Home / Forum / Sex & Verhütung / Meine Brustwarze

Meine Brustwarze

13. September 2005 um 0:13

Hallo zusammen!

Habe folgendes Problem, um welches ich mir grosse sorgen mache.

Wenn ich auf meine linke Brustwarze drücke, dann ist unten ein harter Knoten zu spüren (ca. 1 cm) , der leicht schmerzt wenn ich zu fest draufdrücke. Also er ist genau unter der linken Brustwarze (in der rechten ist komischerweise nichts).

Das ganze habe ich scho sicher 3 Wochen. Dachte es verschwindet mal langsam, aber mit der zeit mache ich mir sorgen...


Habt ihr eine Ahnung was das sein könnte? Oder habt ihr sogar das selbe oder ähnliches erlebt?

Würde mich um hilfe freuen.

gruss



gitarrenmann
18 jahre

13. September 2005 um 7:42

Ich
hatte das schon 2 mal,
wie alt bist du?
ich glaub im wachstum kommen die schonmal, aber zur sicherheit würde ich mal kurz n arzt besuchen, dann ist die erleichterung größer als wenn du hier hörst "das ist nicht schlimm" Ok

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 7:43
In Antwort auf sa'id_11988975

Ich
hatte das schon 2 mal,
wie alt bist du?
ich glaub im wachstum kommen die schonmal, aber zur sicherheit würde ich mal kurz n arzt besuchen, dann ist die erleichterung größer als wenn du hier hörst "das ist nicht schlimm" Ok

Ups
da steht ja wie alt du bist

aber da kann sowas noch passieren.

(soweit ich weis)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 12:38
In Antwort auf sa'id_11988975

Ups
da steht ja wie alt du bist

aber da kann sowas noch passieren.

(soweit ich weis)

Geh zum Arzt
Du solltest zu einem Arzt gehen und das abchecken lassen. Männer könne auch Brustkrebs bekommen. Kenne ein Beispiel aus dem Bekanntenkreis und jetzt ist er im Krebsendstadium. Also lass es abchecken, damit du beruhigt sein kannst, dass nichts weiter ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 15:53

Hatte ich auch
Geh zum Arzt, er wird Dir die Sauce raussaugen. Kanns während des Wachstums anscheinend geben. Hab zuerst auch befürchtet, dass mir Titten wachsen, aber es ist sone Flüssigkeit... keine Ahnung. Geh zum Arzt. Ist ne sache von 5 minuten. Und weh tuts nicht - wenn Du ein mann bist

Bye.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 21:23

In den meisten Fällen gutartig
Hallo Gitarrenmann

Auf alle Fälle solltest Du es ärztlich abchecken lassen. Von mir als Frau weiss ich, dass Knoten in der Brust, die beweglich (also verschiebbar) sind und schmerzen, in der Regel gutartige Geschwulste sind, die zyklisch wieder verschwinden. Bei Dir als Mann könnte es sich um eine Talgverhärtung handeln, die sich unter der Epidermis entzündet hat. Auch diese verschwindet irgendwann wieder, ist aber druckempfindlich und kann sehr schmerzen. Brustkrebs bei Männern ist äusserst selten und in Deinem Alter (18, oder?) sehr untypisch. Lass dich nicht verängstigen! Was es auch noch gibt bei Männern sind sogenannte Lipome. Das ist umkapseltes Fettgewebe. Das geht von alleine nicht mehr weg, muss aber nur entfernt werden, wenn es Dich stört. Ein Exfreund von mir hatte mehrere von denen über den ganzen Brustkorb verteilt.

Hoffe, Dich beruhigt zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 23:39

WOW!!!
WOW!!!

Vielen, vielen Dank für all eure Antworten!!!

Konntet mir sehr viel weiterhelfen.

Werde aber so schnell als möglich einen check bei arzt machen. Doppel hält besser... :P

gruss

gitarrenmann



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen