Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund will Posex

Mein Freund will Posex

22. Oktober 2008 um 14:42

Hallo da draußen!
Hab ein kleines Problem und möchte euren Rat erfragen.
Also, neulich beim Kuscheln im Bett hat mein Freund mir eröffnet, dass er seit einiger Zeit die Phantasie hegt mit mir Analverkehr zu haben. Nunm zunächst war ich ja ein wenig geschockt, da wir aber ein super Beziehung haben und ich ihm echt vertraue, könnte ich mir das schon vorstellen. Hab ihm gesagt er soll mir noch ein bißchen Zeit geben, weil ich da schon so einige Bedenken habe.
Jetzt meine Frage: Hat jemand von euch Mädels damit schon Erfahrung gemacht und wenn ja, wie war das eigentlich und könnt ihr mir dazu ein paar Tipps geben?

Liebe Grüße von
Bettina

22. Oktober 2008 um 14:49

Hi betti
Also ich und mein freund haben es auch schon einige male ausprobiert! Ich hatte auch RIESEN angst, aber eigentlich ist es gar nicht so schlimm, am anfang tut es zwar nicht richtig weh, ist halt unangenehm aber das gefühl lässt mit der zeit nach! Ich würde es dir so vorschlagen (wir machen das so) er kann ja erst mal ein bisschen mit dem finger rumbohren... und am besten nimmt ihr auch gleitgel, also wir benutzen das, damit es leichter reingeht! und am besten ist wohl wenn ihr beide auf der seite liegt, er hinter dir... oder von hinten!! also geritten habe ich ihn auch schon! war auch nicht so schlimm!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 18:30

HY!!!!!!!!
Also: ich sag mal am Anfang wirds wahrscheinlich ein bisschen weh tun, aber du kannst es dann um so mehr geniessen!
Es hört sich vielleicht komisch an is aber so: Wenn du aufs WC gehst und mal musst - da öffnet sich der Schließmuskel automatisch!
Das heisst man muss das gehirn irgendwie überlisten. Am einfachstem geht es bei einem ausgiebigen Vorspiel! Anfangs mit dem Finger und der Zunge herumspielen - damit du locker wirst - damit sich der schließmuskel öffnet! Du kannst natürlich auch selber ein bisschen herumspielen,unter der Dusche oder wo auch immer! Es ist nur wichtig, dass du es nicht übertreibst - denn wenn du beim ersten mal enttäuscht wirst, weil es weh tut - wirst du es nicht genießen können! Das heisst üben üben üben....
Hoffe dir ein bischen geholfen zu haben!!!!!!!
Lg und viel Spass

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 19:35
In Antwort auf jennyt1989

Hi betti
Also ich und mein freund haben es auch schon einige male ausprobiert! Ich hatte auch RIESEN angst, aber eigentlich ist es gar nicht so schlimm, am anfang tut es zwar nicht richtig weh, ist halt unangenehm aber das gefühl lässt mit der zeit nach! Ich würde es dir so vorschlagen (wir machen das so) er kann ja erst mal ein bisschen mit dem finger rumbohren... und am besten nimmt ihr auch gleitgel, also wir benutzen das, damit es leichter reingeht! und am besten ist wohl wenn ihr beide auf der seite liegt, er hinter dir... oder von hinten!! also geritten habe ich ihn auch schon! war auch nicht so schlimm!

Danke
Danke euch beiden für die lieben Tipps! Ich denk ich werd mal sowas wie einen "Anal"abend anzetteln und mit viel Spaß und Flutschi wirds schon schiefgehn

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 20:49

Null Problemo
Hallo,
gerne schreib ich dir von meinen Erfahrungen. Mein Mann und ich haben regelmäßg Analsex und es ist wunderschön. Gewußt wie, wenn du es falsch angehst tut es echt sehr sehr weh. Am besten ihr nehmt viel Gleitmittel oder Babyöl und er geht einfach erstmal mit dem Finger vorsichtig rein. Auch mit seinem...soll er erst ganz vorsichtig rein. Es weitet sich dann und am Anfang kann muss es aber net unangenehm sein. Aber es lohnt sich es ist wunderbarer Sex. Also ich würde sagen du verpasst etwas....
Ich wünsch dir viel Spaß beim Ausprobieren.

LG Elli

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2008 um 22:55
In Antwort auf kalyn_12952818

Danke
Danke euch beiden für die lieben Tipps! Ich denk ich werd mal sowas wie einen "Anal"abend anzetteln und mit viel Spaß und Flutschi wirds schon schiefgehn

lg

Analsex
Also, wir praktizieren auch Analsex. Nur unser Vorspiel fängt immer mit einem Klistier an. Ganz einfach aus hygienischen Gründen. Denn das erste mal Analsex hatte ich etwas an meinen Penis...Daher vollziehen wir vor dem Analsex den Einlauf. Wegen der Gleichberechtigung auch bei mir. Toller Spass. Dann schmiert sie meinen Penis mit viel Vaseline ein und ich ihren After. Sie geht dann in die Hündchenstellung, ich knie hinter ihr.Danach greift sie zwischen ihren Schenkeln meinen Penis und führt ihn zum Poloch. Ich dringe dann ganz zärtlich in ihren Po ein. Oder sie liegt auf dem Rücken, die Beine quasi über den Kopf gezogen. Das hat den Effekt, das der Schließmuskel am entspannendsten ist. Sehr leichtes anales eindringen. Dann zum Abschluß wieder einen Einlauf.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen