Forum / Sex & Verhütung

"Mein Freund und ich und ich und meine Aktivität "

Letzte Nachricht: 13. November 2007 um 23:03
U
ulima_12747484
13.11.07 um 19:55


Gesendet von gotaquestion am 13 November um 19:07


Hallo,

ich bin schon öfters auf dieses Forum gestoßen und habe mir viele Probleme und Antworten auf diese durchgelesen und glaube einfach, dass ich hier an der richtigen Stelle bin.
Ich habe einen sehr lieben Freund, der jahrelang um mich gekämpft hat und nun sind wir seit sieben Monaten ein sehr verliebtes,glückliches Paar. Ich liebe ihn und er vergöttert mich regelrecht und natürlich haben wir auch Sex miteinander. Da er auch der erste war, den ich-wie soll man bzw. frau sagen, näher an mich herangelassen bzw. in mich , bin ich noch relativ schüchtern gewesen zu Beginn unserer Bettgeschichten,(ich war auch die erste für ihn,obwohl er trotzdem mehr erfahrungen hatte), doch ich glaube, dass ich sicherer geworden bin. Zu Beginn habe ich oftmals nur ihm zuliebe "mitgemacht", doch seitdem ich einige Dinge zulasse, harmlose Dinge eigentlich, wie Oral oder bisschen Bondage komme auch ich öfters auf meine Kosten, er ist dann auch so lieb und widmet sich ausschließlich mir, weil ich bei ganz normalem Sex, ob Reiter-,Hündchen nie komme.

Jetzt aber zu dem eigentlichem "Problem". Ich hab ihn mal gefragt, was er sich so wünscht und er meint, er hätte Spaß dran , wenn ich mal die Kontrolle übernehm, meine ganz persönliche kleine Domina raushängen lasse,bestimme wos langgeht und das Schlusswort lautete: " Du kannst mich ja mal so richtig hart drannehmen." Also liebe Männer und natürlich ist auch weiblicher Rat gerne erwünscht, was turnt an? Was ist "hart" genug, was wollt ihr hören,was habt ihr Mädels für Erfahrungen gemacht damit?

Mein Problem ist nur,dass ich mich momentan total unwohl fühle wegen meiner Figur, weil ich ziemlich um die sechs kilo zugenommen habe und am liebsten würde ich meinen Bauch beim Sex verstecken, obwohl er das gar nicht so sieht, aber ich mich trotzdem einfach unwohl fühle. Ich weiß auch, dass er nicht auf so Sachen wie Finger in Hintern steht, also von solchen Vorschlägen eher absehen Ich danke euch ganz herzlich und bin furchtbar gespannt auf eure ernstgemeinten Antworten
Lieben Gruß

ne' Hessin

PS: Ich bin 18, er bald 23.

Mehr lesen

U
ulima_12747484
13.11.07 um 20:11

Gruß zurück.
Hey, danke für die Antwort,.. jah , ich weiß. Mhmm, das war mir schon bewusst, aber ich hab gedacht so ein paar Anregungen können nicht schaden ...Bilder...ich geh auf ihn zu, schön angezogen, oder auch nicht ....fesseln war auch ein Gedanke...aber das Problem ist einfacher, ich weiß dann nicht weiter...ich hab irgendwie Hemmungen ihm es bis zum Schluss mit der Hand oder dem Mund zu machen und wenn er dann zum Schluss doch einfach die KOntrolle übernimmt, weil er ja, wenn er oben ist, doch der aktiveré ist, dann wars das ja auch nicht. Aber schonmal danke für die schnelle Antwort und nen Gruß zurück.
Achso, am Sporteln bin ich schon ..

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

M
madge_12379599
13.11.07 um 23:03

Domina Phantasien
Hallo,
vor kurzem hatte ich davon auch noch keine Ahnung, aber ein lieber Freund lehrte mich, meine Phantasien auszuleben, allerdings bisher nur virtuell. Hat aber auch was...
Also, ich sage ihm, was ich anhabe, Corsage, Strümpfe, Stiefel oder was auch immer. Dann erzähle ich ihm, was ich mit meinem Körper mache, wo ich mich anfasse. "Erlaube" ihm, z.B. meine Beine zu streicheln oder was mir sonst gerade einfällt. Er mag es, wenn ich ihn beschimpfe, er nennt mich Herrin.
Tja, und immer so weiter, was die Phantasie gerade so hergibt.
Geht immer verschieden aus und macht sehr viel Spaß.
Wenn Du Probleme mit Deinem Körper hast, auch wenn es Deinen Freund nicht stört, verbinde ihm doch einfach die Augen.
Leite seine Hände, wo Du sie haben willst und teste, ob es ihm gefällt.
Ich denke, er wird es mögen.
Viel Spass beim Probieren!

Gefällt mir