Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein mann möchte sich mir unterwerfen

Mein mann möchte sich mir unterwerfen

18. August 2011 um 11:54 Letzte Antwort: 21. Januar 2017 um 22:37

seit einieger zeit habe ich das sagen beim sex.als ich ihn zum ersten mal gefesselt habe wurde ich echt geil.er wollte das er mir 100% gehorchen muss,und ich machen kann was ich will mit ihm.ich möchte das er von einem mann gefesselt gefickt werd,kann ich das machen.bette sagt mir eure meinung.danke

Mehr lesen

18. August 2011 um 12:34

Woher
sollen wir das hier wissen, musst du schon für euch entscheiden was geht und was nicht. Wenn das für euch beide in Ordnung ist, dann habt Spaß. Er will sich dir ja offenbar unterwerfen, also warum nicht, wenn dir das gefällt. Habt ihr bzw. hat dein Mann den schon gleichgeschlechtliche Erfahrungen? Falls nicht, würde ich zuvor vielleicht das Gespräch suchen, nicht dass du ihn verschreckst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. August 2011 um 12:40

Erlaubt!
Erlaubt beim Sex ist ALLES! Sofern es für alle Beteiligten okay ist (und nicht gegen geltende Gesetze verstößt).

Ob es für Deinen Mann okay ist, wenn er von einem anderen Mann gefesselt und gefickt wird, das weiß nur er ... und Du, wenn Du ihn fragst!

Viel Spaß weiterhin!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Januar 2017 um 22:37
In Antwort auf akira_11848961

seit einieger zeit habe ich das sagen beim sex.als ich ihn zum ersten mal gefesselt habe wurde ich echt geil.er wollte das er mir 100% gehorchen muss,und ich machen kann was ich will mit ihm.ich möchte das er von einem mann gefesselt gefickt werd,kann ich das machen.bette sagt mir eure meinung.danke

Er möchte sich dir unterwerfen? Hast du je überlegt, ob DU ihn dir unterwerfen willst? Wenn du das willst, weißt du auch, ob dieser Wille dauerhaft oder nur sporadisch ist? Weiß er überhaupt, was es heißt, unterworfen zu sein? Versteht er damit etwa nur ein sexuelles Spiel? Wenn das eine wechselhafte, unbeständige Laune ist, dann ist es nur ein Spiel mit ständig sich wiederholendem „Game over“. Deiner Schilderung nach scheint mir sein Wunsch, sich dir zu unterwerfen, eher instabil zu sein, abhängig von der aktuellen sexuellen Erregbarkeit. Es sind inzwischen etwa fünfeinhalb Jahre vergangen, und es wäre interessant zu erfahren, welche Erfahrungen ihr zu diesem Thema gemacht habt. Warum ist hier nicht mehr darüber geschrieben worden? Es gäbe sicher viel darüber zu sagen. Wenn ein Mann psychisch so konditioniert ist, verschwindet das ja nicht mit der Zeit. Es bleibt das ganze Leben lang so, auch im Alter. Bitte schreib wieder etwas darüber.

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Frühere Diskussionen
sex haben mit
Von: spekulum
neu
|
21. Januar 2017 um 14:34
Übelkeit/Verdauungsbeschwerden durch Pille?
Von: grandliner
neu
|
21. Januar 2017 um 12:10
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook