Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Mann onaniert vor seiner Webkamera

Mein Mann onaniert vor seiner Webkamera

21. März 2006 um 17:03

Mein Mann (wir sind seit 12 Jahren verheiratet) hat sich eine
Webkamera gekauft. Nun ist er fast täglich in seinem Arbeitszimmer
und onaniert für wildfremde Damen aus dem Chat und läßt sie zuschauen.
Mich verletzt das und ich weiß nicht wie ich mich verhalten soll.
Er sagt daß sei ja anonym und er liebe mich doch nur.
Aber ich glaube das alles nicht.
Wie soll ich mich nur verhalten??

21. März 2006 um 17:15

Hi
mach mal das selbe & schau ob es ihm stört!! oder sag ihm das es dich verletzt! lg maus

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2006 um 17:51

Würde mich....
....gerne den vernachlässigten frauen zeigen.....aber viele haben wohl nicht den mut dazu

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. März 2006 um 18:43

Mach ich auch
ist doch nix schlimmes. ich lass mir gern von frauen zukucken
und das hat nichts mit neben rausgehen zu tun!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 10:50

Hallo Plummps
Hallo Plummps. Wenn du das machst, wie fühlt sich dann deine Frau/Freundin dabei?
Ich meine sowas verletzt doch den Partner? Ich finde es schon befremdlich ihn nackt auf dem Bürostuhl zu erwischen und unser Eheleben im Bett findet nicht mehr
statt.
Ich habe mir auch schon überlegt, ob ich eine Freundin auf ihn ansetze die ihm vor der Webkamera zusieht und ihn dann fragt, ob er sich mal mit ihr treffen will.
Aber vor der Antwort hab ich wohl Schiß!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 11:04

Mal abgesehen davon das ich das für ein wenig sonderbar halte
wie ist denn euer sexleben, sprecht ihr über eure/eine fantasien ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. März 2006 um 13:00

Frag ihn doch...
...ob du ihm einen Handjob vor der webcam geben darfst.

Also im ernst: ich denke, dass dein Mann ein Problem mit dir hat, sonst würde er dich nicht so respektlos behandeln. Vielleicht liebt er dich nicht mehr? Vielleicht hat er zuviele unerfüllte Fantasien?

Wie offen warst du denn in den ganzen Jahren seinen sexuellen Wünschen gegenüber? Hat er schon mal etwas für dich komisches erwähnt, worauf du ablehnend reagiert hast? Es kann sein, dass er das Gefühl hat, seine Wünsche nicht mit dir ausleben zu können, und flüchtet so dahin, wo er es kann.
Übrigens fängt jede Tat im Kopf an. Und auch wenn er es momentan "nur" vor der Cam macht, so ist es mehr als wahrscheinlich, dass er auch reell weiter geht. Es ist nämlich ein großer unterschied zwischen "nur" in Sexheften blättern und vor Frauen zu onanieren.

lg Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club