Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Mann will keinen SEX

Mein Mann will keinen SEX

12. Juli 2016 um 18:11

Hallo ,

ich wende mich an euch, weil ich wirklich nicht mehr weiter weiß. Ich bin 28 Jahre alt und seit ich 19 bin mit meinem ersten Mann zusammen. Er war auch mein erster Sexualpartner. Wir waren jahrelang ein herz und eine Seele, und haben letztes Jahr standesamtlich geheiratet... Sexuell ging es mit den Jahren immer mehr bergab, aber es gab eine gewisse Regelmässigkeit, sodass er immer wieder stattfand. Seit letztes Jahr September haben wir aber keinen Sex mehr.. Er wollte einfach nicht mehr. Ich bat ihn zum Arzt zu gehen, mit dem Ergebnis: er ist kerngesund und hat Hormone für 2, super Testosteronspiegel. Ich schliff ihn zur Therapie, die er nur schleppend besuchte....

Die kircheliche Hochzeit stand im Juni bevor.. Ich traute mich nicht mehr abzusagen, teilte meinem Mann meine ganzen Bedenken mehrfach mit... Wir hatten seit September bis heute keinen Sex, es entstand viel Streit, er wurde ausfallend und cholerisch. Diese cholerischen Züge hatte er schon immer, aber sehr selten und nie gegen meine Person.

In den Flitterwochen im Juni eskalierte alles. Er beleidigte mich vor anderne Leuten, machte mich runter, 5x insgesamt an 5 verschiedenen Tagen in den Flitterwochen... Er boxte mich zudem in die Rippen...(mit seinem Ellbogen)

Seither ist nichts wie es war.. Ich bin distanziert, verschlossen und er sieht ein, dass er scheisse gebaut hat... Er will sich ändern, verspricht es mir... Ich weiß nicht, was ich tun soll. Meine engsten mädels sind eingeweiht, meine Eltern auch. Selbst meine Schwiegermama, mit der ich ein Super Verhältnis hat...

Alle sagen mir ich soll mich trennen , vor allem wegen der Aggression und dem fehlenden Begehrt werden.

Ich muss dazu sagen, dass ich eine attraktive Frau bin und mir wirklich die Männer "aussuchen " kann.. Soll nicht eingebildet sein, aber ich pflege mich sehr, mache täglich Sport etc... Aber er steht einfach nicht auf mich....

Warum hat er mich geheiratet? Meine Mutter vermutet ist ist vllt schwul....

Ich weiss einfach nicht weiter.. Soll ich alles beenden? Die ganzen 9 Jahre wegwerfen? ich bin so verzweifelt...

12. Juli 2016 um 18:48

Einfache Entscheidung
jetzt 9 Jahre weg werfen oder in X Jahren 9+X Jahre wegwerfen...
Gewalt geht gar nicht, das Verhalten ist auch nicht zu verstehen. Zieh aus und schau was passiert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 19:05

...
Man fasst es nicht das du den trotzdem noch geheiratet hast...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 22:03

Angst
Angst vor Familie.

Wenn du ihn dazu überredet hast, zu winem Arzt zu gehen liegt das Problem nicht bei dir.

Agressivität dir gegenüber geht gar nicht.

Sein Problem hat er nicht dir gegenüber sondern liegt wo anders.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Juli 2016 um 22:51

..
ja,du hast vieles versucht und es ist nur schlimmer geworden...und es wird noch sich verschlechtern..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 11:30

Lauf weg!
Wie Vorschreiber bin ich auch der Meinung das physische und psychische Gewalt gar nicht gehen.

Das würde ich mir nicht bieten lassen.

Ob die Hochzeit nun frisch ist oder nicht, spielt eigentlich keine Rolle.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Juli 2016 um 17:34

Also
Also.. wir waren ja schon verheiratet, deshalb hab ich ihm mit der kirchlichen noch eine Chance gegeben.
Er findet Frauen untenrum "eklig" hat er mal gesagt und möchte auch nicht, dass ich nackt in der Wohnung rumlauf..

Das war allerdings schon vor der Hochzeit so... Da es sonst mit ihm gut war, habe ich diese krassen Anzeichen nicht wahrgenommen...

Mein ganzes Umfeld rät mir zur Trennung.. Wir sind beide in Paartherapie und ich "muss " ihm verzeihen.. ich kann es aber nicht....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Juli 2016 um 14:46

dein Ernst?
wenn du nicht gerade der Ehemann bist, ist das so ziemlich das peinlichste, was ich bisher hier gelesen hab
Und wenn du der Ehemann bist, ist das noch viel peinlicher...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 15:54

??
warum? Es ist wahr... warum sollte ich lügen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Juli 2016 um 15:55
In Antwort auf xellissima

??
warum? Es ist wahr... warum sollte ich lügen

....
ohne diesen smiley

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Jungfräulichkeit ohne Verpglichtung
Von: caelie_12639904
neu
15. Juli 2016 um 2:54
Jungfräulichkeit ohne Bindung
Von: caelie_12639904
neu
15. Juli 2016 um 2:53
Teste die neusten Trends!
experts-club