Forum / Sex & Verhütung

Meine Frau will Sex mit anderen Männern

Letzte Nachricht: 20. Februar 2017 um 6:48
N
nichol_12855694
06.08.08 um 22:09

Wir sind seit 6 Jahren zusammen, 4 Jahre verheiratet, 1 Tochter 4 Jahre alt-

Wir haben eine tolle Beziehung, können über alles sprechen. Leider hatten wir seit der Geburt unserer Tochter nicht mehr ganz das Liebesleben wie vorher.
Letztes Wochenende hatten wir aber eine tolle Zeit und hatten mehrmals tollen Sex. Dann hat mir meine Frau mitgeteilt, dass sie gerne meine Erlaubnis hätte um Sex mit andern Männern zu haben. Sie hat im Ausgang festgestellt, dass es sie richtig antörnt wenn sie von fremden Männern angemacht wird und dass sie gerne diesem Drängen nachgehen will.
Sie sagt sie liebt mich und es hat nichts mit mir zu tun.

Was soll ich tun?

Mehr lesen

L
lilia_11971177
06.08.08 um 23:33

Erlaube ihr es doch!
das würdest du auch gern tuen oder etwa nicht?

8 -Gefällt mir

M
mose_12166034
07.08.08 um 2:54

Lol
Sag doch einfach das es dich Stört, fals es das tut.
Sag dann noch danach, mach was du für Richtig hälst,
dann wirste sehn, was ihr wichtiger ist.

mfg

3 -Gefällt mir

H
herb_12541596
07.08.08 um 6:54

Volle zustimmung
obwohl ich befürchte, dass sie es entweder schon getan hat, bzw. sie es so oder so bald tun wird. wenn das verlangen so groß ist wird sie dem irgendwann einmal nachgeben.

5 -Gefällt mir

G
giada_11979655
07.08.08 um 8:59

Genau..
...

wenn mir ein Mann etwas verbieten wollte... würde ich es

a) sowieso machen.. und

b) mich von ihm trennen...



4 -Gefällt mir

D
davey_11849302
17.08.08 um 16:08

Na Super !
Beschissener geht es wohl nicht, ich meine das es ok wäre wenn man nichts davon erfahren würde, soll sie ihren spaß haben und es verheimlichen, aber das dir vorzuschlagen ist schon ein starkes Stück. Ich könnte damit nicht klar kommen, ich bin der Meinung das man sich vor der Ehe austoben sollte, sich irgenwann füreinander entscheiden sollte und dann miteinander Spaß haben sollte. Ich kenne keinen wirklichen Grund fremdzugehen wenn man den richtigen Partner gefunden hat.

Gruß
Fil

4 -Gefällt mir

K
klaas_12735427
17.08.08 um 19:23
In Antwort auf lilia_11971177

Erlaube ihr es doch!
das würdest du auch gern tuen oder etwa nicht?

Realitätsfremder
geht es kaum noch. So ein Schwachsinn

1 -Gefällt mir

K
klaas_12735427
17.08.08 um 19:30
In Antwort auf giada_11979655

Genau..
...

wenn mir ein Mann etwas verbieten wollte... würde ich es

a) sowieso machen.. und

b) mich von ihm trennen...



Dir ist wohl die Art
des Verhältnisses nicht klar . Die sind verheiratet, liebe Desire

Gefällt mir

C
chenda_12356680
17.08.08 um 21:36

O.O
...aLso wenn sie dich schon sowas fragt bin ich der meinung das sie dich nciht liebt !!! Weil man hat doch in einer Beziehung keinen drang nach anderen Männern wenn man seinen doch Liebt ??!?? Also ich würde ihr das auf garkeinen fall erlauben weil sowas musst du dir doch nicht geben ey. Rede Klar Text mit ihr !!!

Lg KimmY <3

1 -Gefällt mir

C
cucki5
18.08.08 um 13:27

Also
ich würde das meiner frau erlauben. lass sie sich austoben. sie braucht das und liebt dich aber trotzdem !
versuche es zu verstehen. würde mir wünschen so eine frau zu haben !

8 -Gefällt mir

A
arda_12490381
27.07.16 um 18:09

Wie du. bist
ja wie du bist so schreibst du

1 -Gefällt mir

J
jule_12666937
27.07.16 um 18:29

Das eine ohne das andere.
Vorweg: Wenn es auch für Dich stimmt lass' sie machen. Vielleicht hilst Du Dir aber vorab ihre Zustimmung, dass das später auch für Dich gilt, wenn Du solche Bedürfnisse hast. Bei Deiner Frage habe ich mir Fogendes überlegt: 1) Es gibt Sex ohne Liebe, z.B. bei einem ONS oder bei Professionellen. 2) Es gibt Liebe ohne Sex, z.B. im hohen Alter. Warum also meinen viele, dass immer beides miteinander verbunden sein MUSS? Ich freue mich für alle, bei denen das funktioniert. Aber warum werden die schief angesehen (oder in Foren wie diesen abfällig kommentiert), bei denen dieser "Idealzustand" nicht realisiert werden kann? Aus welchen Gründen auch immer. Die Welt ist bund und facettenreich. Sind wir es auch!

4 -Gefällt mir

H
harpa_12931633
28.07.16 um 8:01

..
Denk es bleibt dir nichts anderes übrig als es zu akzeptieren. Sie wird es sowieso machen wenn sie das Verlangen hat...

1 -Gefällt mir

K
keoni_12177501
28.07.16 um 8:14

Nein.
Aus deinen Zeilen hört man heraus, dass du nicht willst. Du solltest ihr das klar sagen, andernfalls in letzter Konsequenz eure Beziehung zu Ende ist. Ob es ihr das wert ist, dass sie das aufs Spiel setzt? Lass dich nicht von ihr unter Druck setzen.

4 -Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

tvpamela
tvpamela
28.07.16 um 9:28

Das
ist eine ganz tolle Einstellung und wir praktizieren es ähnlich. Sex mit anderen ist sehr reizvoll und eine Bereicherung für die Beziehung. Auch wenn jetzt das halbe Forum aufschreit aber ich bin der Meinung das Sex und Liebe zwei verschiedene Paar Schuhe sind!

8 -Gefällt mir

6
6rama9
30.07.16 um 0:11

Möglichkeiten
Betrachten wir es doch mal ganz nüchtern. Es gibt 3 Möglichkeiten:

1. Einseitig offene Beziehung
2. Beidseitig offene Beziehung
3. Monogame Beziehung

Sie lässt Dir die Wahl. Das ist schon mal ein Vertrauensbeweis. Ich denke, Du solltest Dir wirklich eingehend Gedanken machen, welchen der 3 Wege Du einschlagen wirst, denn ein Zurück zum vorherigen Status wird es danach nicht mehr geben. Du wirst mit Deiner Wahl leben müssen.

Wenn man die Optionen näher betrachtet. Die inseitig offen Beziehung ist sicher die schwierigst zu handhabende. Normalerweise funktioniert die nur gut bei einem deutlichen Dominanzgefälle in Eurer Beziehung. Es gibt zb:

1a Wifesharing: Da hast Du die dominante Rolle und bestimmst mit wem, wann und evtl sogar wie sie Sex mit einem anderen Mann haben wird. Sie ist sozusagen Dein willenloses Spielzeug, das Du verleihst.
1b Cuckolding: Da hast du eine sehr devote Rolle. Meist redet sich der Mann ein, dass er seiner Partnerin aus welchen Gründen auch immer als Sexpartner nicht ausreicht und findet seine Lust in der unterwürfigen Rolle des Vermittlers. Hier spielt häufig ein homoerotischer Aspekt eine Rolle.Das kann so weit gehen, dass Du seine Unterhosen wäschst, während er Sex mit Deiner Partnerin hat.
1c Sloppy Second. Hier gibt es nicht unbedingt ein Dominanzgefälle. Der Mann zieht seine Lust aus der voyeuristischen Vorstellung, wie seine Partnerin Sex mit einem Anderen hat. Häufig kommt es dann unmittelbar nach dem Akt mit dem Anderen zum Sex mit der Partnerin (daher der Name Sloppy Second).
Alle Spielarten sind recht selten, weil es nicht oft vorkommt, dass zufällige Partnerschaften einen ähnlichen Fetisch entwickeln. Wenn Dich eine der Optionen extrem anmacht, läge die Lösung nahe.

2. Beidseitig offene Beziehungen können gut funktionieren. Die Hauptprobleme sind ungleich verteilte Eifersucht und die latente Neigung der Frauen sich in Sexpartner zu verlieben (das berühmte Kuschelhormon). Wenn ihr gluabt beide Problembereiche im Griff zu haben, kann eine offene Beziehung sehr anregend und befriedigend sein.

3. Ob ihr eine rein monogame Beziehung führen könnt, hängt wahrscheinlich am meisten vom Trieb Deiner Partnerin ab. Wenn Sie den Drang nach anderen Sexpartnern unter Kontrolle halten kann, spricht nichts dagegen. Es kann kaum einen schöneren Liebesbeweis geben, als den Verzicht um dem Partner eine Freude zu machen oder Enttäuschungen von ihm fernzuhalten. Wenn ihr diesen Weg geht, schlage ich vor, dass ihr den Drang Deiner Partnerin in Rollenspiele einbaut. Warum trefft ihr Euch nicht einfach mal im Biergarten wie zwei Unbekannte und Du feuerst Deinen ganzen Charme ab um danach eine heiße Liebesnacht mit ihr zu verbringen. So, als hättet ihr Euch gerade kennengelernt.

Mein abschließender Rat: überlege Dir Deine Entscheidung gut und höre in Dich herein, mit welcher Option Du am besten Leben kannst. Wir gesagt einen Weg zurück gibt es nicht, wenn Du feststellst, dass Du mit der getroffenen Entscheidung nicht leben kannst.

3 -Gefällt mir

A
an0N_1284584899z
30.07.16 um 0:41

Hat sie so viel zeit?
Ist sie den nicht berufstätig?
lg

Gefällt mir

A
ashley_12845630
30.07.16 um 1:14

Na ja,
lass` Ihr doch die Freude. Und Du spielst Gitarre dazu. Was glaubst Du welche Freude da aufkommt?

Alles Gute!

lib

1 -Gefällt mir

A
an0N_1229769299z
30.07.16 um 14:46

Frag
ob sie noch alle Latten An Zaun Hat

1 -Gefällt mir

L
leia_12659350
01.08.16 um 9:40

Paar
wieso nicht lieb e ist liebe sex ist sex würde sie laufen lassen aber erst würde ich gerne wissen mit wem danach kan sie dir ja ales erzählen macht spass

1 -Gefällt mir

A
ashley_12845630
01.08.16 um 10:10

Vielleicht leben sie gar nicht
mehr. Dann hat sich das Problem auf biologische Weise geklärt.


lib

Gefällt mir

I
isbel_12123808
19.02.17 um 13:04

erschreckend wie viele sagen lass sie doch! ich glaube solche Menschen wissen nicht wirklich etwas von liebe!!!

2 -Gefällt mir

R
rainbowcrash
19.02.17 um 14:22

Bullshit. Wenn die sexuelle Wünsche hat, ists ok und wenn er sie hat, dann läuft was schief ? Also ich finde es super, wenn man sich austausjt und über Bedürfnisse spricht unf sich nicht schämen muss, weil man halt mal das verlangen nach etwas hat, was gesellschaftlich verpöhnt ist, obwohls eh jeder zweite heimlich tut. Respekt an alle, die es sich nicht so leicht machen und einfach fremdgehen, sondern das Gespräch suchen und eine gemeinsame Lösung finden wollen, mit dem Wissen, dass der vorschlag evtl nicht so gut ankommt beim Partner. 
 

2 -Gefällt mir

R
rainbowcrash
19.02.17 um 14:22

Bullshit. Wenn die sexuelle Wünsche hat, ists ok und wenn er sie hat, dann läuft was schief ? Also ich finde es super, wenn man sich austausjt und über Bedürfnisse spricht unf sich nicht schämen muss, weil man halt mal das verlangen nach etwas hat, was gesellschaftlich verpöhnt ist, obwohls eh jeder zweite heimlich tut. Respekt an alle, die es sich nicht so leicht machen und einfach fremdgehen, sondern das Gespräch suchen und eine gemeinsame Lösung finden wollen, mit dem Wissen, dass der vorschlag evtl nicht so gut ankommt beim Partner. 
 

1 -Gefällt mir

bienesonja
bienesonja
19.02.17 um 14:41
In Antwort auf nichol_12855694

Wir sind seit 6 Jahren zusammen, 4 Jahre verheiratet, 1 Tochter 4 Jahre alt-

Wir haben eine tolle Beziehung, können über alles sprechen. Leider hatten wir seit der Geburt unserer Tochter nicht mehr ganz das Liebesleben wie vorher.
Letztes Wochenende hatten wir aber eine tolle Zeit und hatten mehrmals tollen Sex. Dann hat mir meine Frau mitgeteilt, dass sie gerne meine Erlaubnis hätte um Sex mit andern Männern zu haben. Sie hat im Ausgang festgestellt, dass es sie richtig antörnt wenn sie von fremden Männern angemacht wird und dass sie gerne diesem Drängen nachgehen will.
Sie sagt sie liebt mich und es hat nichts mit mir zu tun.

Was soll ich tun?

wieder so ein uralt-post. diesmal aus 2008. ich frag mich, warum über schnee von vorgestern immer noch gepostet wird.  wahrscheinlich sind die beiden längst geschieden...

Gefällt mir

bienesonja
bienesonja
19.02.17 um 14:41
In Antwort auf nichol_12855694

Wir sind seit 6 Jahren zusammen, 4 Jahre verheiratet, 1 Tochter 4 Jahre alt-

Wir haben eine tolle Beziehung, können über alles sprechen. Leider hatten wir seit der Geburt unserer Tochter nicht mehr ganz das Liebesleben wie vorher.
Letztes Wochenende hatten wir aber eine tolle Zeit und hatten mehrmals tollen Sex. Dann hat mir meine Frau mitgeteilt, dass sie gerne meine Erlaubnis hätte um Sex mit andern Männern zu haben. Sie hat im Ausgang festgestellt, dass es sie richtig antörnt wenn sie von fremden Männern angemacht wird und dass sie gerne diesem Drängen nachgehen will.
Sie sagt sie liebt mich und es hat nichts mit mir zu tun.

Was soll ich tun?

wieder so ein uralt-post. diesmal aus 2008. ich frag mich, warum über schnee von vorgestern immer noch gepostet wird.  wahrscheinlich sind die beiden längst geschieden...

Gefällt mir

R
rainbowcrash
20.02.17 um 6:48

Vielleicht. Und soe kann ja nein sagen, dann fi det sich eine Lösung, gemeinsam. 
Und in diesem Post gehts ja darum, dads SIEwas von IHM will, was er offenbar nicht möchte. Sie will die Erlaubnis zum Fremdvögeln 

Gefällt mir