE machen..
oder blockt sie da auch ab? ich meine man muss ja nicht immer aufs ganze gehen, wenn du verstehst was ich meine, man kann sich ja stück für stück vorarbeiten. dann lernt man sich auch gegenseitig kennen, das schamgefühl zwischen einem paar sinkt, weil man den anderem einfach vertraut und er einen kennt...

naja und sie redet überhaupt nicht mit dir? das ist schon eigenartig...

Gefällt mir

4. November 2008 um 19:51
In Antwort auf wuerfelzucker2

Wenn
es zwischen euch jedes mal zum streit kommt dann müsst ihr beide ja hitzköpfig sein ... und ich meinte mit aggressiv nicht "wütend aggressiv", sondern eben "drängend aggressiv" also das du schon ungeduldig klingst und so... aber vielleicht ist das auch verständlich, k.a. .. .

wovor ich immer angst hatte, war eher das die beziehung ins stocken kommt und eben einfach nicht auf die nächsthöhere stufe gehoben wird, aber man kann ja viele sachen ausser das EINE machen..
oder blockt sie da auch ab? ich meine man muss ja nicht immer aufs ganze gehen, wenn du verstehst was ich meine, man kann sich ja stück für stück vorarbeiten. dann lernt man sich auch gegenseitig kennen, das schamgefühl zwischen einem paar sinkt, weil man den anderem einfach vertraut und er einen kennt...

naja und sie redet überhaupt nicht mit dir? das ist schon eigenartig...

@würfelzucker
doch sie redet mit mir aber eben nicht darüber!!! am anfang hat sie mir mal gesagt, dass sie einfach noch nicht so weit ist! aber dass ist schon lange her!
naja mittlerweile überlege ich auch ob du villeicht wirklich recht hast, und sie angst hat dass ich sie dann verlasse, weil naja also sagen wir mal so, bevor ich mit ihr zusammen gekommen bin, hat mir kein mädchen wirklich was bedeutet und dementsprechend hab ich die mädchen auch behandelt, was mir im nachhinein auch wirklich leid tut, und ich niemals wieder so machen würde!!

nein alles andere blockt sie nicht ab!

Gefällt mir

5. November 2008 um 18:37
In Antwort auf sezer01

@würfelzucker
doch sie redet mit mir aber eben nicht darüber!!! am anfang hat sie mir mal gesagt, dass sie einfach noch nicht so weit ist! aber dass ist schon lange her!
naja mittlerweile überlege ich auch ob du villeicht wirklich recht hast, und sie angst hat dass ich sie dann verlasse, weil naja also sagen wir mal so, bevor ich mit ihr zusammen gekommen bin, hat mir kein mädchen wirklich was bedeutet und dementsprechend hab ich die mädchen auch behandelt, was mir im nachhinein auch wirklich leid tut, und ich niemals wieder so machen würde!!

nein alles andere blockt sie nicht ab!

Und
hat sie diese mädchengeschichten mitbekommen? also wie du die anderen behandelt hast? naja vielleicht hat sie es auch aus dritter hand erfahren...

naja aber ich denke du wirst einfach weiterhin geduldig sein müssen, vielleicht ist sie ja irgendwann so weit.

Gefällt mir

7. November 2008 um 20:07
In Antwort auf wuerfelzucker2

Und
hat sie diese mädchengeschichten mitbekommen? also wie du die anderen behandelt hast? naja vielleicht hat sie es auch aus dritter hand erfahren...

naja aber ich denke du wirst einfach weiterhin geduldig sein müssen, vielleicht ist sie ja irgendwann so weit.

@wuerfelzucker
ja sie hat es alles mitbekommen mit den anderen mädchne, deswegen musste ich auchs ehr lange um sie kämpfen und ihr beweisen, dass ich es mit ihr ernst meine!

ich hab jetzt sehr lange mit meiner freundin geredet, endlich mal, zum glück!
und sie hat mir erklärt was ihr problem ist!

danke für deine ratschläge, und alles gute für dich

Gefällt mir

9. November 2008 um 11:39
In Antwort auf sezer01

@wuerfelzucker
ja sie hat es alles mitbekommen mit den anderen mädchne, deswegen musste ich auchs ehr lange um sie kämpfen und ihr beweisen, dass ich es mit ihr ernst meine!

ich hab jetzt sehr lange mit meiner freundin geredet, endlich mal, zum glück!
und sie hat mir erklärt was ihr problem ist!

danke für deine ratschläge, und alles gute für dich

Das
ist ja toll. freut mich für dich. ich hoffe das bei euch alles gut wird. wäre es jetzt unangebracht und zu neugierig wenn ich fragen würde, was sie gesagt hat?

Gefällt mir

9. November 2008 um 12:12

Sie hat recht!
Deine Freundin hat recht , wenn sie dir viel bedeutet und wenn du auch ihr viel bedeutest dann ist das wunderschön. Und aus diesem Verantwortungsgefühl und dem Verständis für den anderen erwächst wahre Liebe, die nicht die eigene Person sondern den nächsten in den Vordergrund stellt. Sexualität ist schön und gehört durch feste Zusagen geschützt. Die Ehe ist kein altes abgelgtes Brauchtum sondern Zeugnis für lebendige Liebe.
Ein Beispiel:
Sex ist freies sich schenken und auch die Zusage sich dem Leben zu widmen wenn ein neues Leben entseht. Was passiert bei einer Schwangerschaft? Stell dir diesen Fall bitte einmal vor. Es gibt 2 Möglichkeiten. Du bereust es und dann solltest du auch keinen Sex haben. Oder du bist freudig überrascht und kannst deine neue Rolle annehmen. Wenn das so ist ist das wunderschön und dann könntest du auch jetzt schon an ein Versprechen vor Gott und der Gesellschaft ablegen und Liebe geloben. Wenn du merkst du bist vielleicht nicht bereit für eine Schwangerschsft deiner Freindin bist du auch nicht bereit für Sex und das ist nicht peinlich sondern ein ehrliches Eingeständnis das beachtenswert und leider selten geworden ist.
Männer und Frauen können wirklichen Sex auch nur dann geniesen wenn er offen ist fürs Leben. Höre mal die Menschen an, die offen über unehlichen Sex sprechen, oft hörst du da so etwas wie: Ich hatte schon mal das BEDNKEN, oder die ANGST schwanger zu sein. Im Forum über Schwangerschft kannst du nachlesen wieviel Panik und "höllische Angst" Frauen oft erleiden. Diesen Sex den sie hatten , war er schön und erfüllend wenn er so viel Unbehagen hinterläßt? Sie sind verletzt und haben Sehnsucht nach Liebe - nicht aber nach Sex der nur neue Unsicherheit mit sich bringt.
In einer Ehe darf ich darauf vertrauen das mein Partner ja sagt und brauche nicht ungesunde Angst zu entwickeln. Sex ohne Sinn für evt Leben ist verzerrt und Menschen haben dann den Zweck von Sexualität erniedirgt zu reiner Lustbefriedigung. Doch wir sind zu höherem berufen. Das du Lust empfindest ist verständlich doch lass dich nicht verleiten so das du es bereust, benutzt dein Verstand und deine Liebe deiner Freundin gegenüber. Du möchtest sicherlich nicht das sie sich auch eines Tages schlaflos ängstlich frägt ob sie schwanger sei und in Gewissenkonflikte gerät. Apropo Gewissen. Das Argument :" Wir Verhüten!" zählz nicht als Liebesbeweis. Es stellt nur dar das ihr euer Gewissen beteubt und versucht euch zu beruhigen. Es gibt kein 100 prozentiges Mittel und Gott sei dank gibt es das nicht, den Sex ist Verantwortung! Und wie hoch die Chancen sein mögen das es dich trifft ist egal, den allein der Gedankengang zeigt das ihr noch Zeit habt euch zu besprechen und im Gleuben und der Liebe an das gute zu wachsen.

Liebe Grüße ein suender

Gefällt mir

9. November 2008 um 14:34
In Antwort auf suender

Sie hat recht!
Deine Freundin hat recht , wenn sie dir viel bedeutet und wenn du auch ihr viel bedeutest dann ist das wunderschön. Und aus diesem Verantwortungsgefühl und dem Verständis für den anderen erwächst wahre Liebe, die nicht die eigene Person sondern den nächsten in den Vordergrund stellt. Sexualität ist schön und gehört durch feste Zusagen geschützt. Die Ehe ist kein altes abgelgtes Brauchtum sondern Zeugnis für lebendige Liebe.
Ein Beispiel:
Sex ist freies sich schenken und auch die Zusage sich dem Leben zu widmen wenn ein neues Leben entseht. Was passiert bei einer Schwangerschaft? Stell dir diesen Fall bitte einmal vor. Es gibt 2 Möglichkeiten. Du bereust es und dann solltest du auch keinen Sex haben. Oder du bist freudig überrascht und kannst deine neue Rolle annehmen. Wenn das so ist ist das wunderschön und dann könntest du auch jetzt schon an ein Versprechen vor Gott und der Gesellschaft ablegen und Liebe geloben. Wenn du merkst du bist vielleicht nicht bereit für eine Schwangerschsft deiner Freindin bist du auch nicht bereit für Sex und das ist nicht peinlich sondern ein ehrliches Eingeständnis das beachtenswert und leider selten geworden ist.
Männer und Frauen können wirklichen Sex auch nur dann geniesen wenn er offen ist fürs Leben. Höre mal die Menschen an, die offen über unehlichen Sex sprechen, oft hörst du da so etwas wie: Ich hatte schon mal das BEDNKEN, oder die ANGST schwanger zu sein. Im Forum über Schwangerschft kannst du nachlesen wieviel Panik und "höllische Angst" Frauen oft erleiden. Diesen Sex den sie hatten , war er schön und erfüllend wenn er so viel Unbehagen hinterläßt? Sie sind verletzt und haben Sehnsucht nach Liebe - nicht aber nach Sex der nur neue Unsicherheit mit sich bringt.
In einer Ehe darf ich darauf vertrauen das mein Partner ja sagt und brauche nicht ungesunde Angst zu entwickeln. Sex ohne Sinn für evt Leben ist verzerrt und Menschen haben dann den Zweck von Sexualität erniedirgt zu reiner Lustbefriedigung. Doch wir sind zu höherem berufen. Das du Lust empfindest ist verständlich doch lass dich nicht verleiten so das du es bereust, benutzt dein Verstand und deine Liebe deiner Freundin gegenüber. Du möchtest sicherlich nicht das sie sich auch eines Tages schlaflos ängstlich frägt ob sie schwanger sei und in Gewissenkonflikte gerät. Apropo Gewissen. Das Argument :" Wir Verhüten!" zählz nicht als Liebesbeweis. Es stellt nur dar das ihr euer Gewissen beteubt und versucht euch zu beruhigen. Es gibt kein 100 prozentiges Mittel und Gott sei dank gibt es das nicht, den Sex ist Verantwortung! Und wie hoch die Chancen sein mögen das es dich trifft ist egal, den allein der Gedankengang zeigt das ihr noch Zeit habt euch zu besprechen und im Gleuben und der Liebe an das gute zu wachsen.

Liebe Grüße ein suender

Uh
Na da missioniert jemand aber fleißig. Kleine Info: Der Threadersteller schrieb weiter unten, dass er sich mit der Freundin bereits offen ausgesprochen hat und das Thema erledigt ist.
Aber trotzdem zu deinem Beitrag, weils so schön ist. Ich zitiere einfach einmal einige Aussagen von dir.

1. "Sexualität ist schön und gehört durch feste Zusagen geschützt. "
Aha. Also...indem mir irgendein Standesbeamter resp. Geistlicher bescheinigt, zu meinem Partner zu gehören (was man ohne diese Menschen natürlich nie vermutet hätte) ist meine Sexualität mit diesem geschützt. Dh ich brauche im Grunde eine "Erlaubnis" einer dritten Person die mit unserer Beziehung NICHTS zu schaffen hat, um meine Sexualität "geschützt" - vor was auch immer - zu wähnen? Ganz große Idee, Respekt.

2. "Wenn du merkst du bist vielleicht nicht bereit für eine Schwangerschsft deiner Freindin bist du auch nicht bereit für Sex und das ist nicht peinlich sondern ein ehrliches Eingeständnis das beachtenswert und leider selten geworden ist."
Das heißt Sexualität sollte stets im zumindest theoretischen Kontext einer Schwangerschaft stattfinden? Und baden sollte man nur um Dreck loszuwerden, Spazierengehen ausschließlich um an mehr Sauerstoff zu kommen, usw. Schreiben wir allen Tätigkeiten ihren praktischen Zweck zu und erlauben sie nur noch im Kontext des Zweckes. Ignorieren wir sämtliche Genussbedürfnisse, die zu einem guten Teil auch körperlich bestimmt sind bzw bei Verweigerung körperliche Reaktionen nach sich ziehen können. Ignorieren wir auch die geistige Stabilität und Gesundheit, die leider nicht allein durch Pflichtübungen aufrecht erhalten werden kann.
Das wäre etwa die Weiterführung deines Argumentationsstranges...

3. "Im Forum über Schwangerschft kannst du nachlesen wieviel Panik und "höllische Angst" Frauen oft erleiden. Diesen Sex den sie hatten , war er schön und erfüllend wenn er so viel Unbehagen hinterläßt?"
Na isnichwahr... Ich leide hier auch seit Jahren Höllenqualen wegen Sex, absolut. Habe es nur bis jetzt nicht gemerkt, schön dass es mir jemand sagt.
Meine Güte...im gleichen Forum kann man nachlesen dass diese Damen meistens Minderjährige mit ohne Ahnung und Verhütung sind, die Mist gebaut haben und nun Angst haben. Davon auf alle Frauen und die Normalität irgendwelcher Angsterscheinungen nach dem Sex zu schließen ist etwa so folgerichtig, wie Hämmer zu verteufeln, weil sich mal ein Kind ohne damit umgehen zu können auf den Finger gehauen hat.

4. "Sex ohne Sinn für evt Leben ist verzerrt und Menschen haben dann den Zweck von Sexualität erniedirgt zu reiner Lustbefriedigung."
Und Lustbefriedigung ist automatisch etwas Schlechtes? Übrigens, denken wir doch einmal wieder daran, dass der Mensch blöderweise nicht nur aus feinen Ideen besteht, sondern auch eine stark ausgeprägte Körperlichkeit hat. Mit einem Hormonhaushalt. Und gerade bei Frauen ist auch eine gesunde Sexualität für diesen Hormonhaushalt wichtig. Sprich im Endeffekt auch für einen Teil der körperlichen Gesundheit, bei Blutdruck angefangen. Steht nicht in der Bibel gelle? Dafür aber in Medizinbüchern. Die sollte man vielleicht auch lesen bevor man über Vorgänge schwadroniert die man nicht versteht.


Zum Schluss - mein Ton ist wohl etwas gereizt geraten. Das liegt nicht daran dass du ein gläubiger Mensch bist oder an der generellen Idee, sich mit Sexualität Zeit zu lassen, gerade wenn es Zweifel bei einer Seite gibt. Das ist alles schön und gut.
Was mich stört ist diese aus den Fingern gesogene "Argumentation", die teilweise groben Unfug enthält. Und das ärgert mich sehr. Denn wie der unvergessliche Dieter Nuhr schon einmal sagte - wenn man keine Ahnung hat, einfach mal....
Den Rest des Spruches kannst du dir sicherlich googlen. Schönen Tag noch.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Geschenkbox

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen