Anzeige

Forum / Sex & Verhütung

Mein Freund stößt mich ab

Letzte Nachricht: 16. September 2011 um 11:06
A
ailbhe_12287271
15.09.11 um 14:15

Hallo,

seit 7 Monaten bin ich mit meinem Freund zusammen. Viele sagen, er ist unter meiner Liga. Das Model und der Freak sozusagen. Früher hab ich ihn auch öfters gesehen, da er mit meiner Nachbarin zusammen war und hab über sie gelacht, weil ich ihn überhaupt nicht attraktiv fande. Jahre später sind wir dann in Kontakt gekommen und er war völlig aus dem Häuschen, dass ich mich für ihn interessiere. Dann sind wir zusammen gekommen und es gab oft Streit, da er nicht wollte das ich chatte oder mein Handy benutze o.Ä.
Er hat ein sehr selbstbewusstes Auftreten und das hat mir immer gefallen. Aber wenn man Probleme anspricht, sprich seine Fehler wird er sehr schnell aufbrausend und aggressiv. Am Anfang hatten wir jeden Abend und morgen Sex. Er kannte sich nicht so aus, aber hat das gut überspielt und ich hab ihm immer klar gemacht, dass es mir gefällt. Er hatte nur eine Freundin vor mir und das 6 Jahre lang, aber da lief wohl nichts. Sie haben wie ein altes Ehepaar gehaust, kaum Zärtlichkeiten oder so. Ich glaube, sie wollte ihm nur wegen seinem Sportauto. Er definiert sich da auch gerne rüber und hat mich am Anfang nur belogen, was hetzt alles aufgeflogen ist. Er hat speziell gelogen, wenn es übers Geld ging. Z.B, was sein Gehalt angeht, seine Bausparverträge, er hat behauptet, einen Motorradführerschein zu haben,. nur um mich zu beeindrucken. In Wirklichkeit verdiene ich mehr als er, Bausparverträge gibt es nicht und wegen einer blöden Sache ist er im 4 stelligen Bereich verschuldet. Er hat sich aber ein Bild von sich aufgebaut, wie toll er ist und wie viel GEld er hätte, was eigentlich nicht existiert, aber ich bin trotzdem bei ihm geblieben. Er ist auch nicht der Einfühlsame Mensch, eher der Huklotz. Ausser am Anfang, wo er mich rumkriegen wollte, da regnete es nur so von Geschenken, jetzt kaum mehr was. WEnn ich was für ihn machn, dann krieg ich einen Bussi und das wars. Ich fühle mich ungeliebt. Er kommt Kuscheln und küsst mich auch und streichelt mich, aber wenn ich mit ihm rummachen will so richtig mit Zunge oder Sex möchte, blockt er ab und sagt, er hat dafür keinen Kopf, weil er über die Arbeit nachdenkt. Offiziell weis ich von den Schulden auch nichts. Er macht der Schulden wegen auch immer jede Menge Überstunden und regt sich jeden Tag über die Firma auf. Er malocht malocht malocht und dann nur für einen Hungerlohn und davon muss er auch noch seine Schulden bezahlen und dann fängt er auch noch einen Motorradführerschein an, obwohl er das Geld dafüpr nicht hat. Er arbeitet von 6-19 Uhr und iist dann fertig mit der Welt. Er ist Autolackierer. Naja... ich verstehe nur nicht, warum wir am Anfang so viel Sex hatten und wenn ich jetzt ankomme und anfange ihn zu küssen kommt nur- Du willst mich doch jetz nicht ablecken, ich will Fersneh gucken, wir können das doch nachher im Bett machen- Nur das er dann aber shcon eingeschlafen ist. Was auch oft ist, er schläft ein, wird dann nach einer Stunde oder so wacn und dann gibt es Sex. Ist es wirklich der Streß und die Geldprobleme die ihm so zu setzen, wo er nicht drüber redet und sich ja nur über Geld definieren möchte oder hat er eine andere?! Habe schon dreimal deswegen Schluss gemacht, aber ohne ihn kann ich nicht, ewil ich weiß, dass er tief im Inneren ein sehr sensibler Junge ist, Er ist 25 Jahre alt. Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, warum er mich so abblockt. Er kannte das Wort rummachen (Also Küssen mit Zunge)auch gar nicht. Das gab es in seiner letzten Beziehung so gut wie gar nicht.
Liebe Grüße

Mehr lesen

A
aldo_12557509
15.09.11 um 16:51

Selbsbewusstesauftreten vieleicht, Selbstbewusstsein wohl eher nicht...
> " Aber wenn man Probleme anspricht, sprich seine Fehler wird er sehr schnell aufbrausend und aggressiv."

>"... Sportauto. Er definiert sich da auch gerne rüber und hat mich am Anfang nur belogen, was hetzt alles aufgeflogen ist. Er hat speziell gelogen, wenn es übers Geld ging. Z.B, was sein Gehalt angeht, seine Bausparverträge, er hat behauptet, einen Motorradführerschein zu haben,. nur um mich zu beeindrucken..."

>"...wo er mich rumkriegen wollte, da regnete es nur so von Geschenken..."

Allerdings find ich deine Beurteilung auch komisch > "Er ist auch nicht der Einfühlsame Mensch, eher der Huklotz. Ausser am Anfang, wo er mich rumkriegen wollte, da regnete es nur so von Geschenken, jetzt kaum mehr was."

Einfühlsam = Geschenke ???

Keine Ahnung warum er dich abblockt. Vieleicht weil er gerade mit sich selbst nicht im reinen ist, dann kann man sich auch schwer auf andere einlassen. Vieleicht glaubt er kein richtiger Mann mehr zu sein, weil er dir den alten Standard nicht mehr bieten kann bzw. seinem eigenen Rollenbild eines Mannes nicht gerecht wird. Sind Motorräder und Sportwagen wirklich seine Leidenschaft, oder versucht er damit eher etwas zu kompensieren? Kann auch1000 andere Gründe haben warum er so ist und kann man wohl nicht so einfach sagen...

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

Anzeige
A
ailbhe_12287271
16.09.11 um 11:06

Jo
hasse schon Recht, aber ich bin ja wohl nicht verdient reingefallen. Ich bin trotzdem bei dem, obwohl ich weis der Geier andere haben könnte, die mehr zu mir passen und auch mehr Kohle haben! Am Anfang war er so lieb und hat gemacht und getan und jetzt hab ich ihm seine Maske runter gerissen und er verzieht sich immer mehr. Ich bin ja nicht blöd und durchschaue seine Lügen. Es ist mir egal wie er aussieht und wie viel Geld er hat, aber er will mir das nicht glauben.

Gefällt mir

Anzeige
Anzeige