Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund steht auf bizarre Fetische

Mein Freund steht auf bizarre Fetische

24. Dezember 2018 um 13:30

Hallo zusammen,

ich bin seit einigen Monaten mit meinem Freund zusammen und wir führen eine sehr glückliche Beziehung. Nach und nach hat er sich mir sexuell geöffnet und anvertraut, dass er auf einige nicht ganz normale Dinge steht. Zu den "harmloseren" Dingen zähle ich seinen Fuß- und Strumpfhosenfetisch, mit dem ich auch gut klar komme und weiß wie ich ihm da eine Freude machen kann.
Er steht allerdings auch besonders auf Frauen, die nach außen hin sehr weiblich und fein sind, sich im privaten Umfeld aber eher unweiblich verhalten (sprich: pupsen, rülpsen etc.). Ebenfalls steht er darauf eifersüchtig gemacht zu werden, indem ich ihm z.B. erzähle, dass ich Sexfantasien mit anderen Männern habe.
Ich weiß, dass es ihm sehr schwer fällt diese Dinge zuzugeben, weil sie ihm peinlich sind. Daher hat er mir auch erzählt, dass er diese Dinge nicht während des Sex an sich braucht. Jedoch habe ich nach einigen Monaten das Gefühl, dass er doch nur so 100% in Fahrt kommt, wenn seine Fetische Teil des Sex sind. Mein Freund ist ein sehr hingebungsvoller Liebhaber und gibt mir sehr viel, ich habe jedoch das Gefühl, dass ich ihn sexuell mit meinem "0815-Sex" nicht genügend befriedige und genug zurück gebe (er verneint das natürlich...).

Daher meine Frage: hat jemand von euch Erfahrungen mit solchen Fetischen und Tipps wie ich es schaffen kann, diese Dinge in unser Sexleben einzubauen und gleichzeitig auch noch Spaß daran zu haben? Mein Problem ist, dass diese Dinge nicht in meiner Natur liegen und ich sehr kopflastig werden muss, um ihm das zu erfüllen. Das führt jedoch dazu, dass ich selbst keinen Spaß mehr am Sex habe...

Freue mich über eure Tipps und Geschichten!

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest