Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein zahnarzt

Mein zahnarzt

30. Juli 2002 um 15:16 Letzte Antwort: 30. Juli 2002 um 15:24

hallo an alle !!!
also es mag vielleicht komisch klingen aber ich stehe voll auf meinen zahnarzt(normalerweise hat man angst vor zahnärzten)aber das ist bei mir nicht so er gefällt mir einfach und ich denke mal ich ihm auch,denn ich war vorher schon bei anderen zahnäzten aber bei keinem hat ich erotische fantasien obwohl einige nicht schlecht aussahen ausserdem benimmt sich mein zahnarzt auch anders wie die anderen ärzte.
Als er mich das erste mal bei sich in der praxis
sah (ich saß schon im behandlungszimmer)kam er auf mich zu und murmelte WOW ich glaube es ist ihm spontan rausgeruscht er hat dann schnell hallo
gesagt ich hab aber so getan als hätte ich nichts bemerkt weil er mir da noch egal war als ich ca 3 wochen später wieder bei ihm in behandlung war ist es dann um mich geschehen er saß vor mir ich auf dem zahnarztstuhl sein azthelferin hatte gerade den sauger eingestellt und in der zeit hat er mir ganz tief in die augen geschaut danach hat er ganz erschrocken zur arzthelferin geschaut aber ich glaube die hat das gar nicht mitbekommen
dann tut er immer mit seinem finger mit handschuhen natürlich über meine lippen streichen und sagt dann ich soll den mud bitte öffen was mir auch merkwürdig vorkam die anderen äzte haben meine lippen nie berührt sondern einfach nur gesagt ich soll bitte den mund öffnen.
letzte woche war ich wieder bei ihm in behandlung er hat sich sichtlich gefreut er begrüßte mich erstmal ganz normal und gab mir eine spritze danach ging er in ein anderes zimmer und ich blieb auf dem stuhl sitztn saß aber so das ich zum zimmer rausschauen konnte er kam am zimmer vorbei blieb stehen schaute mich an ohne zu lächeln es kam mir vor als wollte er etwas sagen
aber sich dann doch nicht getraut hat seine blicke
sind nicht imer die eines arzte man is ja als frau nicht dumm sowas merkt frau übrigens es sind keine fantasien er versucht sich manchmal wenn keine arzthelferinnen dabei sind mich in ein normales gespräch zu verwickel aber ich krieg dann meistens nichts gescheites aus mir heraus und sehe dabei ziemlich desinteressiert aus obwohl ich an ihm interessiert bin nur wie mache ich ihm das deutlich das würde ich gerne von euch wissen übrigens ich bin 25 und single er ist 32 und auch single ca 185 bis 190 hat kurgeschorene haare eine brille und volle lippen und einen durchtrainierten körper,nur wie mach ich ihm klar das ich auch was von ihm will habt ihr vielleicht tips ich wäre euch dafür sehr dankbar
gruß an alle

Mehr lesen

30. Juli 2002 um 15:24

Liebe Amira!
Ich habe den Eindruck, dass Du so sehr wünschst, mit Deinem Zahnarzt zusammenzukommen, dass Du in die Behandlungen zuviel hineininterpretierst. Mein Zahnarzt berührt auch schon mal meine Lippen und sagt "Mund auf.". Ich bin da noch nie drauf gekommen, dass er das mit Absicht macht. Und wenn er Dich nach der Spritze ernst und intensiv anschaut, dann wollte er vielleicht rauskriegen, ob die Injektion schon gewirkt hat .
Bitte, bitte nicht böse sein, aber das ist meine Meinung.
Wenn Du Dir allerdings sicher bist, warum zeigst Du ihm nicht, dass Du ihn magst. Wenn es auf Gegenseitigkeit beruht, dann lernt ihr euch vielleicht näher kennen? Lächel ihn doch mal nett an, plauder ein wenig mit ihm - kurz setze Deine Weiblichkeit ein und erobere ihn!

Viel Glück wünscht
Isidor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
Sommer, Sonne ohne Höschen
Von: unique_11905234
neu
|
29. Juli 2002 um 13:05
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen