Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine Brustwarzen empfinden nichts

Meine Brustwarzen empfinden nichts

9. November 2009 um 11:25

Hallo zusammen,

Ich habe nun schon viel versucht und gelesen aber nichts passendes gefunden.
Ich bin seit 6 Jahren verheiratet (glücklich) und mein Mann, der ärmste, gibt sich alle Mühe mich zu stimulieren. Ich empfinde einfach nihcts an den Brustwarzen und weis nicht warum. Schmerz kann ich schon empfinden. Er hat mal drauf gebissen aber das war dann auch schon alles.
Mein nicht Bio Vater hat mich mal als Jugendliche an den Brüsten berührt und ich fand das nicht so schön und auch sehr abstoßend. Kann das daran liegen das ich einfach einen Knacks weg habe?

Vielleicht habt Ihr ja Ideen was ich tun kann oder was er tun kann damit ich sexuell erregt werden kann.

Ich danke Euch!

Gruß Onyx

9. November 2009 um 11:59

Vielen Dank!
Also schonmal ein dickes Danke! Nein auch nicht wenn er dran saugt.da passiert einfach garnichts.
Eine gute Idee mal weiter zu forschen oder vielmehr forschen lassen.
Hm,wenn ich es selbst mache habe ich das dort noch nicht versucht, da mir der Effekt ja schon öfter aufgefallen ist, dass da nix geht.
Aber muss mal mal ausprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 12:00

Vielen Dank!
Also schonmal ein dickes Danke! Nein auch nicht wenn er dran saugt.da passiert einfach garnichts.
Eine gute Idee mal weiter zu forschen oder vielmehr forschen lassen.
Hm,wenn ich es selbst mache habe ich das dort noch nicht versucht, da mir der Effekt ja schon öfter aufgefallen ist, dass da nix geht.
Aber muss mal mal ausprobieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 12:05

Ist bei mir auch so...
Ich bin auch nicht sonderlich empfindlich an den Brustwarzen. Spüre zwar schon was, aber es erregt mich nicht sonderlich...denke, dass das bei mir aber daran liegt, dass ich meine Brüste generell nicht gerne mag (finde sie viel zu klein, hässlich von der Form her etc.)...mein Freund findet es auch sehr schade, wenn ich Berührungen dort abwehre. Aber wie meine Vorrednerin schon sagte, begebt euch einfach mal auf Entdeckungsreise...wir Frauen haben ja sehr viele erogene Zonen.

"Erzwingen" kannst du Erregung nicht. Entweder du magst es, oder eben nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 14:05

Gott sei dank
besteht der weibliche körper ja nicht nur aus brustwarzen...
ich empfinde dort auch nicht viel, es ist ein spezielles gewebe, wie ein wenig taub. runherum empfinde ich etwas, aber dort nicht.

er kann dich doch andernorts berühren, es muss ja nicht dort sein.

dass du zusätzlich eine blockade hast wegen dieses vorfalls mit deinem stiefvater, das kann sehr gut sein. vielleicht wäre da mehr potential drin, wenn du dich mehr öffnen könntest.

es ist unglaublich, wieviel das ausmacht, ob man für die berührungen offen ist oder nicht. das sind welten.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. November 2009 um 14:10
In Antwort auf mina_12758409

Gott sei dank
besteht der weibliche körper ja nicht nur aus brustwarzen...
ich empfinde dort auch nicht viel, es ist ein spezielles gewebe, wie ein wenig taub. runherum empfinde ich etwas, aber dort nicht.

er kann dich doch andernorts berühren, es muss ja nicht dort sein.

dass du zusätzlich eine blockade hast wegen dieses vorfalls mit deinem stiefvater, das kann sehr gut sein. vielleicht wäre da mehr potential drin, wenn du dich mehr öffnen könntest.

es ist unglaublich, wieviel das ausmacht, ob man für die berührungen offen ist oder nicht. das sind welten.

Wie steht es denn sonst
so mit deiner erregung beim sex? bist du sonst sehr erregt, einfach die brustwarzen wollen nicht so?

oder hapert es auch generell ein wenig? wenn ja, dann ist das ganz wichtig, was ich oben gesagt habe, dass du dich mehr öffnen und fallen lassen kannst. das hat nicht einfach mit technniken zu tun, die man alle auch noch ausprobieren könnte. er hat das gemacht und das und das aber alles hat nicht gebracht. es hat damit zu tun, dass ihr euch auf einander einlassen könnt, auch emotional in dem moment. dann entstehen auch die richtigen bewegungen automatisch.

ehrlich sagen, wo man eigentlich was empfinet und wo überhaupt gar nix, aber ohne schuldbewusstsein, das kann ein schöner erster schritt sein. dann nimmt man einander nämlich eiinmal wahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen