Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund macht sich an andere Frauen / Prostituierte ran - nimmt Koks - kann nur 10 Sekunden

Mein Freund macht sich an andere Frauen / Prostituierte ran - nimmt Koks - kann nur 10 Sekunden

22. August 2018 um 13:00

Ich brauch mal eure ehrliche Meinung. Ich bin mit meinem Freund 3 Jahre zusammen gewesen und habe vor 3 Wochen Schluss gemacht.

Ich habe mitbekommen (und das nicht zum ersten Mal), dass er mit anderen Frauen schreibt - um es genau zu sagen- mit Prostituierten.

Ich habe sowas schön öfter mitbekommen, weil es im Suchverlauf stand. Ihn auch drauf angesprochen. Und seine Begründung war dann immer, dass es ihn geil machen würde, aber er würde sich nie mit einer treffen.
Ja was soll ich sagen... ich habe dann letztens seine Mails gestalkt und gesehen, dass er auf verschiedenen solcher Webseiten angemeldet ist und auch mit Frauen schreibt. er fragt, was sie anbieten, was sie kosten usw. Er hat denen auch ein Foto von sich geschickt. Es kam nie soweit, dass Adressen oder Nummern ausgetauscht wurden, deswegen kann ich nicht zu 100 % sagen, OB er sich mit einer getroffen hat.

Aber als ich die Mails gesehen habe war für mich alles klar. Er hat damit schon angefangen als wir gerade mal 1 Jahr zusammen waren und da war ich jedes Mal bei einer Freundin oder im Urlaub.. er hat auch geschrieben er hätte Morgens Zeit.. Er muss immer erst 11 Uhr auf Arbeit sein und ich um 8

Jedenfalls habe ich dann Schluss gemacht und er kam überhaupt nicht drauf klar. Hat mir einen vorgeheult vom feinsten. Er würde sowas nie wieder machen und er weiß nicht, was mit ihm los sei.. er würde sich selbst nicht mehr wiedererkennen (nimmt öfter mal Koks) und alles würde sich ändern, wenn wir wieder zusammen kämen.......... Hat ne Woche nciht geschlafen usw.

Nun haben wir uns einige Male wiedergetroffen und es hat sich aber nicht viel geändert. Erst hat er sich voll gefreut usw. und jetzt ist er wie abwesend. Fragt mich nicht, wie es mir geht, obwohl ich ihm sage dass ich das Gefühl habe, er hat kein Interesse an mir.

Ich weiß im Moment nicht, was ich glauben soll. Er hat so um mich gekämpft aber jetzt ist er ganz anders. Und ich weiß auch nicht, ob er sich wirklich mit Nutten getroffen hat, denn ich kann es mir eigentlich nicht vorstellen.. er hält nie über 10 Sekunden aus wenn wir Sex haben. Was sagt ihr dazu? Hängt es DAMIT zusammen? Ich meine er hat eine gefragt ob er sie für eine Stunde buchen kann, und kann aber nur 10 Sekunden? Häää?

Und es ist nicht so gewesen, dass wir keinen Sex hätten usw.
Klar, es ist nicht mehr so wie am Anfang aber wir hatten trotzdem regelmäßig 4-5 x die Woche.
Also ich blick da echt nicht durch. Ich weiß, dass er ein Problem damit hat und mit sich selbst nicht klar kommt, was das angeht. Und ich hab ihn nie gedrängt oder viele Fragen gestellt. Klar habe ich es 2 Mal am Anfang mal angesprochen, aber er wpllte nicht drüber reden. und ich habe gesagt, mir ist es egal, ich liebe ihn trotzdem.

Aber warum ist ER dann derjenige, der sich nach anderen Frauen umsieht? Oder hängt es mit dem Koks zusammen??

Hatte jemand schon mal ein ähnliches Problem oder hat einen Rat??

Das kommt mir alles so komisch vor!!!
 

22. August 2018 um 14:35

Da braucht man keine ähnlichen Erfahrungen zu haben, um dir diesen Rat zu geben: Schlussstrich, auch wenn es nach drei Jahren schwer fällt! Koksen geht gar nicht. Und dass ihr beide unehrlich miteinander seid, ist ja wohl ein Zeichen, dass noch mehr kaputt ist - dein E-Mail-Stalking und sein Lügen/Betrügen. Bei mir wär jetzt finito, aus beiden Blickwinkeln.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 11:47

10 sekunden? du arme,
Such einen anderen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 14:07

10 Sekunden??  Also... zehn Sekunden, echt??

Mindestens weisst Du, dass er weder onaniert noch eine andere hat, sonst würde er nicht so schnell kommen. Und 4 bis 5 Mal ist ja mehr als Durchschnitt, immer noch.

Das Koksen schreckt Dich weniger auf als das Internetgesuche? Mich würde das Koksen total abschrecken. Merkst Du, wenn er konsumiert hat?? Da wird auch eine Menge Geld draufgehen...

Er interessiert sich kaum für Dich, aber kämpft um Dich? Du bist eher sein Anker, seine Lebensretterin, als seine Partnerin.

Und Du fragst im Forum, weil Du mit ihm kaum drüber reden kannst? Also sein Problem, das frühe Kommen... drüber reden sollte man als Paar schon können! Sonst wird man wohl jedes Problemchen totschweigen, was leider viel zu viele machen - und tödlich ist für die Partnerschaft!

Komisch kommt mir vor, dass
- das Koksen kein grosses Thema darstellt
- das über ein Problem reden offenbar nicht geht
- ihr nicht über Eure Sexualität redet, auch im Nachhinein nicht

und halte die Beziehung daher für gescheitert. Warum er so oberflächlich ist, nicht über Fetisch oder Probleme reden kann und Du das auch noch mitgemacht hast, finde ich erschreckend.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. August 2018 um 21:37
In Antwort auf julian_12675699

10 Sekunden??  Also... zehn Sekunden, echt??

Mindestens weisst Du, dass er weder onaniert noch eine andere hat, sonst würde er nicht so schnell kommen. Und 4 bis 5 Mal ist ja mehr als Durchschnitt, immer noch.

Das Koksen schreckt Dich weniger auf als das Internetgesuche? Mich würde das Koksen total abschrecken. Merkst Du, wenn er konsumiert hat?? Da wird auch eine Menge Geld draufgehen...

Er interessiert sich kaum für Dich, aber kämpft um Dich? Du bist eher sein Anker, seine Lebensretterin, als seine Partnerin.

Und Du fragst im Forum, weil Du mit ihm kaum drüber reden kannst? Also sein Problem, das frühe Kommen... drüber reden sollte man als Paar schon können! Sonst wird man wohl jedes Problemchen totschweigen, was leider viel zu viele machen - und tödlich ist für die Partnerschaft!

Komisch kommt mir vor, dass
- das Koksen kein grosses Thema darstellt
- das über ein Problem reden offenbar nicht geht
- ihr nicht über Eure Sexualität redet, auch im Nachhinein nicht

und halte die Beziehung daher für gescheitert. Warum er so oberflächlich ist, nicht über Fetisch oder Probleme reden kann und Du das auch noch mitgemacht hast, finde ich erschreckend.

Wow danke, ich fühle mich gleich besser nach deiner netten Antwort.

Und ja - es sind ECHT 10 Sekunden!

Natürlich merke ich es, wenn er konsumiert hat. Es schreckt mich auch auf, aber viel mehr, dass er mich anlügt, was die Nutten angeht.

Das mit der Lebensretterin warn guter Ansatz, da hast du vielleicht Recht. Denke, dass er vllt einfach nicht alleine sein kann und deshalb um mich kämpft.. dabei ist es ihm vielleicht egal, wer an seiner Seite steht..

Ich denke er kann nicht über das frühe kommen reden, eben weil er damit schon abgeschlossen hat und denkt, es wird sich eh nichts ändern.. was soll ich machen - ihn ständig drauf ansprechen?? Da fühlt er sich doch noch beschissener!





 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2018 um 12:14

Wenn du ihn nicht darauf ansprechen willst, bestell einfach mal das Marathon Nights Spray und sz´tell es ihm wortlos hin. Das hilft echt, 10-15 Minuten sollte er damit schaffen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2018 um 14:30

ganz ehrlich: geh. geh weg von ihm und lebe dein leben. 

du wirst ihn nicht ändern können. aber vllt ist es der arschtritt den er braucht wenn du dich endgültig trennst...

du kannst dich selber von sowas aber nur runterziehen lassen. ich habs oft genug beobachtet im freundeskreis. sowas geht einfach garnicht. 

rette deine eigene gesundheit und mach das du fort kommst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest