Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine Freundin hatte noch nie einen Mann und will auch keinen

Meine Freundin hatte noch nie einen Mann und will auch keinen

15. Juli 2005 um 11:25

Hi,

es geht um eine gute Freundin von mir. Sie ist Ende 20 und hatte noch nie einen richtigen Freund. Sie ist nach eigenen Angaben wohl keine Jungfrau mehr, irgendwann hatte sie wohl mit 15 einen One Night Stand am Strand in Frankreich, und hatte mal eine 5 Monate lange Beziehung (sexuell ist dabei aber kaum was gelaufen) mit einem Mann aus ihrem Betrieb, den sie aber in den Wind Schoss, weil er sie angeblich zu oft sehen wollte und sie sich eingeengt fühlte.

Sie behauptet immmer, sie will schon irgendwann einen Mann, findet ihn aber nicht, weil sie angeblich zu anspruchsvoll sei. Sie geht aber auch nie abends weg, ist aber auch nicht offen einen Mann kennenzulernen. Sie hat wohl nicht das Bedürfnis nach Sex und einem Mann, der sie liebt, wie sie sagt. Sie macht sehr viel mit ihrer Schwester, die drei Jahre älter ist, hängt sehr viel mit ihr rum. Die Schwester hatte aber schon immer Freunde und momentan auch ne längere Beziehung. Dies scheint meine Freundin nichts auszumachen, sie ist glücklich so wie es ist und wenn sich was ergibt, dann ergibt es sich. Sie ist auch sehr hübsch, fixiert sich aber nur auf ihre Schwester und das wars. Ich sehr ehrlich gesagt schwarz für sie, dass sie noch mal nen Mann findet. Sie wird ja auch immer älter.

Meine Frage ist: Ich kann mir nicht vorstellen, dass man mit Ende 20 nicht das Bedürfnis nach einem Freund hat auch wenn man es so mit Beziehung nicht kennt und nicht vermissen würde. Aber man hat doch irgendwann ein sexuelles Bedürfnis, oder nicht? Wie ist das bei euch. Gibt es unter auch auch welche unter euch, die noch nie ne Beziehung aber auch keine Affäre oder One Night Stands hatten? Die gänzlich ohne Sex leben in diesem Alter?

15. Juli 2005 um 11:29

Hmm..
Also, ich kann da von meiner GroßCousine berichten, die ist irgendwie auch ewige Junger, und die is shon Mitte 40!

Habe da auch mal mit meiner Mom drüber geredet...sie meinte, es gab da angeblich ma einen Kerl im Türkei Urlaub ..aber naja....


für mich sit sie die ewige Jungfer.....

Ich kann mir das net vorstellen ein Leben lang allein zu sein, das war auch eigentlich immer meine Angst.

Gefällt mir

15. Juli 2005 um 11:44
In Antwort auf yennifa

Hmm..
Also, ich kann da von meiner GroßCousine berichten, die ist irgendwie auch ewige Junger, und die is shon Mitte 40!

Habe da auch mal mit meiner Mom drüber geredet...sie meinte, es gab da angeblich ma einen Kerl im Türkei Urlaub ..aber naja....


für mich sit sie die ewige Jungfer.....

Ich kann mir das net vorstellen ein Leben lang allein zu sein, das war auch eigentlich immer meine Angst.

Hallo Yennifa...
ja, ich kann es mir auch nicht vorstellen, hatte eigentlich immer lange Beziehungen, wie auch jetzt. Sie sagt immer, dass sie zu anspruchsvoll ist und träumt von irgendwelchen Modeltypen, die auch noch nen guten Charakter haben sollen. Sie ist zwar nicht hässlich, aber keine Grace Kelly. Daher die Typen, die so gut aussehen und so cool sind, die haben sicher auch ihre Ansprüche und ob sie denen gerecht wird, wagt man zu bezweifeln. Ausserdem war sie noch nie in einer Beziehung und hat nicht gelernt mit einem Partner umzugehen, sie hat bis jetzt nur für sich selbst gelebt. Sie kann sich nicht vorstellen, dass man seinen Partner jeden Tag sieht oder ständig mit ihm telefoniert, das ist aber in einer Beziehung so. Ansonsten muss man sich mit Affären aushelfen, aber das ist ja auch nicht das Wahre. Meine Frage war auch, könnt ihr auch vorstellen, so lange ohne Sex zu sein und ohne Freund?

Gefällt mir

15. Juli 2005 um 12:01
In Antwort auf alina26

Hallo Yennifa...
ja, ich kann es mir auch nicht vorstellen, hatte eigentlich immer lange Beziehungen, wie auch jetzt. Sie sagt immer, dass sie zu anspruchsvoll ist und träumt von irgendwelchen Modeltypen, die auch noch nen guten Charakter haben sollen. Sie ist zwar nicht hässlich, aber keine Grace Kelly. Daher die Typen, die so gut aussehen und so cool sind, die haben sicher auch ihre Ansprüche und ob sie denen gerecht wird, wagt man zu bezweifeln. Ausserdem war sie noch nie in einer Beziehung und hat nicht gelernt mit einem Partner umzugehen, sie hat bis jetzt nur für sich selbst gelebt. Sie kann sich nicht vorstellen, dass man seinen Partner jeden Tag sieht oder ständig mit ihm telefoniert, das ist aber in einer Beziehung so. Ansonsten muss man sich mit Affären aushelfen, aber das ist ja auch nicht das Wahre. Meine Frage war auch, könnt ihr auch vorstellen, so lange ohne Sex zu sein und ohne Freund?

Hallo...
ich kann deine Freundin verstehen, ich glaube nicht, dass Sie niemanden will sonderfn eher, dass Sie Angst vor einer festen Bindung hat und nach einem Mann ohne Fehler sucht!

Mir gehts da auch nicht viel anders, aber irgendwann wird ihr schon jmd. begegnen, den Sie mag, auch wenn er nicht perfekt ist.

Lass Sie einfach Ihren weg gehen, denn von außen kannst du die Situation sowieso nie voll und ganz verstehen und du kannst ja auch nicht Ihre Gedanken lesen!

LG

Gefällt mir

15. Juli 2005 um 13:00

Asexualität
Es gibt heute immer mehr Menschen die sich zu einer Art "neuen" sexuellen Ausrichtung bekennen: der Asexualität. Die Bandbreite geht von keinerlei körperlichen Berührung bis zu hin und wieder Sex mit ganz langen Pausen dazwischen. Von Ärzten wird dies heute noch als Krankheit angesehen, aber inzwischen geht der Trend dahin, dies ebenso anzuerkennen wie Homosexualität. Wenn's dich interessiert, in der NEON war neulich ein Artikel darüber, den findest du sicher noch im Internet.

Gefällt mir

15. Juli 2005 um 13:02
In Antwort auf silberhaar

Asexualität
Es gibt heute immer mehr Menschen die sich zu einer Art "neuen" sexuellen Ausrichtung bekennen: der Asexualität. Die Bandbreite geht von keinerlei körperlichen Berührung bis zu hin und wieder Sex mit ganz langen Pausen dazwischen. Von Ärzten wird dies heute noch als Krankheit angesehen, aber inzwischen geht der Trend dahin, dies ebenso anzuerkennen wie Homosexualität. Wenn's dich interessiert, in der NEON war neulich ein Artikel darüber, den findest du sicher noch im Internet.

Hier ist noch der Link zum Artikel
http://neon.stern.de/kat/liebe/sex/72440.html

Gefällt mir

15. Juli 2005 um 13:10
In Antwort auf sissi2608

Hallo...
ich kann deine Freundin verstehen, ich glaube nicht, dass Sie niemanden will sonderfn eher, dass Sie Angst vor einer festen Bindung hat und nach einem Mann ohne Fehler sucht!

Mir gehts da auch nicht viel anders, aber irgendwann wird ihr schon jmd. begegnen, den Sie mag, auch wenn er nicht perfekt ist.

Lass Sie einfach Ihren weg gehen, denn von außen kannst du die Situation sowieso nie voll und ganz verstehen und du kannst ja auch nicht Ihre Gedanken lesen!

LG

Jau
so wie sissi es sagt, kann ich mir es auch gut vorstellen.
VIelleicht hat sie einfach Angst vor einer Beziehung, und wie geht man dem am besten aus dem Weg?
In dem man auf einen mann "wartet" den es nicht gibt, oder einen, der in einer ganz anderen Liga spielt...

kann schon sein!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Anal
Von: kathy322
neu
15. Juli 2005 um 10:55
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen