Forum / Sex & Verhütung

Meine Ehefrau will mit einem anderen Schlafen!

20. April 2003 um 21:45 Letzte Antwort: 26. April 2003 um 20:48

Was ich erlebt habe, hat mich sehr schockiert! Nachdem ich gemerkt habe, dass mit meiner Ehefrau nach 5 Jahren kaum noch was im Bett lief und ich spürte wie unzufrieden sie damit war, habe ich ihr ein Rollenspiel beim Sex vorgeschlagen. Ich erklärte ihr, dass sie sich in unserer Umgebung unseres Bekannten und Freundeskreise Männer aussuchen kann, die ich dann Nachspiele und sie mich mit deren Namen beim Sex ansprechen soll als wenn diese es wären! Wir haben es angefangen auszuprobieren und es war irre wie heiß und erregt sie dann wurde. Es war echt ein ganz neues Sexleben mit ihr mit tollen geilen Reizen. Wir verfeinerten dieses Spiel immer perfekter und es war enorm wie sie es genoß! Vor einer Woche lagen wir im Bett und sie meinte, ich solle sie mit Jim ansprechen. Das war ein etwa 20 jähriger gutgebauter und durchtrainierter Lehrling aus ihrer Firma. Ich ging darauf ein und tat so als wenn ich dieser Lehrling bin. Sie explodierte vor Lust dabei, wie noch nie vorher. Seit Freitag sagt sie zu mir, sie hätte diesen Jim für Ostermontag eingeladen und ich solle mir mal überlegen, ob er nicht unser dritter Rollenspieler werden könnte, wie ich es mir immer gewünscht hätte. Ich sagte ihr das war doch nur ein Spiel um sie so zu erregen. Sie meinte sie ist der Meinung ich solle es mir mal gönnen meine Fantasien in echt auszuleben, das würde mich doch bestimmt total verrückt machen, wenn ich ihr zusehe wie der Lehrling sie in meinem Beisein verwöhnt. Als ich sagte so hätte ich es nicht gemeint, meinte sie: Wie steh ich nun vor ihm da, denn ich habe ihm gsagt dass du es total magst und nun ist er eingeladen.
Außerdem würde das unsere Ehe doch bereichern. Also diese eine mal am Montag mußt du es nun mal zulassen, damit du und ich fesstellen kann, wie es ist. Wenn es uns dann nicht gefällt dann können wir es ja auch lassen. Aber dieses mal sein es versprochen und das ginge nicht mehr Rückgängig zu machen, sonst hätte sie nur Probleme in der Firma! Was soll ich tun?
Soll ich es probieren und dann ablehnen? Soll ich es ablehnen und einen Krach riskieren?
Was ist wenn es mich wirklich erregt und mir gefällt? Ich weiß echt nicht was ich tun soll und habe echt Angst und getraue mich nicht es ihr zu sagen!
Eure Kalle bittet Euch um Antwort an kalle978@hotmail.com !

Mehr lesen

21. April 2003 um 19:09

Liebe Martha!
Danke für deine Mühe du bist sehr nett es mir so ausführlich zu schreiben. Ich habe versucht meine Ehefrau davon abzubringen, aber sie sagt ich hätte es selbst gewollt und nun müßte es das eine mal sein. Sie wolle es jetzt genauso wissen wie ich! Und so muß ich es nun leider um 2030Uhr erleben, vielleicht gehst ja auch gut und ich hoffe so sehr darauf. Sie will es jetzt durchsetzen und ich muß es ertragen wenn ich sie nicht verlieren will!
Liebe Grüße Kalle
PS: Wenn du magst, schreib ich dir mal wie es ausging!

2 LikesGefällt mir

21. April 2003 um 19:14

Meine Frau setzt es leider durch!
siehe vorstehend!

Gefällt mir

21. April 2003 um 19:15

Meine Frau setzt es leider durch!
Siehe vorstehend!

Gefällt mir

21. April 2003 um 19:19
In Antwort auf

Liebe Martha!
Danke für deine Mühe du bist sehr nett es mir so ausführlich zu schreiben. Ich habe versucht meine Ehefrau davon abzubringen, aber sie sagt ich hätte es selbst gewollt und nun müßte es das eine mal sein. Sie wolle es jetzt genauso wissen wie ich! Und so muß ich es nun leider um 2030Uhr erleben, vielleicht gehst ja auch gut und ich hoffe so sehr darauf. Sie will es jetzt durchsetzen und ich muß es ertragen wenn ich sie nicht verlieren will!
Liebe Grüße Kalle
PS: Wenn du magst, schreib ich dir mal wie es ausging!

Tus nicht!!!
Wohin soll das führen? Du tust es nur um sie nicht zu verlieren!
Du hast diese sexuelle Variante nur eingeführt, um sie nicht zu verlieren?
Das bringt nichts, die Chancen, dass es ihr so sehr gefällt, dass Du sie trotzdem verlierst sind sehr hoch!

Ich hatte mit meinem EX-Freund (seit Samstag ist er der Ex) auch so eine Situation.

Ich brachte ihn auf die Idee - aber es war für mich nur eine Phantasie (ohne sie ausleben zu wollen). Aber er hat eine Situation geschaffen, in der diese Phantasie realisiert wurde...

Das war im November... ich bin nie darüber hinweg gekommen... hatte das Gefühl ihm jetzt immer wieder solche Highlights liefern zu müssen, damit er mich noch spannend findet.

Es hat alles kaputt gemacht... bis ich nicht mehr konnte, deshalb habe ich mich vor zwei Tagen von ihm getrennt, es gab noch andere Gründe, aber ich hab das aus dem November bis heute nicht verkraftet!

Meine Empfehlung: Gib Dich nicht selbst auf, nur weil Du nicht willst, dass sie die Beziehung aufgibt!!!

Ich geh jetzt mal wieder heulen

LG Taina

Gefällt mir

21. April 2003 um 19:35
In Antwort auf

Tus nicht!!!
Wohin soll das führen? Du tust es nur um sie nicht zu verlieren!
Du hast diese sexuelle Variante nur eingeführt, um sie nicht zu verlieren?
Das bringt nichts, die Chancen, dass es ihr so sehr gefällt, dass Du sie trotzdem verlierst sind sehr hoch!

Ich hatte mit meinem EX-Freund (seit Samstag ist er der Ex) auch so eine Situation.

Ich brachte ihn auf die Idee - aber es war für mich nur eine Phantasie (ohne sie ausleben zu wollen). Aber er hat eine Situation geschaffen, in der diese Phantasie realisiert wurde...

Das war im November... ich bin nie darüber hinweg gekommen... hatte das Gefühl ihm jetzt immer wieder solche Highlights liefern zu müssen, damit er mich noch spannend findet.

Es hat alles kaputt gemacht... bis ich nicht mehr konnte, deshalb habe ich mich vor zwei Tagen von ihm getrennt, es gab noch andere Gründe, aber ich hab das aus dem November bis heute nicht verkraftet!

Meine Empfehlung: Gib Dich nicht selbst auf, nur weil Du nicht willst, dass sie die Beziehung aufgibt!!!

Ich geh jetzt mal wieder heulen

LG Taina

Temptress hat recht!!!
Du wirst diese Wohnung weiterhin betreten müssen... wirst in dem Bett schlafen in dem es passiert ist, oder auf der Couch sitzen... oder wo auch immer Euch das Frauchen heute hindirigiert.

Ich hatte Weinkrämpfe in der Wohnung meines EX, wollte sie nach der besagten Nacht nicht mehr betreten!!!

Gefällt mir

21. April 2003 um 19:40

Genau,
und wie "geschickt" seine Frau ihre Phantasie als seine zu verpacken versucht!

Wie gesagt, ich habs durch... Tus, aber nicht um ihr einen Gefallen zu tun, das wirst Du bereuen!!!

@Temptress: und ich hab damals NEIN gesagt - nur fürs Protokoll!!!

Gefällt mir

21. April 2003 um 19:46

Danke, Du Liebe!
Habe gerade ne klare Phase, d.h. muss nicht heulen und mich nicht übergeben ... hätte nie gedacht, dass Liebeskummer einen auch körperlich so krank machen kann!
Aber diese Geschichte hab ich ja schon im Liebe&Psych- Forum gelassen...

Jetzt versuche ich halt diesen Mann hier zu bekehren

Danke für Deine lieben Worte

Taina

Gefällt mir

21. April 2003 um 22:49

Mensch Kalle du schlaffer Sack...
hast Du noch alle Tassen im Schrank?

Fast könnte man's für einen fake halten, so grotesk ist die chose.
Willst Du Dich zum kompletten Idioten machen? "Es ginge nicht mehr rückgängig zu machen sonst hätte sie Probleme in der Firma"

Mensch Kalle mir kommen die Lachtränen. Wenn sie es macht, hat sie in jedem Fall auf Dauer auch Probleme in der Firma und ihr beide sowieso. Na klar m u s s t Du einen Krach riskieren. Sei ein Mann und schmeiss den Kerl raus. Wie war das denn noch mit Biedermann und den Brandstiftern?

(Es sei denn Du stehst auf solche devoten Geschichten, dann steh' auch dazu!) Aber irgendie schaut's nicht danach aus. Und eine Frau die so einen Schlappschwanz ertragen muss, wird das entweder in Steigerung solange fortsetzen bist Du endlich mal eine Reaktion zeigst oder sich in absehbarer Zeit ohnehin anders orientieren. Also beziehe endlich klare Position.

Viel Glück!

souvereign

Gefällt mir

22. April 2003 um 14:20

Hallo Kalle
ich habe den thread hier verfolgt und jetzt interessiert mich natürlich, wie der Abend verlaufen ist und ob es dir evtl. doch gefallen hat !

1 LikesGefällt mir

22. April 2003 um 22:39

Krasse Sache!!!
Ich kann Dir nur eines raten,versuche zu verhindern was geht.Sobald sie anfängt an Anderen mehr Spaß zu haben als an Dir,und das nicht nur in Gedanken,ist eigentlich schon fast alles zu spät.Ich spreche aus Erfahrung.
Aber trotzdem viel Glück für euch.Vielleicht erfährt man ja noch was geworden ist
Gruß Wackel

Gefällt mir

23. April 2003 um 18:14

Der Ausgang des Erlebnissse!
Das möchte ich lieber hier nicht schildern1
Wer es wissen möchte und die Kometare dazu per mail gibt, bekommt von mir auf Anfrage an kalle978@hotmail.com das ganze Erlebnis geschildert

Gefällt mir

23. April 2003 um 18:22

So kann man mit der Not.....
...eines anderen alles in den Treck zichen!
Kalle

Gefällt mir

23. April 2003 um 18:36

Wenn das ein fake ist...
wäre das echt Sch****, denn wie schon beschrieben, ich war in so einer Situation... und möchte jemandem, der daraus nen Fake macht nur in den A**** treten!!!

Schönen Abend Euch allen!

Taina (die noch nie soviel Sterne in ihren Postings hatte)

Gefällt mir

24. April 2003 um 9:48
In Antwort auf

So kann man mit der Not.....
...eines anderen alles in den Treck zichen!
Kalle

Tja Kalle
aber wieso hört sich die story, die du mir per mail geschickt hast, so nach "vorgestanzt" an ? der Schreibstil ist nicht von jemand, der ein Problem hat oder hilfesuchend ist. Schick mir doch bitte mal die Fortsetzung von der story auch an tja1@gofeminin.de
Ich lese gerne erotische Geschichten !

Gefällt mir

24. April 2003 um 12:52
In Antwort auf

Meine Frau setzt es leider durch!
Siehe vorstehend!

Hmm ..
Also Du sagst ja leider nicht, wie es ausgegangen ist, aber ich haette ihn am Kragen gepackt und ohne Kleidung rausgeworfen und die Frau gleich hinterher ...

Spiele beim Sex sind soweit ok, wie beide der Sache zustimmen. Gut, wenn Du zugestimmt hast, musst Du da durch. Aber ein Nein ist bei mri ein Nein und das akzeptiere ich auch (Was nicht heisst, dass man dann nicht auf anderen Wegen versucht Überzeugungsarbeit zu leisten). Aber so eine Art von rücksichtslosem reindrücken hat nur den Rauswurf verdient.

Gruß

DS

Gefällt mir

24. April 2003 um 13:53

Hast du dir
mal die story von ihm schicken lassen ?
ich habs leider schon gelöscht, ist ne nette erotische Geschichte, aber nie und nimmer sein Problem, tja.........

Gefällt mir

25. April 2003 um 11:15

Wie es ausgegangen ist....
....verschicke ich nur per mail, denn das getraue ich mich nicht hier zu schreiben!
Liebe Grüße Kalle
kalle978@hotmail.com

Gefällt mir

25. April 2003 um 11:18

Du verstehst leider kaum was.....
.....ich bin jedenfals nicht du und kann auch leider nicht so konsetquent sein....leider!
Kalle

Gefällt mir

25. April 2003 um 11:21
In Antwort auf

Hast du dir
mal die story von ihm schicken lassen ?
ich habs leider schon gelöscht, ist ne nette erotische Geschichte, aber nie und nimmer sein Problem, tja.........

Mein Erlebnis ist ja....
....auch nicht mein Problem, denn das bin ich selbst...leider!
Ich bin halt wie ich bin!
Und eine nette erotische Geschichte finde ich das was ich erlebt habe schon gar nicht!
Gruß Kalle

Gefällt mir

25. April 2003 um 11:23
In Antwort auf

Tja Kalle
aber wieso hört sich die story, die du mir per mail geschickt hast, so nach "vorgestanzt" an ? der Schreibstil ist nicht von jemand, der ein Problem hat oder hilfesuchend ist. Schick mir doch bitte mal die Fortsetzung von der story auch an tja1@gofeminin.de
Ich lese gerne erotische Geschichten !

Ich habe die nur mein Erlebnis gesandt....
...un nicht mein Problem, denn mein Problem erkenn ich leider dabei selbst nicht!
Wäre ja toll wenn es mir klar werden würde!
Gruß Kalle!

Gefällt mir

25. April 2003 um 11:28

Nach dem erlebten, kommen mir....
...dieselben Gedanken wie dir. Ich werde sie wahrscheinlich vor die Tür setzen, so wie ich es erlebt habe!
Kalle

Gefällt mir

26. April 2003 um 20:48
In Antwort auf

Tja Kalle
aber wieso hört sich die story, die du mir per mail geschickt hast, so nach "vorgestanzt" an ? der Schreibstil ist nicht von jemand, der ein Problem hat oder hilfesuchend ist. Schick mir doch bitte mal die Fortsetzung von der story auch an tja1@gofeminin.de
Ich lese gerne erotische Geschichten !

Erlebnis von mir!
Sag mir mal wie du es geschrieben hättes wenn du in Not bist1 Ich habe es versucht so zu schreiben wie ich es erlebt habe. Aber da kann man eben sehen.....ich glaube egal wie ich es schreibe, es wird immer kritisiert und nicht das dahinter gesehen.
Aber ist egal, ich sehe eben dass man besser nichts schreibt, denn wirklich neutral helfen kann einem sowieso keiner!
Kalle

Gefällt mir