Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine frau will nicht geleckt werden

Meine frau will nicht geleckt werden

19. Juli 2010 um 9:21

...was soll das??

Wir verstehen uns sehr gut und auch im Bett läuft's nicht schlecht... Klar wollen wir Typen immer mehr bumsen als das schöne Geschlecht, aber damit findet man sich ab 30 ab, oder??

Meine Frau will aber partout nicht, dass ich sie lecke...
Immer, wenn ich ihre Titten verwöhnt habe (was sie übrigens abslut toll findet,weil ich so gut bin ) und ich dann runter in Richtung Strafraum wandere, dann nimmt sie meinen Kopf und hebt ihn weg. So quasi "Lass mal Schatz". Ich hatte vorher Frauen, die haben es absolut genossen, wenn ich sie geleckt habe. Zudem bin ich ein so guter Zungenakrobat, dass ich Ihr diese Künste gerne anbieten würde und ihr zusehen will, wie sie vor Lust explodiert, wenn ich mit der Zunge der breiten Max markiere!!!

Gibt es Frauen hier, die es auch nicht mögen, wenn sie geleckt werden??? Wieso denn dieses??

Danke für die Tipps, man will ja irgendwann mal einen auf Frauennurannäherndversteher machen

19. Juli 2010 um 11:53

Hygiene
Habe auch schon in anderen Threads geschildet, meine Frau will das auch nicht oder nur ganz selten.
Grundsätzlich in der "Anwärmphase" gar nicht ( ist ihr unangenehm) und später nur manchmal. Liegt bei ihr daran, dass sie mich danach nicht mehr küssen will wg ihrem Eigengeschmack - und dann fehlt ihr halt was beim Sex ohne Küssen. (Liegt bei ihr vielleicht daran, dass sie Krankenschwester mit Hygienefimmel ist)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 13:18

Also
wenn du so auch mit ihr redest kann ich das verstehen...

jemanden der von sich selbst sagt "er sei super" ist der abtörner schlecht hin...

naja und vllt machst du es ja auch so dass es ihr eben nihct gefällt? schonmal dran gedacht dass es an dir liegt?

um es letztenendes rauszubekommen wird dir nichts anderes übrig bleiben als sie zu fragen.. .

schließlich kennen wir sie ja nicht...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 13:20

Alsoo
Wenn du mit ihr so redest, wie du hier schreibst... würde ich dich auch nicht an mich lassen.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 19:57

Lass Dir
von einem Mann sagen : Wenn sie nicht will, dann will sie nicht. Und wenn Du das nicht akzeptieren kannst, wird Eure Ehe wohl nicht mehr lange halten.

3 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 20:16

Warum will frau nicht geleckt werden...
dazu kann es wohl viele gründe geben...
ich bin der typ frau die eig gerne geleckt wird es ist ein schönes gefühl und so trozdem lasse ich meinen freund auch nicht lecken und wenn nur sehr selten...
das hat was mit meinem wohlbefinden zu tun...
es ist so beim vergehr verliert eine frau ihre vaginal flüssigkeit...
der mann seinen liebestropfen und und und das alles befindet sich dann in der mu ...
ich als frau weiss ja eig wie es schmeckt schlisslich blase ich meinem freund ja auch einen doch in mir ist da dieses gefühl...
das ich nicht schmecken könnte...
was eig absurt is da ich ja genauso schmecken müsste wie er nachdem er in mir war....

das sind halt diese hämungen...
es wird sicher nicht an dir liegen das sie sich nicht lecken lassen will...

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli 2010 um 21:34

...
Gibt es Frauen hier, die es auch nicht mögen, wenn sie geleckt werden??? Wieso denn dieses??

Nein ich mag es auch nicht, denn ich habe sehr lange schamlippen. Sie stören mich beim Sex schon etwas weil ich mich dafür sehr schäme. Bis jz hat nich niemand etwas gesgat aber wenn ich überlege das ein Mann nur da Unten beschäftigt ist und es vielleicht sehen könnte von näherem kann ich mich absoulut nicht entspannen und dann lasse ich mich lieber gar nicht lecken!!
Aber es kann bei deiner Freundin na klar auch andere Gründe haben. Vielleicht sprichst du mal mit ihr darüber?
Lg,.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juli 2010 um 2:16
In Antwort auf pupsbacke3

Warum will frau nicht geleckt werden...
dazu kann es wohl viele gründe geben...
ich bin der typ frau die eig gerne geleckt wird es ist ein schönes gefühl und so trozdem lasse ich meinen freund auch nicht lecken und wenn nur sehr selten...
das hat was mit meinem wohlbefinden zu tun...
es ist so beim vergehr verliert eine frau ihre vaginal flüssigkeit...
der mann seinen liebestropfen und und und das alles befindet sich dann in der mu ...
ich als frau weiss ja eig wie es schmeckt schlisslich blase ich meinem freund ja auch einen doch in mir ist da dieses gefühl...
das ich nicht schmecken könnte...
was eig absurt is da ich ja genauso schmecken müsste wie er nachdem er in mir war....

das sind halt diese hämungen...
es wird sicher nicht an dir liegen das sie sich nicht lecken lassen will...

..
sorrs du laberst absoluten mißt.

wenn ich geil bin dann könnte ich ne kuh lecken allso komme mir nicht damit das du dich unsauber fühlst oder so. scheinbar hast du noch keinen richtigen hemungslosen sex gehabt.sorry beim sex da kommt es gar nicht dazu das sie mich vom lecken abhalten könnte. .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 15:22

Ist Deine Frau Zeugin Jehovas?
Oder zu welcher Religion gehoert sie?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. April 2012 um 15:36

Tja,
meine auch nicht!

Die Gründe hab ich im Laufe der Zeit auch nicht konkret herausfinden können.
Es dürfte eine Kombination von:
- Hemmungen, so intim oral berührt zu werden
- Überempfindlichkeit (sie sagt, es ist ein zu starker Reiz
- Angst vor eigenem Geruch/Geschmack
sein.

Nachdem ich aber sehr drauf stehe (und weiß, dass ich es prinzipiell gut kann - meine div.Ex haben es immer genossen), hab ich mir die Taktik zugelegt, erst "runter zu gehen", wenn sie schon ganz heiß und nahe am Orgi ist ... also zB. nach ein paar min. Penetration zwischen Stellungswechsel ... da akzeptiert sie es am leichtesten - und kommt auch leicht dabei ... (obwohl die extreme Begeisterung auch da nicht eintritt ... ich muss dann unbedingt wieder "reinkommen" ...).

Jedenfalls - aber es gibt Schlimmeres.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2012 um 14:12
In Antwort auf pupsbacke3

Warum will frau nicht geleckt werden...
dazu kann es wohl viele gründe geben...
ich bin der typ frau die eig gerne geleckt wird es ist ein schönes gefühl und so trozdem lasse ich meinen freund auch nicht lecken und wenn nur sehr selten...
das hat was mit meinem wohlbefinden zu tun...
es ist so beim vergehr verliert eine frau ihre vaginal flüssigkeit...
der mann seinen liebestropfen und und und das alles befindet sich dann in der mu ...
ich als frau weiss ja eig wie es schmeckt schlisslich blase ich meinem freund ja auch einen doch in mir ist da dieses gefühl...
das ich nicht schmecken könnte...
was eig absurt is da ich ja genauso schmecken müsste wie er nachdem er in mir war....

das sind halt diese hämungen...
es wird sicher nicht an dir liegen das sie sich nicht lecken lassen will...

Es ist so. Es muss nicht immer "verkehr" sein- es darf nur...
Beim verkehr verliert eine Frau vaginale flüssigkeit... der Mann seinen liebestropfen und und und das alles befindet sich dann in der mu... und so weiter und sofort... alles blah, blah!
Frauen die physisch gesund sind und auf keinen Fall geleckt werden wollen, sind entweder, fantasielos (im Sinnlich-Erotisch-Bereich meine ich), sadomasochistisch veranlangt, sehr streng erzogen worden (Religion, etc.), oder sie haben sonst eine psychische Krankheit, d.h. auf "gut Deutsch" sie ticken nicht ganz sauber, das wars, Punkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Dezember 2012 um 23:48
In Antwort auf maulfaf64

Hygiene
Habe auch schon in anderen Threads geschildet, meine Frau will das auch nicht oder nur ganz selten.
Grundsätzlich in der "Anwärmphase" gar nicht ( ist ihr unangenehm) und später nur manchmal. Liegt bei ihr daran, dass sie mich danach nicht mehr küssen will wg ihrem Eigengeschmack - und dann fehlt ihr halt was beim Sex ohne Küssen. (Liegt bei ihr vielleicht daran, dass sie Krankenschwester mit Hygienefimmel ist)

Ich auch nicht
Ich hasse das sogar. Ich finde das langweilig und ermüdend beim Sex. Leider spüre ich dabei auch nichts angenehmes.. Würde gern mal wie eine andere Frau abgehen aber da passiert garnichts, und das liegt nicht am lecken.. Tja hab ich wol Pech

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Dezember 2012 um 14:23

Upps!
bist du selber ein Z.J. oder so, dass du so persönlich wirst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 15:15

Kommunikation
Wie wäre es mal wenn du deiner Frau die Frage stellst, warum sie das nicht möchte?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. Januar 2014 um 15:27

Meine Freundin
Meine Freundin hat da auch Hemmungen. Erstens kommt sie sehr leicht, und da ist das Lecken eine fast zu intensive Stimulation, und zweitens macht sie sich auch immer Sorgen, sie könnte mal nicht pefekt schmecken, obwohl das noch nie der Fall war.
Sie mag es auch nicht, wenn ich beim Sex ihre Vagina als ... bezeichne und ihre Flüssigkeiten als "Saft"... das findet sie eklig.
Vielleicht ist deine Frau ja da genauso empfindlich.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

29. Januar 2014 um 14:31

Also...
...ich kann sie da schon verstehen - mich haut das jetzt auch nicht wirklich um.ist ganz angenehm, aber weder gibt es mir irgendwas besonderes, noch komme ich dabei - also ich könnte grundsätzlich drauf verzichten anders sieht das natürlich aus, wenn da noch unsere 2 Vibratoren mitspielen aber sonst find ich geleckt werden nicht so spektakulär.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Schamhaare bei Frauen und Männer... was meint Ihr??
Von: ben_12684917
neu
8. September 2011 um 8:46
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen