Home / Forum / Sex & Verhütung / Sexualität / Mein Freund mag nicht stöhnen - warum?

Mein Freund mag nicht stöhnen - warum?

27. September 2004 um 19:20 Letzte Antwort: 28. September 2004 um 12:30

Ich habe meinen freund gefragt, ob er nicht für mich stöhnen mag,w eil er macht das von natur aus nicht. als er es dann gemacht hat, war ich total feucht und richtig geil. aber er scheint es nicht zu mögen. vielleicht dass er vor anstrengung lieber die luft bei sich behält? Ob es was bringt, wenn ich ihn frage, ob er nicht mal von sich aus stöhnen kann, wenn ich Fellatio anwende?


ich bitte um antworten: warum mag er wohl nicht stöhnen??

Mehr lesen

27. September 2004 um 19:45

Laut, oder leise
Wenn er von sich aus nicht stöhnt, gibt es 2 Möglichkeiten:

Entweder er lässt sich nicht fallen, behält die Kontrolle, wird daher nicht so wahnsinnig geil und mag nicht schauspielern,

oder er ist wahnsinnig geil, hat keine Kontrolle darüber, ob er stöhnt oder nicht und wird durch bewusstes Stöhnen aus der Extase gebracht.

Egal wie, Änderung kann schwierig sein

Gefällt mir
27. September 2004 um 20:14

Ich hab mal gelesen,
dass Männer nur kurz vor ihrem Orgasmus stöhnen. Alles Andere wäre Vortäuschen falscher Tatsachen. Ich selbst habe noch nie einen Mann erlebt, der ständig stöhnte. Männer sind wohl stille Genießer.

Oftmals macht gerade das uns schwer, die Männerwelt zu verstehen - wie sie gerade in welchem Moment am intenivsten empfinden.

Liebe Grüße
Dotterrose

Gefällt mir
28. September 2004 um 12:23

VerletztER...
... war schon richtig! Stiere sind maennlich... Ein Kreuz mit den Substantiv-Genders...



n

Gefällt mir
28. September 2004 um 12:30

"stöhnen"
meine partnerin muss immer leicht aufstöhnen wenn ich in sie eindringe, bei meiner vorherigen Partnerin war dies nicht so.ich erschrecke nur jedesmal dabei und meine ich tue ihr weh. In den vorhergegangenen Partnerschaften war es nicht der Fall. Frage bereitet es ihr Schmerzen oder ist es ihr unangenehm?

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers