Forum / Sex & Verhütung

Meine affäre wollte, daß ich ihn morgen am flughafen von seiner dienstreise

Letzte Nachricht: 13. Februar 2011 um 16:50
L
lzcia_12499910
10.02.11 um 16:14

abhole und wir dann gemeinsam heimfahren (2 std) . ich , zu mir nach hause und er zu sich nach hause. sind ja beide jeweils verheiratet. als ich ihm dann sagte, daß mein mann an diesem freitag jedoch frei hat und ich mit ihm etwas unternehemen werde, schrieb er mir folgendes: darling ahnte das schon und bin nicht enttäuscht, ich von mir aus werde eh keine treffen mehr vorschlagen, sagte ich dir bereits, wenn von dir nix kommt, von mir kommt wie gesagt nix mehr.
verbringe du eine schöne zeit mit deinem mann und sei glücklich dabei ich gönne es dir. und streichelt euch jetzt schön und wünsche dir eine angenehme nachtruhe und melde dich bitte bei mir nicht mehr wenn er da ist. Dein .... und heute schrieb er mir: liebe .... wir hatten gestern abend festgestellt, daß du morgen mit deinem lieben mann unterwegs bist und nicht mit mir.ich begleite dich in gedanken und wünsche euch eine glückliche zeit. nun meine frage an euch: meint er er sieht es total gelassen????

Mehr lesen

L
lzcia_12499910
10.02.11 um 16:15

Meinte natürlich:
was meint ihr? sieht er es total gelassen?

Gefällt mir

L
lzcia_12499910
10.02.11 um 16:21
In Antwort auf lzcia_12499910

Meinte natürlich:
was meint ihr? sieht er es total gelassen?

Was
sagt ihr zu seiner antwort?

Gefällt mir

L
lzcia_12499910
10.02.11 um 16:25

Bin seit
23 jahren verheiratet. mein mann ist super und auf keinen fall schlecht. habe aber den anderen kennengelernt und würde deswegen ja meinen mann nicht verlassen. wie findest du die antwort meiner affäre?

Gefällt mir

D
damita_12824268
10.02.11 um 17:55
In Antwort auf lzcia_12499910

Bin seit
23 jahren verheiratet. mein mann ist super und auf keinen fall schlecht. habe aber den anderen kennengelernt und würde deswegen ja meinen mann nicht verlassen. wie findest du die antwort meiner affäre?

Ich finde seine Antwort sehr merkwürdig
Klingt für mich nach gekränkter Eitelkeit, weil du nicht gekommen bist. Das ist noch nicht das Ende.

Gefällt mir

S
stevie_11845693
10.02.11 um 20:06

Hallo
maria, das klingt ja garnicht eifersüchtig.wie lange geht denn die affäre schon?

Gefällt mir

E
eda_11887477
10.02.11 um 20:55

...
auf jeden

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

L
lzcia_12499910
10.02.11 um 22:24
In Antwort auf stevie_11845693

Hallo
maria, das klingt ja garnicht eifersüchtig.wie lange geht denn die affäre schon?

Findest du
nicht dass es eifersüchtig klingt? die affäre geht seit 4 jahren

Gefällt mir

L
lzcia_12499910
13.02.11 um 8:28

Jetzt
schrieb er, daß er denkt ich wolle keine oder nur sehr selten "treffen" mit ihm und er fragt sich wann ich das nächste treffen mit ihm wolle, ob er bis dahin tot sei?

Gefällt mir

M
myghal_12649107
13.02.11 um 12:12

Voll eifersüchtig!
Diese Verhaltensweise ist mir nur zu gut vertraut: Man spaltet das, was man eigentlich haben möchte, nämlich die Liebe und Zuwendung eines anderen Menschen, ab und tut so, als ob einen das ganze gar nicht berührte oder sogar komplett egal wäre.

Auf der einen Seite ist das ein Test, wie du wirklich zu ihm stehst.
In Wahrheit will er nämlich nur hören: Du bist der Einzige. Mit meinem Mann unternehme ich nur etwas, wenn es sich nichgt vermeiden lässt oder du keine Zeit hast.

Auf der anderen Seite ermöglicht ihm diese demonstrative Kühle sein Gesicht zu wahren, wenn du statt mit ihm doch mal mit deinem Mann unterwegs bist. Nach dem Motto: Schau her, ist mir doch egal.

Fazit: Voll eifersüchtig!

Gefällt mir

A
ania_12493630
13.02.11 um 13:37
In Antwort auf myghal_12649107

Voll eifersüchtig!
Diese Verhaltensweise ist mir nur zu gut vertraut: Man spaltet das, was man eigentlich haben möchte, nämlich die Liebe und Zuwendung eines anderen Menschen, ab und tut so, als ob einen das ganze gar nicht berührte oder sogar komplett egal wäre.

Auf der einen Seite ist das ein Test, wie du wirklich zu ihm stehst.
In Wahrheit will er nämlich nur hören: Du bist der Einzige. Mit meinem Mann unternehme ich nur etwas, wenn es sich nichgt vermeiden lässt oder du keine Zeit hast.

Auf der anderen Seite ermöglicht ihm diese demonstrative Kühle sein Gesicht zu wahren, wenn du statt mit ihm doch mal mit deinem Mann unterwegs bist. Nach dem Motto: Schau her, ist mir doch egal.

Fazit: Voll eifersüchtig!


aha. und was muss man machen um einfach nur zum ausdruck zu bringen dass es einem WIRKLICH egal ist?

Gefällt mir

M
myghal_12649107
13.02.11 um 16:50
In Antwort auf ania_12493630


aha. und was muss man machen um einfach nur zum ausdruck zu bringen dass es einem WIRKLICH egal ist?

Wirklich egal?
Zum Beispiel keine seltsamen, gekränkt klingende Nachrichten in die Welt setzen wie zum Beispiel:

"Jetzt schrieb er, daß er denkt ich wolle keine oder nur sehr selten "treffen" mit ihm und er fragt sich wann ich das nächste treffen mit ihm wolle, ob er bis dahin tot sei?"

Ich sage ja nicht, daß es so sein muss, wie ich vermute, sondern daß es sich ganz so anhört, als ob hier jemand nicht mit seiner Rolle als Geliebter, Zweitmann oder was auch immer zurechtkäme.

Sonst würde er einfach schweigen und gelassen darauf warten, daß sie sich wieder rührt ...

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers