Home / Forum / Sex & Verhütung / Mein Freund "kommt zu spät"

Mein Freund "kommt zu spät"

29. April 2018 um 19:32

Hallo,

also ich habe ein eher ungewöhnliches Problem. Überall hört man ja, dass die Männer beim Sex zu früh kommen und wir Frauen eben länger brauchen - bei mir ist genau das Gegenteil der Fall.
Ich komme beim Sex nach 2-5 Minuten und mein Freund braucht zwischen 30 und 60 Minuten.
Daher ist es bei uns eigentlich meistens so, dass er nach meinem Orgasmus dann noch einen (wortwörtlich) ausgiebigen Blowjob bekommt. Angenehmer wäre es für mich natürlich, wenn er wenigstens beim Sex kommen könnte und ich dann nach einer halben Stunde vielleicht auch nochmal käme. Aber er sagt, er mag Blowjobs lieber als Sex. Ich bin eine sehr unsichere Person und mache mir deswegen Sorgen, dass ich nicht eng genug bin oder er mich vielleicht nicht attraktiv genug findet, auch weil er immer so lange braucht, um zu kommen. Bei der Masturbation kommt er nämlich sehr schnell.
Außerdem frage ich mich, ob es bei den meisten Männern so ist, dass sie Blowjobs lieber mögen als Sex? Ich denke, es hat auch was damit zu tun, dass er sich beim Blowjob weniger anstrengen muss. Trotzdem würde ich mir manchmal wünschen, er hätte richtig Lust auf Sex mit mir und würde mich z.B. danach fragen. Aber er fragt immer nur nach Blowjobs.

Hat jemand vielleicht Tipps/Erfahrungen/beruhigende Worte für mich?
Ich nehme gerne alles an, auch falls hier Männer im Forum sind und etwas aus ihrer Perspektive beitragen können

Mehr lesen

29. April 2018 um 23:43

Stell ihm den Wecker eher dann kommt er früher.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. April 2018 um 12:03

Meine Freundin ist auch eine Schnellkommerin, und es kann vorkommen, dass sie danach in ein postkoitales Koma fällt. Immerhin legt sie sich dann auf den Bauch, damit ich es in meiner Lieblingsstellung zu Ende bringen kann. Dass sie oft so früh kommt liegt an ihr, dass ich länger brauche, liegt an mir. Wir sind eben so.

Wenn wir uns mehr Zeit nehmen, dann kann sie nach einer Pause eine zweite und vielleicht sogar eine dritte Runde einlegen, in diesem Fall hebe ich mir meinen Orgasmus für die letzte Runde auf. 

Allgemein mag sie es sehr, wenn wir gemeinsam kommen, und das klappt am besten durch ein ausgedehntes Vorspiel.

Vielleicht solltest Du den Blowjob vorher machen, allerdings nicht bis zum Ende?

Die meisten Männer lieben Blowjobs, aber natürlich nicht jeder gleich viel. Ich mag Blowjobs auch sehr, aber beim Orgasmus bin ich lieber aktiv.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Abnehmen durch Pille?
Von: pxita
neu
29. April 2018 um 23:51
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook