Home / Forum / Sex & Verhütung / meine Freundin ist sich unsicher und hat angst vor den ersten mal bzw auch schon von Zärtlichen Berührungen

meine Freundin ist sich unsicher und hat angst vor den ersten mal bzw auch schon von Zärtlichen Berührungen

29. Juni 2017 um 19:22

hallo zusammen. hoffe ich kann hier diese Frage stellen

erst einmal, meine freundin und ich sind eigentlich kein richtiges Pärchen. wir sind eigentlich nur gute freunde die aber sachen machen wie: zusammen Duschen, baden, gegenseitig intim Rasieren, und sich gegenseitig Waschen. (aber ich nenne sie jetzt hier mal meine Freundin)
beim Rasieren und Waschen darf ich sie untenrum kurz mal berühren aber halt nur um sie da zu Waschen / Rasieren.
ich habe sie auch schon öfters mal ganz kurz ganz leicht mal am scheiden eingang und überhaupt an der scheide berührt, worauf sie aber immer gleich sagt ''lass das es tut weh.

jetzt gestern war ich mit meiner Freundin bei ner kumpeline. sie hat mit meiner Freundin auch den ganzen abend geredet und versucht ihr mutt zu machen das Sex und berührungen was richtig schönes sind und es normal ist das es unangenehm ist wenn man da berührt wird ohne das man Feucht bzw Erregt ist. jetzt nach dem gespräch hat sie auch lust bekommen es mit mir doch mal zu probieren in der nächsten zeit...

jetzt zu meiner frage.

was kann ich tun wenn es soweit ist um ihr ein wirklich schönes erlebnis zu geben ohne ihr weh zu tun?
hilft es wirklich das wenn sie sich erst selber berührt Sprich Fingert sie dann weniger schmerzen bzw unangenehmigkeiten Spürt???

danke in vorraus für eure antworten

29. Juni 2017 um 23:54

Sie klingt sehr unsicher und eher so, als würde sie es gar nicht wirklich wollen und eher einen Gruppenzwang spüren, weil sie jetzt nach diesem Gespräch eventuell denkt, dass sie nicht ganz normal ist.
Wenn sie noch Jungfrau ist, wäre es nicht sehr viel schöner für sie, wenn sie das mit einem Jungen erleben würde, in den sie wirklich verliebt ist? Und wär das nicht für dich auch schöner?

Das Ganze klingt sehr hölzern und erzwungen.

Wenn sie sich fingern würde um feucht zu werden, müsste sie von Anfang an in der richtigen Stimmung bzw. erregt sein. Ich kann mir aber nicht wirklich vorstellen, dass das einem jungfräulichen Mädchen mit jemandem gelingt, in den sie nicht verliebt ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Stallsex
Von: kaufmann05
neu
29. Juni 2017 um 17:54
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram