Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine freundin ist passiv

Meine freundin ist passiv

25. September 2011 um 19:57 Letzte Antwort: 30. September 2011 um 14:07

Ich bin jetzt gut 3,5 Jahr mit meiner Freundin zusammen und liebe sie eigentlich sehr. Nur mit dem Sex ist das so eine Sache. Sie ist sehr passiv im Bett. Ich muss immer aktiv werden wenn was passieren soll, wobei es ihr dann doch Spass macht, besonders der Oralverkehr bei ihr. Oralverkehr bei mir geht gar nicht, mas sie nicht. Ich hätte auch gerne mal wenn sie mich verführen würde, wenn ich mal eine Massage angeboten bekäme oder wenn ich mal mit Oralverkehr verwöhnt würde. Sie weiß dass ich das mag und wir lesen zusammen auch erotische Romane in der Hoffnung sie wird doch mal Neugierig, aber bisher leider nicht.

Habt ihr Erfahrungen oder Tipps was man noch machen kann, damit Sex nicht immer so einseitig und eintönig ist?

Mehr lesen

25. September 2011 um 23:21

Hmm...
... aus Erfahrung weiß ich, dass einige Frauen einfach so sind.

Besonders nach ein paar Jahren ticken Frauen oft anders als Männer und sehen in einer Beziehung nur noch das vertrauensvolle, harmonische und kuschelige Zusammenleben. Ohne prickelnden Sex, erotischen Phantasien oder versauten Spielchen.

Du kannst (solltest) natürlich mit ihr drüber reden. Aber vermutlich hörst du entweder nichts oder sie sagt, dass sie es so schön findet, wie es ist. Vielleicht sagt sie auch, sie gibt sich mehr Mühe - und es bleibt dann doch alles so, wie es war.

Besonders viel Hoffnung kann ich dir leider nicht machen

Drücke dir aber trotzdem die Daumen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2011 um 20:14

Passive Frau
ich denke den Grundstein zum guten Sex muss gleich zu Anfang gelegt werden. ich kenne viele Paare die erst mal einige jahre damit warteten und siehe, nach jahren das noch was anderes als 0815 reinzubringen, klappt nicht mehr. Es ist dann so eingefahren, dass wenn der Mann neues ausprobieren will ,er gleich als Schwein dargestellt wird. Andererseits gibt es auch Frauen die ausbrechen, weil sie einfach genug haben vom Blümchensex. Viele Frauen erfahren erst nach der Ehe, was guter Sex bedeutet.Ich denke es ist schwer, dir hier eine gute Hilfe anzubieten. Redet miteinander, wenn das nicht fruchtet, wird da nichts mehr zu machen sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
26. September 2011 um 20:45

Hm...
Was bist DU eigentlich noch mal fürne Rasse? (So pferdetechnisch?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
27. September 2011 um 14:51

Oh oh
Frag dich mal, ob du damit umgehen könntest, wenn die Frau aktiver wird. Du gehst sicher davon aus, dass sie den Anfang macht und dann genau das tut, was dir gefällt. Tja.

Was aber, wenn sie loslegt und das mit dir macht, was ihr gefällt? Klar, das muss nichts gegenteiliges sein, könnte aber die ein oder andere Überraschung in sich bergen.

Wie du sie dazu bringen kannst, kannst (solltest) nur du wissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2011 um 11:55

Naja
Ein bischen was Brauchbares war ja dabei.

Generell glaube ich, dass meine Freundin keine besondere Beziehung zu Sex hat, bzw. ihn für nicht wichtig erachtet. Außerdem scheint mein Vorgänger auf Praktiken gedrungen zu haben die sie nicht mag. Und den Fehler will ich natürlich nicht wiederholen. Den Oralsex mag sie wohl nicht, weil sie kein Sperma im Mund haben will. Bei der Gelegenheit habe ich angemerkt, dass Frauen auch feucht werden und ich damit auch kein Problem habe.

Naja, werde mal sehen was sich aus den Tipps kreatives machen lässt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. September 2011 um 14:07

Bergloewe1
Ich will nicht schulmeistern,

aber das habe ich in der Ehe auch lange erlebt.
Aber eines glücklichen Tages nach viel oralem Verwöhnen, dem zwischenzeitlichen Einsatz eines Mösenbrummis, dem Entdecken des G-Punktes mitnachfolgendem "Squirt-Erlebnisses", alles relativ kurz nacheinander ist aus meiner Ex dann plötzlich ein Rennpferd geworden.
Dann hat sie auch angefangen, mich zu verwöhnen und ist so aktiv geworden, das es mir schon unheimlich wurde.

Was ich sagen will ist: übe einfach fleissig und phantasievoll weiter, es lohnt sich.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper