Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine Frau hatte einen Liebhaber

Meine Frau hatte einen Liebhaber

29. April 2008 um 8:34

Meine Frau hatte einen Liebhaber und es mir gestanden.
Da wir uns trotzdem lieben sind wir zusammen geblieben.
Weil ihre Freundin Psychologin ist willigte ich ein und ging mit zu ihr zur Paartherapie. Dabei stellte ihre Freundin fest, das mein Schwanz ein bisschen zu klein wäre um eine Frau zu befriedigen und der Seitensprung eigentlich an mir läge. Sie erklärte mir das auch und ich entschuldigte mich bei meiner Frau. Der zweite Punkt war, daß bei mir wohl jetzt die Gefahr bestände als "Rache" fremd zu gehen. Daran habe ich nie gedacht, doch zur Sicherheit schlug ihre Freundin vor, mir einen Schwanzkäfig anzulegen. Ich stimmte zu und es wurde sofort vorgenommen. Den Schlüssel behielt sie. Seit dem sind jetzt fast 3 Monate vergangen. Ich muß sagen, ich liebe meine Frau jeden Tag mehr, obwohl sie noch regelmäßig Sex mit ihrem Liebhaber hat.

29. April 2008 um 8:37

Seltsame geflogenheiten
*kopfschüttel* die olle darf pimpern,du nicht.bin echt im falschen film..kann mir wer einen kaffee durch die leitung schieben,damit ich endlich wach werde?dann les ich den schwachsinn nochmal und ich hoffe es steht da etwas anderes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:40

Sorry,
aber deine Geschichte hört sich für mich nach der reinsten erfundenen Story an.

Ist meiner Meinung nach Fake.

Keine Ahnung was die anderen denken!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:41
In Antwort auf cheri_12856826

Seltsame geflogenheiten
*kopfschüttel* die olle darf pimpern,du nicht.bin echt im falschen film..kann mir wer einen kaffee durch die leitung schieben,damit ich endlich wach werde?dann les ich den schwachsinn nochmal und ich hoffe es steht da etwas anderes

Ich sage ja,
die reinste Story.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:43

Erst
hab ich gelächelt, über jemanden, der mal wieder nen "Brüller" schreiben muss...

Dann hab ich mit dem Kopf dreimal auf meine Tischplatte gehauen, um wieder klar zu werden.

Und nun muss ich weinen. Es ist echt traurig. Solange die in der Forensik I-Net-Anschlüsse zur Verfügung stellen, kanns nicht besser werden.
Die Freundin (Psychologin) stellte fest, dass der Schniedel zu klein ist, und es somit an Dir läge... Muahahahahah, bei Dir ist was ganz Anderes viel zu klein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:45

Danke
wie kann man sich nur solche geschichten ausdenken?am frühen morgen...uff.schwanzkäfig,olle pimpert weiter liebhaber ....
wie aus einen buch.böse freundin von frau will deren mann geil machen um selber ranzudürfen.darum hat sie ihn den käfig verpasst und ihr den lover

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:47

Oh
dankeschön, hübsche Frau.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:48

Und dann kann sich sein schwanz
an seinen käfig das köpfchen stoßen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:56

Stimmt
die sind eh mangelware zur zeit.warte mal auf termin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 8:58

Über
intriegen,sex und mord..grusel

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 9:01

Wir haben alle was zu lachen,

und das schon so früh am Morgen.

Also sollten wir und mal ganz herzlich bedanken bei ich43210!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. April 2008 um 9:04

Ich
fröne doch jetzt meinem Gummifetisch...

Bis später mal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest