Forum / Sex & Verhütung

Mein Freund möchte permanent Sex!

Letzte Nachricht: 12. November 2012 um 9:01
M
marya_11936753
11.11.12 um 21:32

Hallo an alle,
ich bin neu hier und hoffe das es so einen Beitrag noch nicht gibt und ich keinen Ärger bekomme, falls doch.
Mir geht es zurzeit echt nicht gut und ich habe Angst das die Beziehung zwischen meinem Freund und mir kaputt geht. Aber jetzt erst mal zum wesentlichen..
Ich bin seit 5 Jahren bereits mit meinem Freund zusammen. Im Bett läufts garnicht mehr. Das kommt aber eher von meiner Seite aus. Er will ständig immer nur Sex. Wirklich permanent! Ich gehe am Wochenende zu ihm, habe noch nicht mal meine Sachen abgestellt schon werde ich gefragt, ob wir miteinander schlafen. Am besten jetzt auf der Stelle. Gut, romantisch ist das nicht, aber darum geht es jetzt nicht hauptsächlich. Er möchte am liebsten 5 Mal am Tag, oder sogar noch öfter. Ich fühl mich manchmal richtig eingeengt und als wenn ich nur noch dafür da wäre! Ich finde, dass es einfach nichts mehr "besonderes" ist. (Einfach aus dem Grund, weil er so oft möchte) Ich hatte auch schon einige Gespräche mit ihm und sagte ihm auch genau das. Er reagierte bisher immer sehr genervt und launisch und schmiss mir dann immer Sprüche an den Kopf wie "Ja, wir machen ja nie Sex, was soll ich denn machen? Von dir kommt ja eh nichts! Du magst mich bestimmt nicht mehr.. usw.". Ihr könnt euch garnicht vorstellen wie sehr mich das belastet.Ich weiß nicht genau, aber ich glaube seit letztes Jahr ein Familienmitglied bei mir verstorben ist habe ich keine Lust mehr. Woran es aber genau liegt kann ich leider auch nicht sagen, sonst hätte ich schon was dagegen unternommen. Ich kann nur Vermutungen aufstellen. Es ist nicht so das wir garkein Sex mehr machen. Aber mir macht es einfach keinen Spaß mehr und ich mache es mittlerweile nur noch das er "glücklich" ist! Er sagt immer das Sex zu einer Beziehung gehört und preist es an als wäre es das wichtigste überhaupt in einer Beziehung. Ich fühle mich desswegen nicht mehr richtig von ihm geliebt und das weiß er auch. Er tut aber nichts dagegen. Wir hatten schon sehr viele schlechte Zeiten und schon einiges gegenseitig durchgemacht.Durch dieses Problem, hab ich das Gefühl, hängt unsere Beziehung mittlerweile nur noch am seidenem Faden. Es ist eine regelrechte Spannung zwischen uns. Ich blocke nur noch ab wenn er mal wieder Sex möchte weil ich merke dass er sich eh nur noch dafür interresiert. Was soll ich denn bitte noch machen? Liegt das Problem an mir? An ihm? An uns? Ich weiß echt nicht mehr weiter...


Vielleicht hat ja jemand schon einmal dasselbe durchgemacht und/oder hat ein paar Ratschläge für mich, denn ich bin mittlerweile wirklich am verzweifeln.
Freue mich über jede normale Antwort.

Lg Bienchen

Mehr lesen

E
elvar_11987090
11.11.12 um 22:12

...
Mir würde einmal am Tag bzw. an den Tagen, an denen wir uns sehen reichen. Ich habe einen ähnlichen Beitrag wie du geschrieben, nur, dass ich derjenige bin, der gerne mehr Sex hätten und begehrt werden würde.
Ich denke, dass "blowhorn3" mit seiner Antwort Recht hat. Ich würde mir auch wünschen, dass Sie mich mehr begehrt. Außer das Fleshlight finde ich übertrieben bzw. würde mich etwas sauer machen oder kränken.

Gefällt mir

E
eireen_12255275
11.11.12 um 23:42

..kenn ich
Grüß Dich,
ich hatte die Situation auch schon - bloß war ich damals viel zu jung um das zu verstehen und mit meinem damaligen Partner zu besprechen wie ich mich fühle und was er sich wünscht und fühlt.
Kann meinen Vorpostern nur zustimmen - versuch innerlich los zu lassen, den Kopf frei zu kriegen und zeig ihm das Du ihn auch willst.
Wenn er ein paar mal gemerkt hat das Du ihn ebenfalls begehrst, dann entspannt sich die Situation sicher ein wenig.

Bei uns Mädels kann es vorkommen (bei manchen - nicht allen) das wenn wir den Kopf voll haben mit Trauer, Verlust eines lieben Menschen, Alltag, Beruf....dann "können" wir einfach nicht.
Es soll Männer geben die besser abschalten können bzw. dann beim Sex abschalten und alles los lassen.
Was für Sorgen hast du denn im Alltag das Du nicht abschalten und genießen kannst wenn ihr zusammen seid?
Überleg mal woran das liegen könnte?

Und glaub mir....lieber einer der 5-mal am Tag will als einer der max. 5 mal im Monat will.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

R
regina_12155815
12.11.12 um 0:41

Ohje so Diskussionen hatte ich mit meiner Freundin auch schon öfters ^^
Ich könnte uach immer mit ihr schlafen und würde das am liebsten auch tun, das heißt aber nciht das ich nur deswegen mit ihr zusammen bin. Nur ist der Sexualtrieb eben sehr stark und wenn ihr dan lagne net habt, dann "platzt" er eben förmlich fast vor der Spannung weil er eben Sex will. Ihr müsst versuchen das er sich zurück hält und du versucht bissel auf ihn zuzugehn.
Ihr bewegt euch sonst in einer abwärts Spirale, er will mehr Sex, deswegen fühlst du dich unter Druck gesetzt, also habt ihr noch weniger Sex und dan vordert er eben noch stärker Sex und so weiter.
Musst deinem Freund klar machen das er sich da mal zurückhalöten muss, damit der teufelskreis ein Ende hat und du wieder lust bekommst. Naja so einsichtig scheint deine Freun ja noch nciht zu sein, aber das wird schon.

Musste das mit meiner Freundin auch erst lernen, also das sie eben "rechtzeigig sagt wenn sie wirklich garkein Sex will und nicht erst mit macht um dan zu sagen Stopp, da war ich dan schon so geil das ich dan natülich nciht so einfach wieder auf kuschen schalten konnte. Und ich eben mich mehr zurückhalte und ihr auch die Chance lasse anzufagen, geht ja schelcht wenn man sebst immer anfängt.

Aber ganz wichtig ist, das du lernst das er dich trozdem liebt und auch gerne Zeit mit dir verbringt auch wenn ihr kein Sex habt. Auch wenns nicht unbedingt so aussehn mag, ich bin mir sicher, das wenn ihr Sex hattet er danach mit dir kuschelt und ihr auch miteinader kautscht und nicht nur wegen dem Sex zusammen seit.
Und wenn er so geil ist dan habt halt erstmal Sex und redet und kuschelt danach mit einader geht doch auch ^^.

Seitdem ich mit meiner Freundin erkannt habe, das wir beide unsern Teil dazu beigesteuert haben und ich mich versuche etwas zurück zu nehmen klappt das acuh wieder gut und wir haben wieder mehr Sex, aber so wenig wie bei euch ist das bei uns nie gewesen.
Stoppt den Teufelskreis der durch dein Abblocken und durch sein Vordern kommt und dan kommt auch die Lust wieder.

Gefällt mir

herbstblume6
herbstblume6
12.11.12 um 9:01


Für mich hört sich das nach Luxusproblem an...was gibt es schöneres als einen Mann der einen so begehrt...? Wenn er das nicht täte würdest du sagen er liebt mich nicht o weh und so jammerst du auch dass er dich nicht wirklich liebt weil er ja so viel Sex von dir will.Wie ers macht es ist verkehrt.

Unterm Strich bleibt für mich da nur stehen, dass keine Liebe zwischen euch ist und du ihn nicht so begehrst wie das in einer Partnerschaft sein sollte- warum auch immer.
Ja- das ist eine Abwärtsspirale und nein, manche Menschen sind einfach nicht füreinander gedacht.
Du kannst ihn nicht ändern also bleibt dir wenn du etwas für eure Beziehung tun willst nur an dir zu arbeiten.

Gefällt mir