Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund spürt nichts wenn wir es mit KOndom machen.

Mein Freund spürt nichts wenn wir es mit KOndom machen.

2. Januar 2008 um 14:09

Wenn ich mit meinem Freund schlafe merkt er nichts. ICh habe ihm schon vorgeschlagen es ohne Kondom zu machen(ICH nehme die Pille und jeder Mann wäre doch bei diesem Vorschlag froh) aber er will nicht. Wisst Ihr woran dass liegen kann und was ich tun kann? Ich versuch es zur zeit mit Beckenbodenmuskulaturtraining. ICh hoffe dass das hilft.

2. Januar 2008 um 14:17

*lach*
aber echt - siehs positiv

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 14:20

Tanzmaus
Er kommt ja nicht selbst wenn ich stundenlang auf ihm "rumreite"

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 14:21

Aber
echt, die Frau ist zu beneiden
Eine Runde Neid??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 14:25

Ich bins
Er will dass kondom nicht weglassen weil er angst hat dass ich schwanger werde. Außerdem spürt er gar nix. Is ja für mich auch nicht gerade schön.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 15:37

Aber nur wenn
die Pille auch immer genommen wird. Ich persönlich würde auch nicht gleich darauf vertrauen, wenn mein Freund die Pille nehmen würde und ich darauf keinen einfluss habe, ob die regelmäßig eingenommen wird oder....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 16:19

Borg Dir doch
doch den Kerl von Tanzmaus mal aus .... lach

(oder nimm mich)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 16:55

Ja wie schon erwähnt
entweder:
-nicht genug vertrauen (dass du die Pille regelmäßif nimmst)
-angst davor dass die Pille nicht sicher ist
-angst vor Krankheiten usw.
oder aber er hat angst dass er nach 2 minuten kommt und dass euer sex dann so kurz ist dass er dich nicht befriedigen kann...
hmm wer weiß...

Gruß

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 18:00

Den Mann an sich binden?
Das funktioniert doch heutzutage kaum noch. Die meisten Männer nehmen doch eher Reißaus, wenn die Freundin ungeplant schwanger wird.

Ich finde es sehr klug und verantwortungsvoll, wenn ein Mann auf das Kondom besteht. Das ist für ihn schließlich die einzige Möglichkeit, das Schwangerschaftsrisiko selbst unter Kontrolle zu halten. Wenn er auf keinen Fall will, dass du von ihm schwanger wirst, ist das der richtige Weg. Denn nachher jammern nützt nicht viel. Es braucht nicht mal eine "böse" Frau um trotz Pille schwanger zu werden. Es reicht wenn sie mal einen Tag nicht zur richtigen Zeit daran denkt, sich übergibt, Durchfall hat oder Medikamente mit Wechselwirkungen nimmt. Ja, die Pille ist sicher, wenn man sie richtig nimmt. Aber will man die Verantwortung voll an eine Person abgeben?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Januar 2008 um 20:23

Kenn ich..
isch mit meim freund desselbe, mit kondom spürt er nix.. ich nehme au die pille un am anfang wollte er au erscht net wege angscht vor ner schwangerschaft un so.. naja mittlerweile machen mirs ohne un jetzt klappts au..ab un zu erinnert er mich dran de pille zu nehmen, bin halt sehr vergesslich.. ^^
grüßle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club